Freitag, 16. Dezember 2016

Rudolph the red-nosed reindeer - Weihnachtstorte mit Rentier


Morgen nachmittag findet hier bei uns im Ortsteil Kamen-Heeren ab 13.00 Uhr ein Advents- und Friedensmarkt der evangelischen Jugend statt und als meine Beteiligung an der Aktion ist diese Torte entstanden.
Im Laufe des Nachmittags wird diese Weihnachtstorte versteigert und der Erlös kommt der Jugendarbeit der Kirchengemeinde zugute.
Ich mag solche Aktionen, weil ich dann frei in der Motivwahl bin und wir die Torte nicht selber essen müssen ;-)

Wenn ihr also morgen nachmittag Zeit habt und diese Motivtorte ersteigern möchtet, könnt ihr ab 15.00 Uhr im Lutherzentrum in der Mittelstr. 66 in Kamen-Heeren euer Gebot abgeben!


christmas cake reindeer rudolph moose
Für diejenigen, die so eine Weihnachtstorte selber machen möchten, kommen nachfolgend einige Bilder und Tipps, wie ihr das hinbekommt :-)
Etwas zeitaufwändig ist die Herstellung so einer Motivtorte natürlich schon, aber ihr habt ja noch eine Woche Zeit bis Weihnachten - da sollte das schon klappen!


Motivtorte Weihnachten mit Rudi
Einige Tage vor dem Deko-Tag hatte ich bereits die Buchstaben aus Blütenpaste ausgestochen und die roten und weissen Kugeln für die Umrandung gerollt. Beides dauert immer seine Zeit und ich finde es am Deko-Tag entspannter, wenn schon einige Dinge erledigt sind.
Eine Anleitung für das Ausstechen der Buchstaben mit den JEM-Ausstechern findet ihr übrigens DORT


christmas cake reindeer rudolph
Und den Bommel und die Puscheln an der Mütze habe ich mit Hilfe eines Küchensiebs gemacht, die Anleitung dafür findet ihr DORT


Begonnen habe ich mit der Tortendeko, indem ich die mit Ganache eingestrichene Torte komplett mit hellblauem Fondant überzogen habe. Anschließend kam auf den unteren Bereich eine dünne Schicht weiß und ein schmaler Streifen hellgrau drauf.


Anschließend habe ich nach und nach die Einzelteile für den Rudi nach dieser Vorlage mit einem Skalpell ausgeschnitten...


Wenn die Vorlage auf Butterbrotpapier gezeichnet ist, kann man ganz leicht durchpieken, hat dann die Umrisse auf dem Modellierfondant...



...und kann die Teile dann prima ausschneiden.


Den Körper von Rudi hatte ich länger ausgeschnitten als eigentlich nötig und das überstehende erst direkt auf der Torte weggeschnitten, so bekommt man genau die passende Länge hin...


Preisselbeer Buttercreme mit Schokoladenkuchen
Unter dem Überzug aus Rollfondant ist übrigens eine Schokoladen-Preisselbeer-Torte - die hält sich einige Tage und muss nicht sofort aufgegessen werden.
Aus der beim Stapeln abgeschnittenen oberen Schicht des Kuchens und einem Rest der Buttercreme habe ich dieses kleine Probestückchen zusammengesetzt: LECKER!

Das Rezept für den Schokoladen-Kuchen findet ihr DORT und die Preisselbeer-Buttercreme habe ich folgendermaßen gemacht:

Preisselbeer-Buttercreme
400 g Preisselbeeren (steht im Supermarkt bei dem Konserven-Obst)
1 Beutel Rote Grütze-Pulver (wie Puddingpulver)
1 Eigelb
250 g Butter (zimmerwarm!)
2 EL Puderzucker
Die Preisselbeeren mit einem Mixstab ganz fein durchmixen und mit dem Rote Grütze-Pulver und dem Eigelb zum Pudding kochen. Während des Abkühlens immer mal wieder durchrühren, damit sich keine Haut bildet.
Die Butter mit dem Puderzucker richtig, richtig weiss-schaumig aufschlagen (das dauert mit einem Rührgerät mindestens 15 min.!) und dann nach und nach den Preisselbeer-Pudding unterrühren.
Und NEIN, diese BC nicht fondanttauglich - das erklärt sich durch den hohen Fruchtanteil eigentlich von selbst... - es wurde aber bereits auf FB danach gefragt, deswegen schreibe ich das hier gleich mal dazu ;-)
Viel Spaß beim Nachmachen!

4 Törtchen:

Anita21 hat gesagt…

Hallo Monika,

was eine schöne Torte! Der kleine Rudolph sieht so süß aus. Dann viel Erfolg bei der Versteigerung, wird bestimmt ordentlich was für geboten.

Viele Grüße
Anita

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Monika,
vielen Dank für das Posten dieser hübschen Torte! Ich hoffe, sie erzielt einen guten Preis. Interessant ist schon, wieviel jemand bereit ist, Geld dafür auszugeben für einen guten Zweck. Ich frage mich noch, wie Du die tolle glänzende Nase hingekriegt hast - ein riesengroßer Smartie ist es wohl nicht...
Ich wünsche Dir ein paar ruhige Tage udn ein schönes Fest.
Viele Grüße
Maria

Monika Matzat hat gesagt…

Die Nase ist auch aus Modellierfondant, Maria.
Damit sie Glanz bekommt, habe ich Lebensmittellack benutzt...
:-)

Anonym hat gesagt…

Ich habe Deine Preiselbeerbuttercreme ausprobiert - sehr lecker, vielen Dank!
Natalia

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...