Freitag, 5. August 2016

Mango-Limetten-Torte - sommerlich leicht und frisch!


Vor einigen Monaten habe ich euch diese Preisselbeer-Eierlikör-Torte vorgestellt, die seitdem von vielen von euch nachgebacken wurde und sehr gut ankam :-)
Als Variation habe ich die Torte in der letzten Woche mit einer leichten, sommerlichen Füllung ohne Alkohol gebacken - auch sehr lecker!


Mango Limetten Torte
Die Halbkugel wird mit zitroniger Limetten-Sahne gefüllt, umhüllt wird die Halbkugel von leichter Mango-Joghurt-Sahne. Als fruchtigen Abschluß habe ich die Torte mit einer frischen Mango belegt :-)


Mango-Limetten-Torte

Boden
Eierlikörkuchen (1/2 Rezept, gebacken in einer 19 oder 20er Form)

Mürbteigboden
60 g Mehl
40 g Butter
30 g Zucker
1 Prise Salz
einige Tropfen kaltes Wasser

1 EL Aprikosenmarmelade

Limetten-Sahne
200 g Sahne
Puderzucker
1 Limette - abgeriebene Schale und Saft

Mango-Joghurt-Sahne
4 Blatt Gelatine
150 - 200 g Mangomus
300 g Natur-Joghurt
400 g Sahne
2 Sahnesteif
Puderzucker

Fruchtspiegel
1 frische Mango
250 ml Saft
1 Pck. Tortenguss

Den Eierlikör-Boden zwei Mal durchschneiden und den oberen Teil in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Schüssel einpassen, die etwas kleiner als der gebackene Boden ist.
Die Sahne steif schlagen, nach Geschmack süßen und mit abgeriebener Schale und dem Saft der Limette herzhaft abschmecken.
Die Limetten-Sahne in die Schüssel füllen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Während der Kühlzeit den Mürbteig bereiten: Alles - bis auf die Marmelade... - zusammenkrümmeln und zum Schluss mit einigen Tropfen Wasser flott zu einem Teig kneten. Den Teig zwischen zwei Folien auf ca. 20 cm ausrollen und die Teigplatte anschließend ca. eine Stunde kühlen.
Vor dem Backen die Folien abziehen und auf ein ausgelegtes Backblech legen, die Teigplatte mehrmals mit einer Gabel einpieken und bei ca. 180° O-/U-Hitze ca. 15 min. backen. Die Ränder dürfen nur leicht hellbraun werden.
Den Mürbteig-Boden noch warm passend auf die Größe des Eierlikör-Bodens zurechtschneiden und anschließend abkühlen lassen, danach mit Aprikosenmarmelade einstreichen und einen Boden auflegen.

Mango Limetten Torte Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 
Das Mangomus entweder aus einer frischen Mango oder aus einer Dosen-Mango herstellen. Den Saft der Dosen-Mango auffangen für den Fruchtspiegel.
Die Gelatine ausdrücken, auflösen und das Mangomus unter die Gelatine rühren. Anschließend den Joghurt einrühren und die Masse im Kühlschrank anziehen lassen. Währenddessen die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und mit Puderzucker süßen.
Wenn das Mango-Joghurt zu gelieren beginnt, die Sahne unterziehen.

Die fest gewordene Limetten-Kuppel auf den unteren Boden stürzen und die Schüssel und die Folie entfernen. 

Die Torte mit einem Ring umschließen und rundherum die Mango-Joghurt-Sahne einfüllen. Ordentlich arbeiten, um Löcher am Rand zu vermeiden ;-)
Den letzten Boden auflegen und gegen Austrocken mit Frischhaltefolie abdecken,  idealerweise die Torte über Nacht fest werden lassen - einige Stunden reichen vielleicht auch...
Für den Fruchtspiegel die Mango schälen, in schmale Streifen schneiden und auf der Torte anordnen. 
250 ml Saft mit Tortenguss andicken und auf die Mangoauflage gießen. 
Die Torte ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen, mit einem scharfen Messer aus dem Ring lösen und den Ring etwas hochziehen und entfernen.

2 Törtchen:

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
wirklich eine fruchtig-frische Variante dieser Torte. Sieht so toll aus, und geht trotzdem recht einfach!
Ich hab vor, diese Torte mal in Brauntönen auszuprobieren, mit Schoko/Kaffee-Geschmack.
Schöne Grüße, Gudrun

Anonym hat gesagt…

ich hab deine Eierlikörtorte als Hochzeitskuchen mit Schokomousse u Preisselbeersahne-Füllung gemacht und den Schokokuchen mit weissen Schokomousse u Mangocrem gefüllt,ist mir super gelungen u hat ausgezeichnet geschmeckt !!!! Danke für´s Rezept ,Lg Judith

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...