Montag, 2. Mai 2016

Motivtorte mit Erdbeer-Deko aus Fondant für Tortenkurs


Immer Blümchentorten oder Eulentorten wird langsam langweilig ;-)
Für den Motivtorten Kurs am letzten Samstag habe ich deswegen mal eine Torte gemacht, die außen Bezug auf die Füllung der Torte nimmt.
Ok - wenige Blümchen sind trotzdem dabei... - aber auch Obst!


strawberry cake fondant
Entstanden ist eine frische und klare Erdbeertorte mit moderner Rand-Dekoration.

Nach dem Eindecken der Torte in weiss habe ich noch gedacht, dass ich vielleicht besser eine andere Farbe für den Fondant Überzug gewählt hätte... - aber als ich die Torte nach und nach mit der Deko verzierte, wußte ich, dass weiss doch richtig war :-)


Strawberry cake gumpaste
Das Rot der Bänder aus Modellierfondant und die Punkte in klarem Grün kommen nur auf weissem Untergrund richtig gut raus!


Na, da bekommt man doch echt Lust auf Erdbeeren, oder?



Sahnetorte mit Fondant Deko
Unter dem Rollfondant Überzug war... - genau: Eine Erdbeer-Quark-Sahnetorte mit Schokoböden aus Eierlikörteig.
Lecker, sag ich euch!
Ich habe für die Füllung selbstgekochte Erdbeermarmelade und keine frischen Erdbeeren verwandt, so hält sich die Torte etwas länger und läßt sich besser vorbereiten.
Gefüllt habe ich am Donnerstag, mit Ganache eingestrichen und dekoriert am Freitag, gegessen wurde die Torte am Samstag in der Kaffeepause während des Motivtortenkurses.

Erdbeer-Quark-Sahnetorte

Einen Eierlikörboden in der Schokoversion

Füllung
400 g Schlagsahne
3 Päckchen Sahnesteif
250 g Magerquark
1 Glas Erdbeer-Marmelade - selbstgekocht mit 2:1 Gelierzucker

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.
Den Quark mit der Hälfte der Marmelade verrühren und anschließend nach und nach die Sahne unterheben. Anschließend noch soviel Marmelade zugeben, bis die Quark-Sahne richtig schön erdbeerig schmeckt.

Für eine Motivtorte den Eierlikörboden nach dieser Methode zurechtschneiden und füllen.
Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen und anschließend mit Ganache einstreichen und mit Rollfondant überziehen.

Wenn ihr eine normale Sahnetorte machen möchtet, den Boden 3 x durchschneiden und mit der Erdbeer-Quark-Sahne füllen. 
Um die Torte außen einzustreichen, würde ich einen zusätzlichen Becher Sahne schlagen, etwas davon in einem Spritzbeutel für die Tuffs geben und den Rand und die Oberseite mit dem Rest der Sahne einstreichen.
Dekorieren mit frischen Erdbeeren und fertig :-)

10 Törtchen:

Lydia von vertortelt.de hat gesagt…

Hi Monika!

Die Torte sieht ja mega lecker aus! Von außen wie von innen. Die werde ich sicherlich mal nachbacken!

Liebe Grüße
Lydia

Anita21 hat gesagt…

Deine Blümchen Torten sind nie langweilig ;-)

LG Anita

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika

deine Torten sind alle wunderschön.

Ich habe gerade die Mango-Kokos-Torte und die Blaubeerwickeltorte (fondanttauglich) gemacht.
Morgen werden sie mit weißer Ganache eingestrichen und mit Fondant eingedeckt. Sie werden zur Tauftorte meines Enkels.

Ich möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken für alles was du mit uns teilst.
Ich bin seit über 2 Jahren ein treuer Fan deiner Backkunst.

Liebe Grüße

Elvira

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
das Rezept hört sich sehr lecker an. Ich würd es gern nach backen. Hätte da nur noch eine Frage, für welche Backformgröße ist das Rezept?
Liebe Grüße
Marina

Monika Matzat hat gesagt…

Den Eierlikörboden backe ich immer in einer 26er Form, Marina :-)

jule hat gesagt…

kann ich auch normale Marmelade benutzen?

Monika Matzat hat gesagt…

Na klar, Jule...

Tanja hat gesagt…

Hallo Monika, kannst du mir sagen wie lange die Füllung ca. hält? 3 - 4 Tage müssten gekühlt kein Problem sein oder?

Vielen Dank.
Lg Tanja

Monika Matzat hat gesagt…

Hallo Tanja,
oben im Text steht am 3. Tag essn (Do füllen, Frei einstreichen, Sa essen) - und länger würde ich auch nicht empfehlen, eine Sahnetorte aufzubewahren.
Mit Resten ist das was anderes, aber du solltest eine komplette Sahnetorte nicht länger im voraus vorbereiten.
:-)

Tanja hat gesagt…

Danke Monika, lesen sollte man halt können! Hihi.. Entschuldige die unnötige Frage.
Okay, das liegt dann im Zeitplan. Muss auf morgen Abend eine Torte fertig machen, die dann am Samstag gegessen wird und am Freitag ein paar 100 km transportiert wird. Somit mache ich die Creme auch erst morgen. Danke dir.

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...