Montag, 21. September 2015

Schwarz-weisse Torte mit roten Akzenten für Motivtorten Anfänger Kurs


Für den Motivtorten Basis Kurs am vorletzten Wochenende entstand diese Torte - verzehrt haben wir sie dann wie immer in der Kaffeepause :-)
Nach den vielen Eulentorten, die ich für vergangene Kurse gemacht habe, stand mir der Sinn diesmal nach schwarzen Blümchen - die hatte ich nämlich noch in meiner Restekiste als Überbleibsel dieser pompösen Hochzeitstorte...


schwarz weiss Torte mit Schmetterlingen
Kombiniert mit Blockstreifen aus Modellierfondant entstand ein frisches, klares schwarz weiss Design - aufgepeppt durch wenige rote Hingucker.

Frankfurter Kranz unter Rollfondant Überzug
Unter dem Überzug aus Rollfondant war diesmal ein Frankfurter Kranz - allerdings ohne Krokant - sehr lecker und cremig...

Zum Einsatz kamen bei dieser Torte wieder die wunderschönen Schmetterlings-Ausstecher von JEM
In schwarz wirken die Schmetterlinge wieder anders als z.B. in creme auf dieser Torte, in gelb hier oder in rot dort
Damit die Schmetterlinge perfekt werden, rolle ich Blütenpaste immer sehr dünn!!! aus, lasse sie etwa 5-10 min. antrocknen und steche dann aus. Anschließend entferne ich zuerst die überzähligen Füllungen in den Flügeln der Schmetterlinge und zupfe dann erst den kompletten Schmetterling aus dem Ausstecher.
Einige Bilder zum Ausstechen mit JEM Buchstaben, die so ähnlich funktionieren, findet ihr dort
Im Kurs machen wir die Schmetterlinge immer ganz zu Beginn der Dekorierphase und parken sie in gefalteten Trockenhilfen, damit sie bis zum Ende des Kurses angetrocknet sind. Ganz durchgetrocknet und hart sind die Schmetterlinge dann nach einer Nacht.

6 Törtchen:

Liane Rempel hat gesagt…

Liebe Monika,
diese Torte ist wirklich schön! Ich mag die roten Akzente sehr und auch die Schmetterlinge. Danke für die Beschreibung wie du die gemacht hast. Ich habe auch Schmetterlingsausstecher und mich immer damit gequält, weil ich ungefähr alles falsch gemacht habe, was geht.. Aber jetzt weiß ich ja Bescheid ;)

Anita21 hat gesagt…

Hallo Monika,

bei Facebook schon kommentiert, aber hier dann auch noch mal.
Das ist mal wieder eine Torte ganz nach meinem Geschmack. Blümchen und Schmetterlinge.... Super schön.

LG Anita

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,....sieht wieder sehr hübsch aus. Welche deiner Maschinen bzw.Zubehör hast du in Amerika gekauft? Ich fliege über Silvester in die USA und möchte diese vielleicht einmalige Gelegenheit nutzen.LG Anna

Monika Matzat hat gesagt…

Vor einigen Jahren habe ich meine Cricut in USA bestellt Sonst fällt mir nichts spezielles ein :-)

Claudia hat gesagt…

Hallo Monika,
eine tolle Torte. Würde sie gerne machen, habe aber eine Frage zum Frankfurter Kranz backen : welche Springformgrösse nehme ich am Besten? 24 oder 26 cm.
Ich freu mich über eine baldige Antwort.
Viele Grüße
Claudia

Monika Matzat hat gesagt…

Es kommt drauf an, ob du die Torte eher flach oder lieber hoch haben möchtest, Claudia...
Wenn du in einer 24er Form backst, wird die Torte höher und du kannst den Boden auch öfter durchschneiden...
Lies dir bitte das Rezept und die Kommentare beim Frankfurter Kranz durch, dort stehen auch noch Angaben zur Größe.
:-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...