Dienstag, 8. September 2015

Eulentorte für einen Motivtorten Basis Kurs


Nach langer Sommerpause war es am 5. September endlich soweit - es ging wieder los mit meinen Tortenkursen :-)
Premiere hatte bei diesem Kurs mein eigener Kursraum, für den mein Schatz mir in Rekordzeit ein seit langem leerstehendes Ladenlokal in eine Motivtorten Schule umgebaut hat.


Eulen aus Modellierfondant auf Torte für Kurs
Für mich sind meine Motivtorten Kurse ja immer Anlass für eine Torte, die dann  in der Kaffeepause verzehrt wird.
Als Dekor für diese Rollfondant Torte hatte ich mir wieder ein.... - ja richtig: Eulenmotiv ausgesucht :-)
Umgesetzt habe ich das diesmal aber in dezenten Farben und nicht bunt wie sonst immer.

Überzogen mit grau-braun eingefärbtem Rollfondant sieht die Torte edel aus und durch die roten und grünen Akzente wirds trotzdem nicht langweilig - gefiel mir richtig gut!


Eulen aus Modellierfondant auf Torte für Kurs
Für Motive wie dieses werden nach und nach die Einzelteile aus Modellierfondant ausgeschnitten und puzzleartig zusammengefügt. Eine kleine Anleitung habe ich mal dort gemacht: Puzzeltechnik.


Kissen Muster am Rand einer Motivtorte
Das Rautenmuster am Rand der Torte habe ich mit dieser Rauten Prägematte gemacht und dann die Linien noch mit einem Geodreieck verstärkt. Die Matte habe ich schon total lange - bestimmt 2 Jahre - und bisher noch nicht eingesetzt.
Gut gefallen hat mir beim Arbeiten damit, dass man in relativ kurzer Zeit ein schönes Ergebnis erzielt.
Damit sich die Zuckerperlchen besser kleben ließen, habe ich an den Kreuzungpunkten mit einem kleinen Balltool erst Löcherchen gedrückt und dort dann die Perlen mit Zuckerkleber eingeklebt.


Einige Tage vorher hatte ich die kleinen 3D Herzchen aus Modellierfondant geformt und diese dann in unregelmäßigen Abständen mit den flott während des Dekorierens gerollten Kugeln kombiniert.


Unter dem Fondantüberzug war eine Schwarzwälder Kirschtorte mit Eierlikörteig, bei der ich die Füllung auf mehrere Schichten aufgeteilt hatte, damit die Torte nicht zu weich und instabil wurde.
Isoliert war die Füllung vom Fondant durch Teigstreifen, für die ich von zwei Eiern nochmal einen Eierlikörkuchen auf dem Blech gebacken hatte. Eine grundsätzliche Erklärung und Anleitung für das fondanttauglich Machen von Sahnefüllungen findet ihr dort: Sahnetorte fondanttauglich.

Bilder der Teilnehmertorten, die während des Kurses entstanden sind, könnt ihr euch DORT anschauen...

Basis Motivtorten Kurs bei Tortentante
...und hier bekommt ihr einen ersten Eindruck vom Kursgeschehen :-)



4 Törtchen:

Anita21 hat gesagt…

Sehr schön die Torte. Ich habe bei Facebook geguckt, bin begeistert von deinem Tortenkursraum, wunderschön geworden.

LG Anita

Renate hat gesagt…

Wie immer ganz toll liebe Monika !
Und immer so korrekt...
Aus dem geschriebenen kann ich entnehmen das die neuen Kursräume in Kamen zeitig fertig geworden sind ;-) Sind sie schön geworden ?
Habe an deinem tollen Pfingstrosenkurs teilgenommen ;-)
Liebe Grüße

Monika Matzat hat gesagt…

Ja, bis auf Kleinigkeiten ist alles fertig geworden :-)
Mein Mann hat sooo viel gearbeitet, damit er die "Deadline" ;-) einhalten konnte.
Schau mal dort
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.974626085892465.1073741882.182847828403632&type=3

...du kannst auch Bilder gucken, ohne selbst bei Facebook zu sein.
Süße Grüße :-)

Renate hat gesagt…

Ooooh wie schön Monika, so freundlich und frisch, motiviert unheimlich für einen nächsten Kurs bei dir, Liebe Grüße :-) und vielen Dank für den Link...

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...