Sonntag, 30. März 2014

Cake World Germany in Hamburg - die Tortenwelt trifft sich :-)


Am Freitagnachmittag sind meine Freundin Katja und ich in Hamburg angekommen, um wieder einmal "Tortenluft" zu schnuppern, viele alte und neue Freunde zu treffen und uns von wunderschönen Torten, die im Tortenwettbewerb gezeigt werden, inspirieren zu lassen.
Die Cake World Germany fand an diesem Wochenende statt - wer nicht dort war, hat etwas verpasst :-)


Als wir um kurz vor zehn vor der Messe ankamen, hatte sich bereits eine Schlange vor dem Einlass gebildet, die sich aber ganz flott auflöste. Wir sind dann ungefähr 2 Stunden über die Messe geschlendert, haben viele Stände besucht und uns entspannt treiben lassen.

 
Es gab so viel zu sehen und Interessantes zu entdecken,...   


...an vielen Ständen wurden den ganzen Tag über Demonstrationen gemacht und es wurde sehr, sehr viel eingekauft - nicht nur von mir ;-)


Nach einer kurzen Mittagspause haben wir uns dann die Wettbewerbstorten angesehen, wir hatten Glück und es war im Wettbewerbsbereich gerade etwas leerer...


Am Besten hat mir übrigens die graue Torte gefallen mit dem wunderschön modellierten Pärchen mit Rollator - einfach genial die Torte :-)


Es waren sehr unterschiedliche Schaustücke in verschiedenen Kategorien zu sehen - verspielt, verschnörkelt oder verschmitzt ;-)


Wie ihr an dieser kleinen Auswahl der Wettbewerbsstücke seht, ist für jede Torten- oder Keksdekoriererin etwas Interessantes dabei gewesen und Anregungen gab es ohne Ende.

Ich freue mich schon sehr auf den Herbst, wenn am 18. und 19. Oktober in Esslingen (bei Stuttgart) die Cake Germany stattfinden wird.
Dort werden viele Aussteller zu Gast sein und es wird auch einen Tortenwettbewerb geben.
Gerade die süddeutschen, österreichischen und auch schweizerischen Tortenkünstler unter euch sollten schon mal mit der Ideenfindung für ihr Wettbewerbsstück anfangen.
Den Termin der Messe habe ich mir schon fest in meinen Terminkalender eingetragen und  ich bin schon sehr gespannt, was der "Süden" auf die Beine stellen wird :-)

3 Törtchen:

Jule hat gesagt…

Liebe Monika,

danke für deinen Bericht! Ich glaube, ich muss diese Cake-Events mal mehr im Auge behalten, es hört sich alles sehr interessant an! Die Torten sind echt super- die graue find ich auch am besten ;-) und diese süssen Schürzen...!!!

Danke auch für deinen Blog und dass du uns alle an deiner Tortenwelt teilhaben lässt! Ich habe schon einige Rezepte ausprobiert und bisher ist alles wunderbar gelungen! Es ist immer ein Fest, Neues von Dir zu lesen.

Ganz liebe Grüße und hör mach weiter so
Jule

Katja us Kölle hat gesagt…

Liebste Monika,
na da bin ich diesmal die Erste die dir zu dem schönen Artikel gratulieren darf!! Ich liebe deinen Blog! Damit darfs du niiiiiie aufhören!!!! Und in diesem Fall ist es für mich sogar eine schöne gemeinsame Erinnerung.

Danke für deine Mühe!!

Lieben Gruß

Katja

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
dein Bericht hört sich echt spannend an und die Fotos sind super interessant! Ich war auch da und bin irgendwie leider ein kleines bisschen enttäuscht gewesen... :( Wir waren Freitag ab elf da und es gab doch einige leere Stände. Überall standen noch Pappkartons herum und manch Stand war wirklich sehr karg und lieblos aufgebaut. Auch vom Wettbewerb hatte ich mir mehr erhofft, die langen Tische waren ja zur Hälfte noch frei. Auch Schilder oder Zettel, um welche Kategorie es sich handelt, haben gefehlt. Da haben die Juroren aber sehr nett Auskunft gegeben. Natürlich waren auch Highlights dabei, Sylvia mit ihrem Shööört-Shop gleich am Eingang war spitze! Auch konnte man mit einigen der Anwesenden wirklich tolle Gespräche führen. Für die 12€ Eintritt werde ich diese Messe aber eventuell nicht nochmal besuchen - dann lieber wieder die Tortenshow in der Hanwerkskammer. Die ist kleiner, aber mit viel Liebe zum Detail gemacht.
Liebe Grüße,
Juliane

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...