Mittwoch, 26. Februar 2014

Der Frühling läßt sein blaues Band.... - Motivtorte mit Blumenkranz


Euch geht es bestimmt wie mir: Ihr könnt den Frühling kaum erwarten und genießt jeden Sonnenstrahl, der sich jetzt schon zeigt!
Und deswegen habe ich für den Tortenkurs am vergangenen Samstag keine Eulentorte gemacht, sondern mich an mehreren Abenden beim Blümchenmachen auf den Frühling eingestimmt. Entstanden ist so eine Motivtorte mit einem richtig schön bunten Frühlingkranz :-)


Blumen Fondant Blütenpaste Schmetterlinge Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Als Grundfarbe für den Rollfondant, mit dem die Torte überzogen ist, habe ich ein Frühlingshimmel-Blau gewählt - und mir wurde richtig warm ums Herz, als ich nach und nach die vorbereiteten Blumen aufgeklebt habe und die Deko immer stimmiger wurde...


Blumen Fondant Blütenpaste Schmetterlinge Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Die vielen Blümchen, die ich vorbereitet hatte, haben gerade so gereicht!
Man glaubt gar nicht, wieviel Deko für so einen schmalen Kranz drauf geht..


Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Schmetterlinge Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Ich liebe diese Torte!!!
Aber euch geht es bestimmt auch so: Die aktuelle Motivtorte ist immer die schönste, oder?


Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Und endlich passte mein schöner Tortenständer mal wieder zum Stil der Torte :-)
Ersteigert habe ich den vor einiger Zeit mal auf ebay - den musste ich unbedingt haben!



Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Perfekt zu den vielen Blumen passten da natürlich die filigranen Schmetterlinge von JEM.
Der Umgang mit diesen Ausstechern ist zwar etwas tricky, aber wenn man den Bogen einmal raus hat, werden die Schmetterlinge perfekt. Eine Anleitung für das Arbeiten mit JEM-Ausstechern findet ihr DORT - mit den Schmetterlings-Ausstechern geht es genauso wie mit den Buchstaben-Ausstechern ;-)
Vor ungefähr 1,5 Jahren habe ich übrigens schon mal eine Torte mit Blumenkranz und diesen schönen Schmetterlingen gemacht, klickt mal dort: Back to the roots-Torte


Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern

Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Ganz wichtig zum Lücken-Füllen waren die vielen kleinen Blümchen und die Blätter in verschiedenen Größen.
Weil ich die Blumen und Blätter alle aus Modellierfondant gemacht hatte, waren sie zum Glück noch nicht ganz hart und ließen sich etwas in Form drücken und in Lücken einpassen.


Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Blumen Fondant Blütenpaste Rosen Osterglocken Vergissmeinnicht Blätter Motivtorte Ostern
Ihr merkt schon: Ich konnte gar nicht aufhören mit Fotografieren :-)

Eine Anleitung für die kleinen Röschen gibt es übrigens schon hier auf dem Blog:  Röschen ohne Ausstecher und Balltool. Und die anderen Blumen habe ich mit diversen Gänseblümchenaussstechern, 5-Petal-Cutters oder einfachen Metallausstechern gemacht und die kleinen Kügelchen für die Mitte jeweils von Hand geformt...
Für die orangefarbenen Blumen habe ich ein Ausstecher-Set mit Veiner von Sugarflower Sugar Art benutzt, dass ich mir mal vor Jahren gekauft habe...
Vielleicht noch ein paar Worte zur blauen "Kugelblume": Dafür habe ich 3 Lagen Gänseblümchen mit Zuckerkleber übereinander geklebt, nachdem ich die einzelnen Blütenblättchen mit einem Balltool nach innen gezogen hatte. Zum Trocknen lagen die Blumen dann in den Vertiefungen des Noppenschaumstoffs (Bild oben...)
Sahnetorte Fondant abschirmen fondanttauglich
Sahnetorte Fondant abschirmen fondanttauglich
Unter dem Überzug aus Rollfondant war wieder eine Preisselbeer-Zitronen-Sahnetorte. Am Sonntag essen mein Schatz und ich ja immer die Reste der Tortenkurs-Torte und nach dem letzten Motivtorten Kurs hat ihm die Torte so gut geschmeckt, dass ich die nochmal gemacht habe.
Das Rezept für die Torte findet ihr ganz unten im Artikel über die Eulen-Torte für den letzten Kurs...
Und die Bilder der Teilnehmertorten habe ich wieder auf meiner Facebook-Seite für euch hochgeladen KLICK zu den Tortenbildern

Mit diesem Artikel verabschiede ich mich für 14 Tage von euch...
Mein Schatz und ich fahren über meinen Geburtstag einige Tage weg und ich werde in dieser Zeit bewußt nicht online sein und mal nicht an Torten und Süßkram denken.
Genießt den Vorfrühling, wir lesen uns Mitte März wieder...

19 Törtchen:

Anonym hat gesagt…

VIELEN DANK... Gefunden, danke!!!

LG, Nicole.

Assina hat gesagt…

Wow, was für ein Kunstwerk. Ich bin begeistert. Da muss man viel Geduld mitbringen um all diese Blümchen herzustellen. Leider wohne ich nicht in der Nähe von Unna, sonst hätte ich auch gerne einen Kurs bei dir belegt. Schöne Urlaubstage und liebe Grüße.
Assina

Nepomuck hat gesagt…

Was für eine schöne Torte, fast zu schade zum Essen! lg

Phibie hat gesagt…

Wunderschön ist die Torte geworden. Ich bekomme gerade richtig Lust Blumen zu machen, das habe ich schon ewig nicht mehr.
Wahnsinnig toll. Ich bin ganz begeistert.
LG Phi

Anonym hat gesagt…

Ui, lecker. Machst Du uns auch so eine für Deinen Rosenkurs Ende April?! :-D Liebe Grüße, Silvia Bujack

Jessi hat gesagt…

Liebe Monika,

ein wunderhübsches Törtchen, welches gebührend das frühlingshafte Wetter lobt. Und du hast Recht, mir geht es auch immer so ... das aktuelle Törtchen ist immer gerade das Schönste! Aber so soll es ja auch sein, nicht wahr?

Einen schönen Abend für dich,
Jessi

Monika hat gesagt…

Nix da - im Rosenkurs wird gearbeitet und nicht Torte gegessen, Silvia :-)

Oskar Anton hat gesagt…

Wie immer eine total tolle Torte!!! Und der Tortenständer erst...traumhaft.

Und ja die aktuelle Torte ist immer die schönste :)

Und ich freue mich wenn die aktuellen Termine kommen, vielleicht hab ich ja diesmal Glück!

Lg Nadine & Oskar

Anonym hat gesagt…

Och, das finde ich jetzt aber gemein!!! ;-) Auch keine gaaaanz Kleine? :-D. Silvia B.

Fräulein Midsommar ♥ hat gesagt…

wow! soooo eine tolle torte! wirklich wuuunderschön! lg frl.m.

Renate Krings hat gesagt…

Mir geht das Herz auf, beim Anblick dieser wunderschönen Torte. Ich habe Gestern meine 3. Motivtorte gemacht, habe noch sehr viel zu lernen, wobei dein Blog mir wirklich sehr behilflich ist. Und ja die letzte Torte ist immer die schönste ;-) Liebe Grüße Renate aus Belgien..

Renate Krings hat gesagt…

Nochmal Renate aus Belgien.
Sorry, habe vergessen mich zu bedanken für deine Hilfe durch diesen Blog und all die wunderbaren und wertvollen Ratschläge die du mit uns teilst...

Ulli Schmitt hat gesagt…

Wunderschön, so zart, luftig, eben frühlingshaft. Gefällt mir noch besser als "Back to de roots." Diese Torte strahlt so eine Leichtigkeit aus, ich bin begeistert

Sophie hat gesagt…

Hallo Monika,
die torte ist toll, wie lange sitzt du da bei den vielen mini-blüten? hast du für die Blütenstempel der Gänseblümchen eine mold?

Monika hat gesagt…

Ich habe mehrere Abende an den Blümchen gearbeitet und dabei nicht auf die Uhr geschaut, Sophie...
Von JEM gibt es ein Daisy Center Stamp Set, bestehend aus 6 kleinen Stempeln :-)

Arina Schinköthe hat gesagt…

wow, wieder mal ein grandioses werk von dir!
lg, arina

Florali hat gesagt…

Ganz entzückend, liebe Monika! Die Farben sind einfach toll! ♥
LG
Tina

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika die Torte ist ein wahrer Frühlingstraum!!! Die Farben sind eine Wucht, die Kombination der Farben und Formen - wunderschön. Für deine Werke möchte ich dir meine grösste Bewunderung aussprechen. Hin und wieder verwöhne ich meine Familie auch mit zuckersüssen Kuchen und Torten. Mich würde eines sehr interessieren und ich hoffe du beantwortest meine Frage: Welche Buchstaben Ausstecher benutzt du z.B. auf deiner Just for Fun Torte "Baustelle..." Geburtstagstorte "Prinzessin Lillifee". Weiterhin suche ich nach solch einen Schmetterlingscutter den du bei dieser Frühlingstorte verwendest. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Süsse Grüsse Nicole

Monika hat gesagt…

Die Buchstaben sind von JEM, Nicole
Schau mal in diesen Artikel
http://tortentante.blogspot.de/2010/03/buchstaben-in-optimaler-groe.html

...und auch die Schmetterlinge sind von JEM
http://goo.gl/iJiHaQ
Wenn man mit denen richtig umgeht, klappt das auch!
Schau dir den Artikel über die Buchstaben an - genauso geht es mit den Schmetterlingen .

:-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...