Mittwoch, 15. Januar 2014

5. Bloggeburtstag - Kinder, wie die Zeit vergeht.... - viele Preise warten auf euch!!!


5 Jahre - das ist eine lange Zeit und ich hätte am 15. Januar 2009 nicht gedacht, dass ich so lange an meinem Blog schreiben würde :-)
Ohne euch wäre das bestimmt nicht so und deswegen bedanke ich  mich ganz herzlich bei euch allen für eure Unterstützung und die lieben Kommentare, die mich immer wieder motivieren, weiterzumachen!
Ich freue mich sehr, dass mir immer wieder geschrieben wird, dass mein Blog der Auslöser für die Tortensucht gewesen ist!


Als kleinen Rückblick auf das Jahr 2013 habe ich meine Torten in einem Mosaik zusammengefasst und finde es gut, dass alle so unterschiedlich waren. Meine Lieblingstorte ist übrigens die Blumentorte und danach kommt gleich die Eulen-Weihnachtstorte...

So, nun aber zurück zum Bloggeburtstag, an dem ich mich fast zeitgleich auch über 50.000 (in Worten fünfzigtausend!!!!) Likes bei Facebook freue :-)

Für dieses erste richtige Jubiläum ;-) des Blogs haben 19 supernette Sponsoren 28 Preise im Gesamtwert von über EUR 1.000,00 zur Verfügung gestellt.
An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön dafür!
  • Backtraum - ein "Ultimate Rolling Tool Caddy" (ohne Zubehör) auf Rollen von Wilton, in dem in vielen Fächern und Auszügen Spritztüllen, Modellierwerkzeuge, Ausstecher, Rollstäbe, Strukturmatten und Farben übersichtlich untergebracht werden können. Der Caddy ist 36 x 26 x 58 cm groß und hat einen Wert von EUR 159,95

  • Wagrien-Verlag - 5 Bücher "Lindys Color für Tortendesign". Im Buch wird schwerpunktmäßig der kreative Einsatz von Farbkompositionen in der Tortenkunst behandelt und mit diesen Anregungen können farbenprächtige Motivtorten mit einem professionellen Outfit hergestellt werden. Wert insgesamt EUR 124,75

  • sweet mary - 2 Geschenk-Sets, bestehend jeweils aus 250 gr. Fun Cakes Fondant blau, 335 gr. Candy Melts grün, Alphabet Ausstecher-Leisten, einem Cake Board, Cake Pop Stielen, Party Papierhalmen und jeder Menge Zuckerdekor im Wert von insgesamt EUR 90,00

  • Kava Dolce - ein Cookie-Komplett-Set mit fertigen Cookies und allem was man braucht, um diese nachzumachen: Dressierbeutel, Tüllen, Farben, Ausstecher, Teigroller und Royal Icing im Wert von ca. EUR 75,00

  • Torten-Art - eine Magic Decor Matte und Magic Decor Icing zum Anfertigen von filigranen Zuckerspitzen im Wert von EUR 61,50

  • Birkmann - ein Backpaket für Anfänger bestehend aus einer Backform Buch, einer Back- und Ausrollmatte, einer Silikonform Herzen, einem Stempel Glückskeks, einem CupCake Dekoset u.v.a. im Wert von ca. EUR 60,00

  • Trendameise - ein Deko-Paket bestehend aus einer Sugarcraft Gun, 250 gr. Squires Sugarpaste apricot, drei Pom Poms, einer Keramik-Tortenplatte 23 cm und einem Miss Etoile Keramikteller Eyes Bow 17 cm  im Wert von ingesamt ca. EUR 55,00

  • DOLCE DECO - ein Tortendeko-Starter-Set bestehend aus 3 verschiedenfarbigen Fondants (z.B. Weiß, Rosa  und Grün), einem Fondantglätter, einem Rollstab (klein), einem Modellierbesteck, einem Blumenausstecher - Set und einer Fondant-/Blütenpasten Silikonform "Petunie" im Wert von insgesamt EUR 54,80

  • Cake World Germany - 3 x 2 Eintrittskarten für das "Mega Tortenevent rund um's Backen und Dekorieren" Ende März in Hamburg im Wert von insgesamt EUR 54,00

  • Umschau-Verlag - 3 Bücher "Mit süßen Grüßen" von Heino, dem singenden Konditor,  im Wert von insgesamt EUR 50,85

  • Caros Zuckerzauber - ein Pfingstrosen-Set bestehend aus Blütenpaste, Ausstechern, Staubgefäßen, Veiner, Draht, Floristenband und Puderfarbe im Wert von EUR 46,90

  • Kaiser-Backform - ein Päckchen zum Thema "Apfelbacken" bestehend aus einer 6er Apfel-Muffinform, einer Apfelbackform mit Hebeboden 28 cm und einem 5er Set Apfel-Ausstechformen im Wert von ca. EUR 40,00

  • Sweet & Style - ein Deko-Paket bestehend aus 680 gr. Wilton Rollfondant, 250 gr. FunCakes Fondant rot, einem 7-teiligem Wilton Blumen-Girlanden-Ausstecher-Set, zwei Tortenboxen rot-weiss gestreift und 24 Wilton Geburtstagskerzen im Wert von ca. EUR 33,00

  • KuchenMarie - ein 4er Set Wilton Silikonmoulds für das einfache Herstellen von Buchstaben und Zahlen aus Zuckermasse im Wert von EUR 32,90

  • TortenBoutique - eine extra tiefe Backform von PME Ø 30 cm aus extra dickem, nahtlosem Aluminium, welches eine gute Wärmeleitung gewährleistet,  im Wert von EUR 25,95

  • Cake Company -  ein Frühlings-Modellierpaket bestehend aus jeweils 250 gr Fondant in rosa, gelb, pastellgrün, 200 gr Squires Blütenpaste und einem PME Blütenausstecher im Wert von ca. EUR 20,00

  • Zucker-Orchidee - eine Silikonmatte Schmetterling/Butterfly von Silikomart für das Anfertigen von filigranen, essbaren Schmetterlingen im Wert von ca. EUR 17,00

  • Cupcake Lookeinen Cupcake Teelichthalter und ein Cupcake Mug (Farbe frei wählber) + einen 20% Gutscheincode für den Shop.  Gesamtwert des Preises ca. EUR 14,00

  • Küchenzirkus - ein Tortenheber aus Buche mit niedlichem Spitzenmotiv von Cocobehème im Wert von EUR 12,75

Für dieses Gewinnspiel benutze ich wieder das Verlosungssystem Rafflecopter, weil das bei den  letzten Verlosungen so gut geklappt hat.

Um an der Verlosung teilzunehmen, teilt mir bitte hier unter dem Artikel in einem Kommentar mit, was euer schönstes Back-Erlebnis (oder -Ergebnis...) 2013 war und dann bestätigt im Rafflecopter, dass ihr kommentiert habt.
Im Rafflecopter kann NICHT kommentiert, sondern nur bestätigt werden!


a Rafflecopter giveaway

Um euch in die Verlosungsdatei einzutragen, müsst ihr euch mit eurer Mailadresse oder eurem Facebook-Konto bei Rafflecopter anmelden. Dann folgt ihr einfach den Anweisungen des Rafflecopters, wenn ihr vorher hier unter dem Artikel ab sofort bis 23. Januar 2014, 00.01 Uhr, einen Kommentar abgegeben habt.
Wer nur den Rafflecopter benutzt und hier nicht kommentiert, den lösche ich übrigens wieder aus der dortigen Datei. Bitte gebt im Kommentar einen Namen an, den ich auch beim Eintrag im Rafflecopter finde, damit ich euch zuordnen kann (also nicht mit "Mausi" kommentieren und im Rafflecopter Michaela Meier angeben...)

Die Gewinner benachrichtige ich anschließend per Mail und bitte um Angabe der Adresse für den Versand der Preise, die dann direkt durch die Sponsoren verschickt werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wer teilnehmen möchte, sollte mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen.
Ich würde mich freuen, wenn ich danach von den Gewinnern ein Feedback bekomme - entweder hier unter dem Artikel oder gerne auch auf meiner Facebook-Seite :-)
Viel Glück!

Edit 23.1.2014
Ich bin echt überwältigt von euren lieben, persönlichen Kommentaren!
Ich habe jeden Kommentar gelesen  und mich soooo darüber gefreut - ich danke euch von Herzen :-)

683 Törtchen:

«Älteste   ‹Ältere   1 – 200 von 683   Neuere›   Neueste»
Sabrina hat gesagt…

Hallo Monika,
Glückwunsch zum Bloggeburtstag!!!
Ich hatte 2013 nicht so viele Backergebnisse, aber das schönste Erlebniss war, als meine Tochter (7) zum ersten mal ganz richtig alleine Nussecken gebacken hat. Das waren mit Sicherheit die weltallerbesten Nussecken überhaupt :-)
Ich hoffe wir können noch lange deine schönen Torten bewundern.
LG Sabrina

Mimöchen hat gesagt…

Da bin ich dabei!
Mein bestes Erlebnis?
Die vielen "ahs" und "ohs",als ich meine ersten Hefeblumen der Familien vorgestellt habe.Und geschmeckt hat es denen auch noch,mit dem Kommentar:"Nochmal,ja?BITTE!"
Ich würde mich sehr freuen,einen dieser tollen Preise zu gewinnen und bin dabei :)
LG Mimöchen

Rebecca hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Blogger Geburtstag :) ich habe auch gerade mein einjähriges gefeiert, finde also das 5 Jahre eine ganz schöne Leistung ist!! Dein blog ist wirklich super inspirierend und ich liebe es um deine tollen Torten zu bewundern :) mein eigenes back Highlight von 2013 waren sicher alle Plätzchen die ich in der Weihnachtszeit gebacken habe :) darauf bin ich ganz stolz dass ich das alles tatsächlich geschafft habe zu backen! Hoffentlich dieses Jahr wieder ;)
Ich hoffe das ich noch (mindestens) weitere 5 Jahre von deinem blog Geniessen kann, alles liebe
Rebecca

knuddelwuddels hat gesagt…

Das ist ja großartig! Vielen Dank für so eine schöne Verlosung, ein Traum!
Mein schönstes Backerlebnis 2013 waren die strahlenden Augen und die Freude meiner Tochter (3) als sie das erste Mal so richtig mitbacken durfte...und die entstandenen Himbeer-Vanille Mini-Gugl fast alle sofort voller Stolz vernascht wurden...

Ganz herzliche Grüße
Martina

Silvia Luggenhölscher hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. 5 Jahre sind schon eine tolle Zeit. Danke für die Mühe die Du dir gibst.
Mein schönstes Backergebnis im letzten Jahr war die Adventsbäckerei in der Schule . Wir haben nicht nur Plätzchen gebacken sondern auch kleine Figuren aus Marzipan und Fondant gebastelt und die Kinder hatten jede Menge Spaß. Am letzten Schultag wurden dann sowohl die Plätzchen wie auch die Figuren in der Cafeteria "ausgestellt" und verkauft und von allen sehr bewundert.
lg Silvia

SyFlinga hat gesagt…

Guten Morgen,
da hast du aber eine wahnsinnig große Verlosung auf die Beine gestellt *staun*
Im Januar dachte ich ja noch, dass die StarWars-Torte das Highlight des Jahres ist und bleibt. Immerhin war das mein erster Gehversuch mit Fondant, der dank deiner vielen Tipps hier auch geglückt ist. Aber es gab dann doch noch ein Erlebnis, dass das toppen konnte: der Geburtstagskuchen für meine älteste Tochter, die sich soooo sehr über die dropsige Schildkröte gefreut hat, dass sie Tränchen in den Augen hatte und fast vergaß, dass da ja auch noch Geschenke auszupacken waren. Ja, das war definitiv mein Highlight 2013 :-)
Wie gesagt, dank deines Blogs mit den vielen Anleitungen, Ratschlägen, Tipps und Tricks kann man auch als absoluter Anfänger in der Fondanttorten-Szene durchstarten. Hab vielen lieben Dank dafür! :-)
Liebe Grüße,
Katrin

Juliane hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :)
Mein schönstes Erlebnis? Hmm... Vermutlich meine ganz simplen Mini-Muffins, die innerhalb weniger Minuten weg waren, als wir Abends zum Essen geladen hatten. Die Jungs haben mir nicht geglaubt, dass ich die selbst gemacht habe, weil sie so perfekt aussahen und geschmeckt haben ;)
Herzlichst Juliane

Babsi hat gesagt…

Wow, so eine tolle Verlosung!
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war diesmal keine Motivtorte sondern eine ganz normale Apfeltorte - die meine zwei Mädels fast ganz alleine gemacht haben!
lg
Babsi

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika und Herzlichen Glückwunsch zum 5.Bloggeburtstag!

Was für tolle Preise!!!

Ich bin deine treue Leserin seit 3 Jahren, meine erste Motivtorte habe ich nach deiner Anleitung gemacht (sehr erfolgreich!) Und mein schönstes Backerlebnis 2013 war die Hello Kittytorte für meine kleine Nichte! Und wie sie sich gefreut hat ( die Katzenfigur wurde zuerst aufgegessen!)

Alles Liebe
Grüß

Natalia.

Kagefan hat gesagt…

Viele Glückwünche an die Bloggeburstag, das sind immer ein freüde bei Dir vorbei zu schauen !!
Mein beste erlebnis 2013 sind die überraschende succes das meine honigkuchen gehabt habe. Die hat viele freude gebracht als geschenk und an tannenbaumen und sind eigentlich nur zun spas gemacht.
Kleine arbeit, grosse freüde !!

Viele grüsse aus Tina, Dänemark

Yaiza hat gesagt…

Da ich leider nicht weiß, ob mein anderes Kommentar funktioniert hat, oder nicht (es kam keine Info oder ähnliches) schreibe ich dir nochmal:
Wow und herzlichen Glückwunsch.
Einen super Blog hast du, mach so weiter :)

Mein schönstes Backerlebnis war, als ich die Tauftorte für mein Patenkind gemacht habe. Das erste mal mit Figuren und es sah sogar gut aus :)

Liebste Grüße

Yaiza

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!

Auch ich wurde von deiner Seite mit dem Tortenfieber infiziert. Meine schönste Torte dieses Jahr war eine Feuerwehrtorte zum 60. Geburtstag meines Papas.
Dank deiner Anleitungen hat alles super funktioniert.

Viele Grüße
Tina

katie hat gesagt…

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag!
Mein schönstes Backerlebnis 2013??

Ich habe die Torte (für 50 Pers.) für meine Hochzeit gemacht. Und sie wurde nur so toll, weil ich monatelang mit Hilfe deines Blogs geübt habe. Danke :-)

LG Katie (saltinmysoup)

Merve Özkan hat gesagt…

Hallo Monika,

ich bin seit Jahren eine begeisterte Leserin von deinem Blog. Ich habe viel von dir gelernt und freue mich darüber, dass du dein Wissen mit uns so offen teilst. Ich schaue fast täglich bei dir im Blog vorbei um zu sehen ob du einen neuen Artikel geschrieben hast worin ich wieder etwas Neues lernen kann.. Ich finde deine Arbeiten bewundernswert. Ich habe mir viele Motivtorten Blogs angeschaut aber deins war auf jedenfall das EINZIGE das ich durchgehend seit 2012, als ich mit Motiv Torten angefangen habe, verfolge. So viel wissen kann doch nicht ein Mensch haben dachte ich mir aber du bist ein super Beispiel dafür das es doch geht. Ich nehme dich beim backen und dekorieren oft als Vorbild. Und nur so nochmals nebenbei

"Du warst der Grund warum ich mich vor einiger Zeit in Google angemeldet habe um ein Mitglied von deinem Blog zu sein"

Ah und mein bestes Erlebniss war als ich meine erste Miotivtorte gebacken/dekoriert habe, natürlich mit deinen Rezepten und Tipps das versteht sich ja :), für meine Mami die ich über alles liebe. Ihre Augen wie die gestrahlt haben war meiner Mühe von 3 Tagen Wert.

Ich hoffe das wird nicht der letzte Blog Geburtstag sein den du feierst. Und natürlich mache ich auch beim Gewinnspiel mit :):)

Liebe Grüsse

Merve Ö.

Steffi R. hat gesagt…

Herzlichen GLÜCKWUNSCH!!!!
Ganz ehrlich 2013 war MEIN Jahr. Denn neben meiner großen Kochleidenschaft, habe ich auch das backen für mich entdeckt. Reichte früher eine fertigpackung, traute ich mich 2013 auch mal an Backrezepte ran. Und siehe da,dieMuffins waren essbar ud nicht zum Wände einschlagen. Mittlerweile habe ich sogar schon Buttercremetorten, Fondanttorten und Cupcakes gemeistert und liebe es.....
kuechenakrobatin.blogspot.de
Lg steffi

Yvi3009 hat gesagt…

Hallo Monika, erstmal Glückwunsch zum 5.jährigen Bloggeburtstag.Das sind wirklich mega tolle Preise. Find die Eintrittskarten zur Tortenwelt Hamburg am besten, wohne nur 20 Kilometer entfert. Würde daher passen.Mein bestes Backergebnis oder Erlebnis in 2013 waren meine Himmbeer Vanille Cupcakes,wo in der Mitte ein gebackenes Herz zum Vorschein kam.Meine Email Yvi3009@web.de Liebe Grüsse Yvonne von Yvis own world

Resis Zeug hat gesagt…

mein tollstes Erlebnis war, als mein Sohn an seinem zweiten Geburtstag seinen Planierraupengeburtstagskuchen erkannt hat und als die Regenbogentorte mit Blumen für meinen Freund zum 30er auch was geworden ist (hab 4Tage dafür gebraucht - war meine erste ;-) )

das-kann-(nicht)-jeder hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag!!
Ich lese gerne in deinem Blog. Dort gibt es tolle Anregungen für schöne Torten und Küchlein.
Ein einzelnes tolles Erlebnis gibt es gar nicht bei mir. Ich freue mich einfach immer riesig, wenn ich meine Energie in einen Kuchen oder Torte stecke und anschließend Komplimente dafür bekomme.

Ganz herzliche Grüße aus Hamburg
Sandra

Conny Waßmer hat gesagt…

Hallo Monika,
erst einmal alles gute zum 5. Bolggeburtstag.
Ich finde deine Seite wirklich richtig klasse und stöbere immer wieder durch viele deiner Beiträge und auch durch die Kommentare. Dank deiner Seite habe ich schon viele Tipps und Tricks anwenden können und bei Fragen über Motivtorten gebe ich deinen Blog bei Freunden immer mit an, dass sie sich hier mal umsehen sollen.

2013 habe ich einiges gebacken und modelliert.
Mein schönstes Backerlebnis aber war, dass ich meinem Schwager und meiner Schwägerin eine kleine Hochzeitstorte gebacken habe zur standesamtlichen Trauung. Ich habe sie elfenbeinfarben überzogen (nach deiner Anleitung gemischt) und mit einem kleinen Blumenstrauß dekoriert. Und sie sah wirklich toll aus.
Als die beiden die Torte in den Händen hielten, haben sie mich gleich gefragt ob ich auch die "richtige" Hochzeitstorte machen würde. Und das ist schon ein tolles Erlebnis gewesen, denn es gab auch noch eine Hochzeitstorte von einem Konditormeister und alle anwesenden meinten meine sei um einiges schöner.

Vielen Dank für deine tolle Seite und mach weiter so.
Liebe Grüße Conny

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Tortentante,
erst mal herzlichen Glückwunsch zum fünfjährigen Jubiläum. Ja, du hast meine Sucht geweckt! Danke sehr!
Also mein schönstes Backerlebnis 2013 war eine Torte für meinen Vater zum 55. Geburtstag. Damals habe ich das erste Mal und bisher einzige Mal mit Blütenpaste gearbeitet. Aber es wird noch viele weitere Male geben. :-)
LG Isabell Klement

Weltraumhydraulik hat gesagt…

mein schönstes Backerlebnis war, dass ich für meinen grossen eine SChatzkiste hinbekommen habe, die wirkich nach Schatzkiste ausgeschaut hat.

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!!! Zuerst einmal muss ich mich bedanken, denn Dein Blog hat mich zu vielen Backerfolgen geführt, dank Deiner ausführlichen und leicht verständlichen Erklärungen. Mein schönstes Backerlebnis 2013 war eigentlich, daß meine Tochter ihre Leidenschaft zum Backen entdeckt und sich an eine Motivtorte rangewagt hat...und das mit Erfolg, ich war/bin wahnsinnig stolz auf sie :o)
LG Silke Freyes

mrs.hands hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5jährigen!
Mein schönstes Backerlebnis war die Boot-Torte, die ich für meinen Kleinen dieses Jahr gebacken habe. Ich hab die Torte mit Fondant und einem modellierten Boot dekoriert, noch ziemlich krumpelig, aber war mein erster Versuch und der Mini hat sich gefreut. :)

Gülsüm hat gesagt…

Hallo Monika,
herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Habe viele Tipps und Tricks von dir gelernt!!! Danke für das Giveaway!
Im Jahr 2013 war das schönste Backerlebnis die Vrobereitung für die Geburtstagsfeier meines Kindes. Unser Thema war nämlich Fisch und die Torte, die Cookies, die Muffinsund alles sah etwasnach Fisch aus ;-)
Lg Gülsüm

Janina H. hat gesagt…

Hallo und Herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag :-)
Lass die Sektkorken knallen!
Erst durch deinen Blog bin ich richtig zum Backen gekommen. Ich habe zwar schon seit Kindheit an gebacken, aber als ich dann endlich in einer WG mit Backofen gewohnt habe, fing ich die Fondant- und Motivtorten-Bäckerei an - mit deinen Rezepten natürlich!
Mein schönstes Backerlebnis 2013: meine erste 2stöckige Fondanttorte für die Taufe meines Neffen, inklusive Babyschuhe oben auf, Zug der um die Torte fährt, Bobbycar, Kreuz, etc.! Selbst der Kleine hat große Augen gemacht ;-)
LG, Janina

Iwona hat gesagt…

Hallo Monika,
zunächst herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
das Jahr 2013 war für mich das Jahr der Motivtorten. Anfang 2013, Kurzvor meinem Geburtstag bin ich durch einen Zufall auf Youtube auf ein Filmchen gestoßen in dem eine Torte dekoriert wird. Zu dem Zeitpunkt hatte ich keinerlei Kenntnisse was das Thema betrifft, sprich Fondant, Blütenpaste usw. Ich war so fasziniert, dass ich beschloss an meinem Geburtstag in Februar so eine Torte meiner Familie zu präsentieren. Habe auch tagelang meinem Mann die Ohren über Motivtorten vollgekaut. Da ich nur ein Handmixer hatte musste ich den Fondant (den ich unbedingt selber machen wollte) aus Marshmallows machen. Hat ca. 2 Stunden gedauert bis er fertig war aber ich habe es geschafft! Nun konnte ich meine Torte anfangen. Leider habe ich alles in relativ kurzen Zeit gemacht und die Creme wurde nicht fest genug. Ich war mit dem Ergebiss überhaupt nicht zufrieden. Aber meiner Familie hat es sehr gefallen und geschmeckt! Zum Geburtstag habe ich dann von meiner Familie eine richtige und leistungsstarke Küchenmaschine bekommen und ein Buch "Betty' Sugar Dreams - Basics der Motivtorten" von Bettina Schliephake-Burchardt". Meine Bibel. Und alles nahm sein Lauf. Seitdem (also Februar 2013) habe ich 25 Torten für Familie und Freunde dekoriert. Darunter auch Deine Ostertorte mit den Hühnern. Deine Seite hat mich sehr oft inspiriert. Dafür danke ich Dir auch. Von allen Blogs die man im Netz findet besuche ich den von Dir am meisten. Falls Du auch Interesse an den Bildern von meinen Werken hast sende ich sie Dir gerne zu. Deine Meinung würde mich interressieren. 2013 war für mich ein Jahr voller Backerlebnisse und -ergebnisse. Alle Aufregend und toll.
Schöne Grüße aus Berlin.
Iwona
iwona.roediger@gmx.net

Carina Wolterink hat gesagt…

Hallo Monika,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum.
Ich habe im September mit dem Herstellen von Motivtorten angefangen zum Anlass des Geburtstages meiner Tochter. Ihre Strickpuppe 'Olli' sollte sie zieren.
Mit Hilfe deines Blogs habe ich das auch ganz gut hinbekommen. Das schönste Erlebnis dabei war, dass meine Tochter (3), wenn man sie fragte, was sie denn zum Geburtstag bekommen hat als erstes gesagt hat: Einen Olli-Kuchen.

Mein schönstes Erlebnis 2014 steht kurz bevor, der Basis-Motivtorten-Kurs bei dir!!

Danke und liebe Grüße,

Carina Wolterink

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
wow, 5 Jahre! Herzlichen Glückwunsch! Ich ziehe den Hut vor dir und hoffe, dass du auch in Zukunft mit Freude dabei sein wirst.
Selbstverständlich möchte ich auch am Gewinnspiel teilnehmen :) Mein schönstes Erlebnis begann recht traurig. Zur Taufe meines Patenkindes hatte ich eine wunderschöne mehrstöckige Raupe-Nimmersatt-Torte gebacken - die dann leider nicht gegessen werden konnte, weil ich am Tag der Taufe mit einem gemeinen Virus krank war und niemand sich anstecken sollte. Aber anstatt alles wegzuschmeißen, habe ich die Deko abgemacht und daraus eine Schautorte gebastelt. Diese steht nun auf dem Schrank als Erinnerung und alle freuen sich noch viel mehr darüber! :D Da sich sowiso immer alle beklagen, dass man so eine schöne Torte garnicht anschneiden dürfte, ist das die ideale Lösung gewesen.
Liebe Grüße und weiter so!
Juliane Meyer

Iwona hat gesagt…

Hallo Monika,
zunächst herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
das Jahr 2013 war für mich das Jahr der Motivtorten. Anfang 2013, Kurzvor meinem Geburtstag bin ich durch einen Zufall auf Youtube auf ein Filmchen gestoßen in dem eine Torte dekoriert wird. Zu dem Zeitpunkt hatte ich keinerlei Kenntnisse was das Thema betrifft, sprich Fondant, Blütenpaste usw. Ich war so fasziniert, dass ich beschloss an meinem Geburtstag in Februar so eine Torte meiner Familie zu präsentieren. Habe auch tagelang meinem Mann die Ohren über Motivtorten vollgekaut. Da ich nur ein Handmixer hatte musste ich den Fondant (den ich unbedingt selber machen wollte) aus Marshmallows machen. Hat ca. 2 Stunden gedauert bis er fertig war aber ich habe es geschafft! Nun konnte ich meine Torte anfangen. Leider habe ich alles in relativ kurzen Zeit gemacht und die Creme wurde nicht fest genug. Ich war mit dem Ergebiss überhaupt nicht zufrieden. Aber meiner Familie hat es sehr gefallen und geschmeckt! Zum Geburtstag habe ich dann von meiner Familie eine richtige und leistungsstarke Küchenmaschine bekommen und ein Buch "Betty' Sugar Dreams - Basics der Motivtorten" von Bettina Schliephake-Burchardt". Meine Bibel. Und alles nahm sein Lauf. Seitdem (also Februar 2013) habe ich 25 Torten für Familie und Freunde dekoriert. Darunter auch Deine Ostertorte mit den Hühnern. Deine Seite hat mich sehr oft inspiriert. Dafür danke ich Dir auch. Von allen Blogs die man im Netz findet besuche ich den von Dir am meisten. Falls Du auch Interesse an den Bildern von meinen Werken hast sende ich sie Dir gerne zu. Deine Meinung würde mich interressieren. 2013 war für mich ein Jahr voller Backerlebnisse und -ergebnisse. Alle Aufregend und toll.
Schöne Grüße aus Berlin.
Iwona
iwona.roediger@gmx.net

Patricia Hennes hat gesagt…

Hallo liebe Monika!

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Jubiläum!! 5 Jahre sind eine lange Zeit und ich bin wirklich froh, dass es deinen Blog gibt. Denn ohne ihn wäre ich wahrscheinlich schon etliche Male gescheitert.
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war das ich das erste Mal Figuren aus Modelliermasse erstellt habe, die keine Vorlage hatten. Ich war so unendlich Stolz auf mich, da es die Torte zum 30igsten Geburtstag meines Mannes war. Die Figuren waren unsere 2 Norwegischen Waldkatzen, welche auf der Torte thronten.
Nochmals vielen Dank für deine tollen Anleitungen!

Liebe Grüße

Patricia Hennes

Ania hat gesagt…

Hallo und herzlichen Glückwunsch... 5Jahre sind eine echt lange Zeit :)

Mein schönstes Backerlebnis 2013 war als ich zum 50ten Geburtstag meines Papas die Gorforck als Torte umgesetzt habe. Sie war einfach wunderschön und eigentlich viel zu schön zum Anschneiden ;) aber die Torte musste ja doch gegessen werden ^^

Stefanie Nöll hat gesagt…

Ich hatte letztes Jahr 2 schöne Tortenerlebnisse: Erst mal die Hochzeitstorte für meine Schwester. Ich selber war eigentlich nicht so zufrieden mit der Torte, aber das Brautpaar und die Gäste waren da anderer Meinung.
Dann habe ich für einen entfernten Bekannten eine Torte zum 60. Geburtstag als Überraschung gemacht. Die Themenvorgabe seiner Frau waren: Garten mit Hochbeeten, Hühner, Kaminholz und die Gartenhütte. Ich habe dafür eine abnehmbaren Topper gemacht, der wirklich sehr schön geworden ist und das Geburtstagskind musste bei der Präsentation sogar ein Tränchen verdrücken.

Annkathrin Hana Mond hat gesagt…

Alles Gute zum Bloggeburtstag - auf die nächsten 5 Jahre!
Mein schönstes Backerlebnis war dieses Jahr auch ein Geburtstag:
Mein bester Freund hat dieses Jahr zum Geburtstag von mir plus Schwester plus Freundin eine Raumschiff-Torte bekommen. Unser erster Ausflug in die Welt des Fondant, noch sehr ungeübt und wackelig, aber der beschenkte Herr hat sich so sehr gefreut!
Falls jemand gucken möchte: http://www.mondkunst.blogspot.de/2013/05/im-commander-shepard-and-this-is-my.html

viele Grüße,
Hana

Dorothée hat gesagt…

Liebe Monika,
herzlichen Glückwunsch!!!
Mein schönstes Backerlebnis, war meine erste Hochzeitstorte zur Trauung von guten Freunden.
Dabei bin ich auf deinen Blog gestoßen und seitdem regelmäßig am Stöbern und nachbacken.
An dieser Stelle ganz herzlichen Dank für die tollen Anleitungen, Tipps und Tricks.
Herzliche Grüße
Dorothée

bunt.lecker.kreativ hat gesagt…

Ich bin eine derjenigen, die du ABSOLUT süchtig gemacht hast :) Und das ist auch gut so! Meine tollsten Torten sind eine zweistöckige Schlumpftorte gewesen, die ich noch 350 km mit zwei Kindern, vollem Kofferraum und 30 Grad transportieren musste und meine allererste Hochzeitstorte, die wie ein Schlagzeug und eine Gitarre ausschauten...da bin ich selber immer noch stolz drauf, auch wenn einiges schief ging...Und bei allen Sackgassen und Fragen, die aufkamen, hab ich immer zuerst deinen Blog durchsucht und so ziemlich immer Hilfe gefunden :O) Und das ist SO TOLL!!!! Mach weiter so und bereichere uns mit deinen Torten, deinen Ideen und deinen Anleitungen (übrigens fand ich die Fondant durchs Sieb drücken Idee toll...und so simpel, dass ich nie im Leben drauf gekommen wäre ;O))

Ganz liebe Grüße und HAPPY BIRTHDAY :O)
Anja

Anonym hat gesagt…

Zuerst einmal alles Liebe und Gute zum Bloggeburtstag! Seit Beginn meiner Motivtortenleidenschaft verfolge ich deinen Blog und habe so viel von dir lernen dürfen.
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war die Herstellung der Torte zum 50. Geburtstag meiner Tante. Ich habe ihren Schwimmteich nachgebildet und in tagelanger Kleinstarbeit, Seerosen, Steine und Schilf aus Fondant modelliert. Es hat mir sehr viel Freude bereitet und ich bin sehr glücklich über das Ergebnis.
Feiere brav!
Liebe Grüße
Verena

Hilde hat gesagt…

Hallo Monika,

ganz herzliche Glückwünsche zum Jubiläum.

Meinen Respekt für diesen Block und dein Durchhaltevermögen. Ich glaube, jeder, der sich mit Torten beschäftigt, kennt deinen Blog. Ich selbst habe nur durch deine detailierten Beiträge meine ersten Werke zustande gebracht.

Die Idee mit der Verlosung finde ich klasse, und auch, wenn ich eigentlich nie Glück in dieser Hinsicht habe, versuch ich es mal:
Das schönste Backerlebnis für mich war eine Zirkustorte (die ich selbst gar nicht für soooo gelungen hielt) für mein Enkelkind zur Schlussveranstaltung eines Projektes der Jugendfarm. Nach Abgabe des Kuchens war ich im Nu von ca 20 Kindern und vielen Eltern umzingelt, die mit ahh.. und ohh kommentierten. Die Kinder fragen mich jetzt jedesmal, wenn ich zur Farm komme: "Wann machst du wieder einen Kuchen für uns?" So macht das Spaß!

LG
Hilde

Jennifer May hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigem Blog.

Eins meiner Highlights 2013 war das geimeinsame Erstellen von Hefeblumen und Hefesternen.Da hatten mein Mann, unsere beiden Kinder und ich eine Menge Spaß bei.

Lale Aslan hat gesagt…

Hallo Monika, als Dein Fan und Deine fleißige Leserin, möchte Ich hier von meinem schönsten Ergebnis/Erlebnis berichten. Ich habe für meine Kollegin, die Hundenarr ist einen Kuchen in Rottweiler-Form (Kopf) gebacken. Sie hat sich sehr gefreut und den Kuchen zu ihrem Hundeclub (wo sie u.a. Hundebesitzern mit Problemhunden hilft) mitgenommen. Unter den Club-Mitgliedern war auch ein richtiger Konditor, der natürlich sehr kritisch an den Kuchen herangetreten ist. Er wollte nicht glauben, dass der Kuchen freihändig geformt und modelliert wurde. Irgendwann hat er es wohl eingesehen. Dann ging es los, "wie der Kuchen wohl schmeckt". "Ist bestimmt so eine trockene Kiste"... Aber Pustekuchen! Ich habe deinen Eierlikör-Kuchen als Grundlage genommen und mit Ganache in den Schichten gearbeitet. Er war weder trocken noch zu süß oder sonst unlecker! Am Ende musste er wohl zugeben, dass der Kuchen schon super war.... :-)) hier der Link zu dem Kuchen:

http://perlentrullas.blogspot.de/2014/01/hier-kommt-die-kur-ein-rottweiler-kuchen.html

Anonym hat gesagt…

Hallo,

das ist ja ein Wahnsinn wie viele Preise momentan zu gewinnen sind!
Ich liebe deinen Blog und deine Kreativität und die Geduld mit denen du aus Torten kleine Meisterwerke zauberst.

Mein schöntes Backerlebnis war, als ich die Torte für einen runden Geburtstag meines Vaters angefertigt habe. Zu sagen ist, dass ich 200 km von ihm wegwohne. Ich habe mir extra viel Mühe und die Torte reich verziert um dann festzustellen, dass sie zu hoch für meine Transportform ist - ich hätte fast zum Weinen angefangen. Mir half dann Gottseidank mein Freund beim Transport und ich hatte die Torte die gesamte Fahrt auf dem Schoß und sie ist trotz nochmal heil angekommen. Geschmeckt hat sie prima und mein Vater hat sich sehr gefreut ;)

Lg,
Crystal
chrissy69696 (at) hotmail (dot) com

Evii hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag.

Ich finde deinen Blog echt toll und ich finde hier immer wieder super Tipps..
Mein bestes Back-Erlebnis, war ein Prinzessinnen-Schloss zum 6ten Geburtstag. Es hat so viele Stunden gedauert, aber ich war am Ende echt stolz auch mich.. :-)

Anonym hat gesagt…

Von Herzen sende ich Glückwünsche zum Bloggeburtstag ! Mich beeindruckt mit welcher Disziplin und Regelmäßigkeit die Beitrage zu lesen sind und ich, wenn auch in höherem Alter, so viel dazu lerne!
Mein schönstes Backen im verg. Jahr war die Vorbereitung der Einschulungsfeier unseres Enkels, Er wünschte sich eine Dino-Torte. Die bekam er auch und weil ein Dino nicht alleine kommt, kamen ebensolche Muffins auf die Kaffeetafel.
Mit allen guten Wünschen
ilona

cramandi hat gesagt…

Hallo Monika,

Göückwunsch zum Bloggergeburtstag - wow, schon fünf Jahre. Und immer noch so tolle Sachen und Ideen. Ich komme so gerne auf deine Seite und schaue, auch wenn ich gerade nicht mehr so kommentiere. Mach weiter so.
Mein schönstes Tortenerlebnis - ich habe für meinen Neffen eine Lego-Torte gemacht. Erstmal sein Boah war schon supertoll und dann hat meine Schwester die Torte auf Ihrer Facebook Seite gezeigt und dort habe ich ganz viel Komplimente bekommen. Obwohl ich kein Fan von Facebook bin war ich natürlich stolz darauf.

Ich freue mich auf weitere Anregungen und Insprationen von dir.

Grüßle Cramandi

Ute hat gesagt…

Hallo Monika, alles Liebe zum Bloggeburtstag! Wahnsinn - was für Zahlen! Ich schaue soooo gerne bei dir vorbei um mir Anregungen zu holen. Mein schönstes Backerlebnis war für die Tochter einer Freundin zur Konfirmation eine Maracuja-Sahnetorte mit einem Foto der Konfirmandin auf Marzipan und dann herunterfließende Blümchen auf einer Seite! Alles haben sich gefreut und eigentlich war sie zu schade zum Anschneiden.... Wie das ja wohl bei den meisten "Kunstwerken" so ist. Mach bitte weiter so! Ganz liebe Grüße Ute

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
meinen herzlichsten Glückwunsch zu deinem Bloggeburtstag.
Mein schönstes Backerlebnis letztes Jahr war meine erste Fondanttorte mit 4 modellierten Figuren. Alle waren von dem Ergebnis begeistert und haben mir direkt Aufträge für Geburtstagstorten gegeben :-)
Deine Rezepte für Ganache, Fondant und Blütenpaste sind wirklich klasse, alles hat beim ersten Mal geklappt.
Vielen Dank für die zahlreichen Rezepte und Tipps.
Viele Grüße Anna D.

Carolin Ströbele hat gesagt…

Hallo Monika!

Alles Gute zum 5. Geburtstag! Wahnsinn wie die Zeit vergeht!
Was mein schönstes Backerlebnis 2013 war? Den ersten Geburtstagskuchen für meinen Sohn zu machen. Ein Glückspilz ist es geworden und seine Reaktion war wirklich süß. Er freute sich. Und hat erkannt, dass das doch nicht alle Tage vorkommt :) Hätte ich nicht gedacht, aber Erstlingsmütter sind da ja eh speziell, ne?
Liebe Grüße, Caro

Jennifer L. hat gesagt…

Hallo Monika :)
alles Gute zum Blogggeburtstag und vielen Dank für die tollen Anleitungen, Rezepten & Inspirationen!
Habe dieses Jahr erst mit Motivtorten angefangen zum Geburtstag meines Freundes und wüsste nicht was ich ohne diesen Blog gemacht hätte!
Mein schönstes Backerlebnis war die Tauftorte für das Patenkind meines Freundes. Da hatte ich die Babyschuhe draufgesetzt und ich war sehr stolz darauf wie toll die aussahen :)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
herzlichen Glückwunsch und gleichzeitig herzlichen Dank für all die Arbeit und Freude, die du hier in den 5 Jahren hineingesteckt hast! In Sachen Motivtorten ist dein Blog definitiv das beste "Nachschlagewerk" was ich kenne neben dem Motivtorten-Basics-Buch von Betty!
Mein bestes Back-Erlebnis 2013 ist schwer zu sagen, ein Highlight waren definitiv meine ersten selbstgemachten (und gelungenen!) Cakepops. Ein anderes war, als ich eine Kleinigkeit mitbringen musste zu einem Treffen wo die "Esser" lauter ausgebildete Konditorinnen waren, ich aber leider am Tag zuvor nur Zeit für einen einfachen Rührkuchen hatte, was mir total peinlich war...und hinterher haben einige nach dem Rezept gefragt!
Ein optisches Highlight war sicherlich noch die erste geglückte Charlotte. Du siehst ich habe dieses Jahr einige "erste" gehabt und viel probiert und gewagt!
Beste Grüße
Linda Z.

Lachkauz hat gesagt…

Alles Gute zum 5. Bloggeburtstag!!! Mein schönstes Tortenerlebnis war mein erster Fondant-Versuch zum Nikolasu. Mein bald 3-jähriger sohn hat sich vom Nikolaus einen Schokoladenkuchen gewünscht, da er selten Schokolade oder Kuchen essen kann (er ist Milcheiweissallergiker...) war das ein ganz großer Wunsch von ihm und für mich eine Herausforderung!! Den Kuchen hab ich mit Rollfondant überzogen und mit einem ausgestazten Nikolaus verziert - das Kind spricht heute noch davon! Seine strahelnden Augen, Kuchen zum Frühstück am Nikolaustag.... das war eindeutig mein schönstes Backerlebnis! Den Kuchen kannst du dir hier ansehen: http://lachkauz.blogspot.de/2013/12/lasst-uns-froh-und-munter-sein.html
Liebe Grüße
Tina

x-elfe hat gesagt…

Liebe Monika,

alles Gute zum Geburtstag und vielen Dank für die vielen tollen Anleitungen!!!
Du hast dir aber immer ganz schön viel Arbeit gemacht.

Mein Kuchen Highlight war meine Ostermuffins mit Creme und gelb-weißen Schmetterlingen aus Fondant. Fast zu schade zum Aufessen. ;-)

Liebe Grüße und mach weiter so

Sabine aus Siegen

Julia hat gesagt…

Liebe Monika,

alles liebe zu deinem Bloggeburtstag! durch dich habe ich viel gelernt und begleite dich schon eine ganze weile <3 Deine Blog ist immer eine riesen hilfe und ist wie ein dickes nachschlagwerk!
Bei rafflecopter weiss ich nicht wie ud mich findest, halt unter Julia, bin dort mit facebook eingelogg :o

Liebe Grüße

Julia und P.S mach weiter so! :)

Perlenhuhn hat gesagt…

Wow 5 Jahre! Und ich könnte mir meine Blogrunden ohne Deinen Blog absolut nicht mehr vorstellen!

Die Verlosung ist der Hammer. Ich versuch da jetzt mein Glück mit diesem "Automaten", mal sehen. Ich nehm meinen FB-Account mit meinem Namen S. Brych

Ich hatte 2013 viele tolle Backerlebnisse. Ich hab nämlich 2 kleine süße Backassistenten, mit denen es mir immer und immer wieder die größte Freude ist, neue Dinge auszuprobieren und zu backen!

VG, Steffi

Kay hat gesagt…

Hallo liebe Monika,
meine allerbesten Glückwünsche zum halben Jahrzehnt ;-)
Ich bin, dank Deiner Seite, ein Neueinsteiger geworden. Und ich liebe es immer neue Motivtorten zu gestalten und damit meine Familie zu erfreuen! Da ich letztes Jahr erst mit dem "schönem" Backen angefangen habe, sind alle meine Backerlebnisse wunderbar, dank Deiner wunderbaren Beschreibungen! Mein allerschönstes Backerlebnis war allerdings dann doch die Torte für meine Oma zum 50. Hochzeitstag. Mein Opa ist vor einigen Jahren verstorben, aber meine Oma wollte dennoch ihre Goldene Hochzeit feiern. Zur Überraschung habe ich ihr eine wunderschöne Torte mit Sonnenblumen, die Lieblingsblumen meines Opas, darauf gebacken. Die Freude meiner Omadarüber war das schönste Dankeschön und damit das schönste Tortenerlebnis was ich in meiner kurzen Backgeschichte erleben durfte.
Ich wünsche Dir und uns allen noch viele weitere schöne Jahre mit deinem Blog und Deinen Kreationen.

Viele liebe Grüße

Kay

Andrea B. hat gesagt…

Hallo Monika,
den allerherzlichsten Glückwunsch auch von mir!

Ein schönes Backerlebnis im letzten Jahr waren die Tauftorten für meine Tochter und ihre Cousine (Doppeltaufe) und ein Bäcker-/Konditormeister der die beiden Torten gaaanz lange betrachtet hat.
Ansonsten gab es auch bei anderen Torten ganz oft die Aussage "Das hast du aber nicht selber gemacht, oder?"

Vielen Dank für deine Anleitungen, Inspirationen und Rezepte! Ohne dich wäre ich nicht zu Motivtorten gekommen.

Auf zu den nächsten 5!

Liebe Grüße,
Andrea

fitundgluecklich.net hat gesagt…

Hm, mein schönstes Backerlebnis... schwierig... vermutlich der Moment als das von mir selbst ausgedachte Rezept gelungen aus dem Ofen kam ;-) Gratuliere übrigens zum Geburtstag, toller Blog den du hier hast, ich konnte schon viel lernen von dir!! lg Ulli

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glükwunsch zum 5 Jährigen.

Mein schönstes Backerlebnis war das Weihnachtsplätzchen backen mit meiner kleinen Tocher. Ich freue mich schon darauf, wenn sie dieses Jahr aktiv mithelfen kann :).

Ich wünsche Dir noch weiterhin viel Erfolg mit dem Blog.

Herzliche Grüsse,
Vanessa van der Plas

Stefanie Noé hat gesagt…

Liebe Monika!

Happy Bloggeburtstag!
Und es ist so toll, dass du uns teilhaben lässt!
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war mein kleiner Cupcakes Kurs bei einer sozialen Einrichtung. Es war ein wunderbarer Tag, denn die Kids waren mit sehr viel Leidenschaft dabei.

Liebe Grüße und mach weiter so,
Stefanie Noé von Crazy BACKFEE

Anika hat gesagt…

Hallo,

wahnsinn, 5 Jahre...herzlichen Glückwunsch...
und ich habe erst die letzten eineinhalb Jahre mitverfolgt und bin schon hin und weg und habe dank der tollen Beschreibungen schon soooo viel gelernt.
Mein Backerlebnis 2013 war sicher die Hochzeitstorte die ich für meine Mutti gebacken habe und da sie am Ende dieses langen Tages auch ratzeputze leer also aufgegessen war denke ich ist sie auch bei den Gästen super angekommen...zum Jahresende habe ich aber auch eine Bruchlandung mit meinen Silvester-Cakepops hingelegt, die sind immer vom Stiel gerutscht..aber das hat soviel Stimmung gebracht das das im Grunde auch ein Highlight war*g*

viele Grüße
Anika Steinert

Daniela Richter hat gesagt…

Liebe Monika,
herzlichen Glückwunsch zu dieser wundervollen Seite. Ich liebe deinen Blog und bin eine (fast) tägliche Besucherin. Deine Anregungen, Ideen und Werke sind ein Traum.
Mein schönstes Backerlebnis vom Jahr 2013? Ich weiß nicht, ob ich dies in ein Erlebnis zusammenfassen kann, da ich im letzten Jahr erst mit Motivtorten begonnen habe und daher sehr viel gelesen, viel gelernt habe und natürlich auch noch viel lernen möchte. Was mir jedoch sehr viel Spaß gemacht hat war das Modellieren der Winnie Pooh-Figuren für meine Nichte - vor allem Tigger hat mir ziemlich viele Nerven gekostet, dementsprechend toll fand ich jedoch das Ergebnis.
Liebe Monika, mach weiter so. Du bist eines der großen Vorbilder im deutschsprachigen Raum!
LG,
Daniela

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika,
herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggergeburtstag! Dein Blogg hat auch mich von Anfang an unterstützt und zu meiner Sucht beigetragen ;)
Mein bestes Backerlebnis im letzten Jahr war zum einem im April meine aller erste Motivtorte für den Geburtstag meines Onkels =) und zum anderem im Oktober meine erste 3D-Torte (ein Minion).
Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Veronika L.

Dulcis Amare hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch. :)
ich finde ja deine Eultentorte oben mit dem HuHuHu toll.

Mein tollstes Backergebnis war, dass ich mich zum ersten Mal an ein veganes Rezept gewagt habe. Erst war ich in London und hab da in ner tollen kleinen Bäckerei in Brixton Cupcakes gekauft und da spontan das Buch von denen gekauft. Später hab ich einen von den Cupcakes die ich mir in London gekauft hatte auch zu Hause nachgebacken und die haben ganz wundervoll geschmeckt.
Ansonsten habe ich Weihnachten Baumkuchenspitzen gemacht, die auch ganz toll geworden sind, obwohl ich vorher bedenken hatte. ^^

Gruß
Dulcis

Ellie hat gesagt…

Hallo Monika!
Alles Gute zum Bloggeburtstag!
Ich weiß, warum du so viele Likes hast: du sprichst für Qualität.
Mein schönstes Backerlebnis war der Geburtstagskuchen für den Doppelgeburtstag Oma/Enkel:
Eine schöne große Torte mit Gerberas verziert, die von einem Kuchenfußball gecrasht wird...viel Arbeit und sah auch nicht ganz so aus, wie ich mir das vorgestellt hatte, aber das weiß ja keiner außer mir...
Liebe Grüße
Ellie

Alisavon hat gesagt…

Liebe Monika, alles, alles Gute zu deinem 5. Bloggeburtstag, auf das wir in 5 Jahren wieder gratulieren können. Vorallem aber vielen Dank für deine Mühe uns allen diese wunderbaren Rezepte und Tipps zur Verfügung zu stellen. Und auch wenn ich selbst nicht DIE Tortenbäckerin bin, so ist mein erster Weg immer zu dir, wenn Besuch angesagt ist oder ein Geschenk gebraucht wird. So auch letzten Freiteg und wieder wurde ich bei dir fündig. Dein leckerer Schoko-Nuss-Kuchen wurde morgens gebacken und war nachmittags im Paket schon unterwegs quer dur Deutschland. Deswegen ist dies auch mein schönstes Backerlebnis mit deinen Rezepten, auch wenns keine "Wundertorte" ist wie du sie immer zauberst. Aber als ich heut gesehen habe, dass du Geburtstag feierst, war sofort klar, das das kein Zufall sein kann ;o) (auch nachzulesen auf meinem Blog: http://alisavon.blogspot.de/2014/01/blog-torte.html ) Also, mach weiter so!!! Du bist eine Inspiration! Liebe Grüße von Anke, alias AliSavon

Elke alias Monja hat gesagt…

Was für eine tolle Aktion - von einer tollen Seite. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum,

Meine beste Torte 2013 war eindeutig die Kommuniontorte für meinen Enkel. Die kam bei allen Gästen sehr gut an - sowohl geschmacklich als auch vom Aussehen. Die meisten hielten sie für eine Torte vom Konditor :-)

Karen Rizzi hat gesagt…

Das beste Back-Erlebnis war 2013 wenn man merkt das vieles nicht so schwer ist wie man denkt und alles doch noch so funktioniert wie man es sich vorstellt

Vero Maas hat gesagt…

Alles gute zum Blog-Geburtstag!
Mein schönstes "Back"erlebnis in diesem Jahr waren die Kurse bei Maisie Parrish, die ich besucht habe... ein sehr anstrengendes Wochenende, aber ich habe viel gelernt und ein echt schönes Resultat präsentieren können.

Angela Zuber hat gesagt…

Jaaaaaaa mit deinem blog hatt alles angefangen!!! ich danke dir von herzen für die vielen tips und tricks!!!¨
mein schönstes erlebnis??? Mignon überraschungstorte für meinen sohn!! ich grüsse dich aus der schweiz Angi

surfi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Angela Zuber hat gesagt…

jaaaaaaaaaaaaa mit dir hat alles angefangen!! ich danke dir herzlichst für deine tips und tricks.
mein schönstes erlebnis? meine überraschungs mignon torte für meinen sohn
grüsse aus der schweiz Angi

Gülsüm karagöz hat gesagt…

Einfach eine wundervolle Aktion! Vielen Dank dafür an dich und natürlich an alle Sponsoren.
Mein schönstes Backergebnis 2013 war überhaupt angefangen zu haben mit Fondant zu arbeiten. Angefangen hat man Fondant Wahn mit Keksen, die ich nach Belieben dekoriert habe.
Seitdem hat bei mir die Backwahn angefangen und auch nicht mehr losgelassen.
Jetzt möchte ich mein Hobby auch zum Beruf machen.
Dafür warte ich, dass endlich mein Studium zu Ende geht.

LG aus Bochum

Steffi Sunrise hat gesagt…

Wow, 5 Jahre ist schon eine lange Zeit..
Ich muss sagen, dass ich deinen Blog jetzt ca. seit einem Jahr verfolge und er mir wirklich viel geholfen hat.

Mein schönstes Tortenerlebnis 2013 war, das ich eine Torte für The BossHoss gemacht habe und sie der Band persönlich übergeben konnte.
Wobei ich 2013 viele Torten für Bands gemacht habe und so wirklich viel erleben konnte :)
Ohne deinen Blog würde ich sicher immer noch voll krüppelige Torten machen :D

Yvonne G. hat gesagt…

Liebe Monika,

erst einmal alles Gute zum 5. Geburtstag Deines Blogs. Du lieferst immer wieder tolle Inspirationen und Anregungen, so dass sogar ich als Anfänger schon richtig nette Torten hinbekomme. Deine Tutorials sind einfach klasse, einfach und verständlich. Und das größte Danke bekommst du von meiner Familie und meinen Kollegen, die immer ganz dankbar die Tortenversuche verdrücken :-) Und nun zu meinen Tortenereignissen 2013.....Dank deines Blogs gibt es da viele, den es musste viel ausprobiert werden: die Schmetterlingstorte, zusammen mit meinem Sohnemann gebacken und verziert, die Torte zum 70. Geburtstag und die erste zweistöckige Torte zu Weihnachten.. Mach weiter so, hier lasse ich mich gerne inspirieren..... Liebe Grüße Yvonne aus Franken

Jenny hat gesagt…

Alles Gute zum Bloggeburtstag, liebe Monika.

Mein schönes Backerlebnis 2013 war der erste Geburtstag meines Sohnes und die erste Motivtorte für diesen Anlass. Seit dem hat mich das Tortenfieber gepackt. :-)

LG Jenny

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag ^^
Mein schönstes Backerlebnis war das backen einer Schokoladen-karamell-torte, die bei uns zu Hause Albtraumtorte genannt wird. Meine Eltern haben einige Tage gebraucht um diese Torte zu 2. fertig zu stellen und ich habe die Torte alleine gebacken und meine Eltern meinten ihre wäre nicht mal halb so gut gewesen. Das Lob meiner Freunde und Verwandten hat mich besonders stolz gemacht, aber der Prozess des backens war für mich das schönste, da ich 2 Tage lang beschäftigt war die Torte herzustellen. Desweiteren war es die erste Torte von mir die auch optisch gelungen war.
Liebe Grüße Lisa S.

Jennifer Zimmermann hat gesagt…

Liebe Monika,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggergeburtstag!! Dein Blog war mir schon soooo oft eine große Inspiration und vor allem Hilfe!!! Danke, dass es dich und deinen Blog gibt!

Mein schönstes Backerlebnis und Backergebnis im Jahr 2013 war meine 3-stöckige Hochzeitstorte (für unsere Hochzeit) in weiß/flieder mit flieder/weißen/lila Schmetterlingen und mit Blüten geprägtem Fondant.... 2 Etagen gefüllt mit Bourbon-Vanille-Buttercreme und eine etage gefüllt mit Erdbeer-Sahne :) Sie war einfach unglaublich schön und wirklich lecker und ist super gelungen. Ich hab mich sehr gefreut und alle waren total begeistert :)

Danke für die Inspiration!

Pia hat gesagt…

Der schönste Moment?
Hm. Als ich einmal ein Foto von seiner selbstgemachten Torte (Marzipandecke, viel Herzdeko und Streuzeug drumherum) präsentiert hab und meine Freundin dachte die wäre vom Konditor.
Höhö.
Bescheiden, ich weiß, tat dem Ego aber furchtbar gut ;)

Robbie Bee hat gesagt…

Ich habe 2013 zum ersten Mal nach langer Zeit wieder gebacken. Dass ich in der Küche kaum tätig war lag daran, dass ich nach einer Kur-Phase eine lange Auszeit brauchte, zum anderen gab es dadurch kaum jemanden, der das Gebackene hätte essen können.

In meinem neuen Studium lernte ich allerdings ein paar nette und liebe Menschen kennen, für die ich dann Cake-Pops und Cupcakes gemacht habe. Ich habe stundenlang in der Küche gestanden und diese neuen Rezepte ausprobiert, was soll ich sagen - es war ein tolles Erlebnis! Und es war richtig schön am Ende des Tages hübsch verpackte Lollis und leckere und schöne Cupcakes zu haben.

Das war ein tolles Erlebnis, weil wir zusammen dann all diese Leckereien am Rhein verputzt haben, an einem sonnigen Nachmittag! Das werde ich nie vergessen :)

Carmen O'Schmitz hat gesagt…

Hallo :)

Eines meiner schönsten Backerlebnisse habe ich meinem kleinen Sohn zu verdanken. Ich hatte als Motivtorte einen Traktor gemacht, er kam sah und sagte: "Aber Mama, der ist doch viel zu klein, damit kann ich gar nicht fahr'n!" Ich würde mal sagen, dass das dann auch ein Erfolgserlebnis für mich ist ;)

Noch etwas schönes vom letzten Jahr: Mir ist der Biskuitteig immer wieder zusammengefallen. Letztes Jahr bin ich jemandem begegnet, der den "Fehler" gefunden hat :)

LG aus Luxemburg

Carmen

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch erst mal ! Mein schönstes Backerlebnis war, als ich für die Tochter einer Freundin eine Blumenwiesentorte machen durfte und die ganz toll angekommen ist !

Babyteufel78 hat gesagt…

Erstmal <3 - lichen Glückwunsch zu den 5 Jahren !! Mach weiter so und auf viele weitere Jahre !
Mein schönstes "Backerlebnis 2013" war, das ich nie wußte, was für ein Talent ich für
Motivtorten habe :-D Hatte sonst nie was mit backen am Hut und dann zum 40. geburtstag meines Mannes, war ich 3 1/2 Tage mit meiner ersten Motivtorte zu gange und habe bei einem Wettbewerb sogar den ersten Platz belegt... :-)
Nun wollen immer alle Freunde und Bekannte Torten von MIR haben und nicht mehr vom Konditor ;-)

Liebe Grüße von Dany Koglin

Soraya Ayaros hat gesagt…

Soraya:herzlichen glückwunsch!ich fand super lecker den eierlikörkuchen hat viel spass nachzubacken...finde auch sehr schön die blumentorte und star wars torte....mach weirer so!
alles gute lg soraya

Maggie hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!
Hole mir viiieeeele Ideen von dieser tollen Seite.
Mein tollstes Backerlebnis? Jedes Jahr die Geburtstagstorten für meine Patenkinder.
Immer bunt, oft lecker ;-)

Viele Grüße

Maggie

Binchen hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch liebe Monika.
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war, das ich ganz spontan an deinem Basiskurs teilnehmen durfte. Dadurch wurde ich infiziert. Mit viel Übung sind einige schöne Torten entstanden. Die Schönste war die zweistöckige Torte zur diamantenen Hochzeit meiner Tante und Onkel.
Lg Sabine

Robbie Bee hat gesagt…

Ich habe 2013 zum ersten Mal nach langer Zeit wieder gebacken. Dass ich in der Küche kaum tätig war lag daran, dass ich nach einer Kur-Phase eine lange Auszeit brauchte, zum anderen gab es dadurch kaum jemanden, der das Gebackene hätte essen können.

In meinem neuen Studium lernte ich allerdings ein paar nette und liebe Menschen kennen, für die ich dann Cake-Pops und Cupcakes gemacht habe. Ich habe stundenlang in der Küche gestanden und diese neuen Rezepte ausprobiert, was soll ich sagen - es war ein tolles Erlebnis! Und es war richtig schön am Ende des Tages hübsch verpackte Lollis und leckere und schöne Cupcakes zu haben.

Das war ein tolles Erlebnis, weil wir zusammen dann all diese Leckereien am Rhein verputzt haben, an einem sonnigen Nachmittag! Das werde ich nie vergessen :)

Name: Sam A. L. (das ist mein Facebook Name, abgekürzt. War eben nicht dabei sorry!!!!)

Sany Pelz hat gesagt…

Hallöchen,

Glückwunsch!
Mein schönstes backerlebnis war eine kleine Hochzeitstorte für meine beste Freundin zu machen. Da die beiden mehrere Ratten haben saßen oben drauf eine Rattenbraut mit ihrem Bräutigam. Es kam sehr gut and und soll super geschmeckt haben.

Lisa Ehringer hat gesagt…

Liebe Monika,
herzlichen Glückwunsch zu deinem 5. Geburtstag.
Ich kann nur bestätigen was du schreibst, dein Blog hat mich im letzten Jahr das ein und andere Mal motiviert was auszuprobieren.
Ich hatte zwar lauter tolle Backmomente 2013 aber das beste war als ich für meinen Schwager eine Minecraft Torte gemacht habe, bestehend aus 4 dunklen und 4 hellen Böden, dazwischen eine leckere Erdbeercreme und umantelt mit leckerer Zartbitterganache. Das alles hab ich an einem Samstag innerhalb 8 Std gemacht, inkl. anbringen von über 500 kleinen grünen Fondantquadraten. Meine Familie und die Arbeitskollegen waren begeistert, das hat mich angespornt weiterzumachen.

Ich drück mir dann mal die Daumen ;-)
Liebe Grüße Lisa

Anja Pöhler hat gesagt…

Liebe Monika, ich wünsche dir für dieses jubiläum alles gute und hoffe dich bald mal in einem blumenkurs genauer kennenlernen zu dürfen ^^ mach unbedingt weiter so, mit allem (Y)

Mein schönestes erlebnis im jahre 2013 war zum einen die backleidenschaft so für mich entdeckt zu haben und meine mama auch endlich mal stolz zu machen und zu sehen was ich im stande bin zu erschaffen :-) und ich habe einen kuchen gemacht den ich so niedlich fand, das ich ihn am liebsten selber behalten hätte :-D ich finde es toll wie begeistert meine familie, freunde und bekannte von meinen werken sind und dies zu sehen und zu erleben macht mich sehr glücklich ^_^

Mach weiter so, alles liebe wünscht dir die anja aus dem schönen sachsen ^^

Mama Backfee hat gesagt…

Alles Gute zum Bloggeburtstag!
Mein schönstes Back Erlebnis 2013 war die Geburtstagstorte für meinen Sohn zum 1. Geburtstag. Zusammen mit seinem Großen Bruder gebacken. ;)

Liebste Grüße Anna Genull

Carmen O'Schmitz hat gesagt…

Ach herrje, jetzt' hab' ich erst kommentiert und dann mich eigeloggt......

surfi hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum !! Auch wenn ich zur Zeit nicht mehr so viel backe stöbere ich immer wieder gerne auf deinem Blog-
Ich habe 2013 Muffins für den 3. Geburtstag meines Enkels gebacken, die gar nich so aussahen als würden sie schmecken, aber den Gästen haben sie wunderbar gemundet...Gottseidank! alles Liebe weiterhin....Marion

Anonym hat gesagt…

Mein schönstes Backerlebnis war mein Käsekuchen & mein Russischer Zupfkuchen.Bin Anfänger. :)
Dieses Jahr möchte ich Torten ausprobieren.
Anna

Mama Backfee hat gesagt…

Alles Gute zum Bloggeburtstag!
Mein schönstes Back Erlebnis 2013 war die Geburtstagstorte für meinen Sohn zum 1. Geburtstag. Zusammen mit seinem Großen Bruder gebacken. ;)

Liebste Grüße Anna Genull

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika, erstmal heeerzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!! Ja, auch bei mir warst du der Auslöser und meine Mentorin, als ich mit den Motivtorten begonnen habe :-)

Ich hatte viele tolle Backerlebnisse das Jahr, aber das schönste war, als mein kleiner Sohnemann mit seinen jetzt 2 1/2 Jahren mit angefangen hat zu backen und mit Mama seinen ersten Schokokuchen gebacken hat ♥♡

Ich wünsch Dir alles gute und danke nochmal für über ein Jahr Ideen, Anregungen und STUUUNDENLANGEM schnurten durch Deinen Block :-)

Glg Janina M.

Anonym hat gesagt…

Herzlichen glückwunsch zum 5 jährigen :-)mein schönstes erlebnis war,als ich für meinen sohn zur hochzeit,das kuchenbuffet alleine gemacht habe und soviele komplimente dafür bekam.lg grüße gabriela de kathen

KikiLü hat gesagt…

Happy Birthday liebe Tortentante :)

Mein bestes Back-Ergebnis 2013 ist noch nicht allzu lange her. Zu einer Weihnachtsfeier habe ich Schokocupcakes gebacken und diese mit einem hellblauen Topping aus Frischkäse, weißer Schokolade und Puderzucker überzogen. Passend zur Jahreszeit kamen noch ein paar weiße und blaue Zuckerperlchen und eine größere Schneeflocke aus Blütenpaste oben drauf. Sie waren wirklich ein Hingucker und fielen unter den gekauften Plätzchen und einfachen Kastenkuchen richtig auf. :)

MurmelBlog hat gesagt…

Hallo Monika :)
Herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggergeburtstag!
Es ist mir immer ein Freude deine Werke zu betrachten und Rezepte udn Anleitungen zu lesen.
Mir mangelt es oft an Equipment um einiges Nachzumachen...unendlich viele Anregung nehme ich dennoch immer mit.
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war eine Mojito-Torte die ich mir zu meinem 40. Geburtstag gebacken habe.
Alles Gute weiterhin und viel Spaß beim Backen und Bloggen
Monika

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum dieses wunderbaren Blogs.
Im Okjtober diesen Jahres habe ich mich zum ersten Mal an eine Motivtorte gewagt.
Gottlob hatte ich deinen Blog und konnte alle deine wunderbaren Tipps anwenden..
Es war wunderbar.... alles hat geklappt wie du es beschrieben hast..
Seither sind einige Torten entstanden und was soll ich sagen. Es klappt alles.....
Viiiiielen Dank für diesen genialen Blog und noch viele schöne Bloggerjahre.

Erika Altendorf

Karina Keller hat gesagt…

Erstmal Happy Birthday für deinen Blog. Mein tollstes Backerlebnis 2013 war meine erste Fondanttorte, dass ich mich endlich getraut habe und so ein tolles Hobby gefunden habe!

Kerstin hat gesagt…

Happy Birthday zum Blog-Birthday...

Meine schönsten Torten-Erlebnisse 2013 waren:

die bayrische Motivtorte für meinen Mann zum 30. Geburtstag
die zweistöckige Herztorte mit selbstgemachtem Rosen für meine Mama
und meine erste Schleifentorte die ein Erfolg auf ganzer Linie war...

2014 ich freu mich auf neue Herausforderungen...

Liebe Grüße aus der Pfalz

Kerstin

Marsah hat gesagt…

Hallo liebe Monica,
Dein Blog war einer der ersten, durch die ich mit dem Tortengieber infiziert wurde.Dein Schoko- Bananenkuchen Rezept ist eines der liebsten meiner Familie und mir. Mein tollstes und aufregendes Tortenerlebnis war die Hochzeitstorte einer Freundin mit modelliertem Brautpaar und Lilien. Das schönste war als die Braut , ihre Mutter und dir Schwestern eine Gänsehaut bekommen haben,als sie fie Torte sahen. Alles gute zum Bloggeburtstag und alles liebe Marsah

Anita Wosinski hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 5. Bloggeburtstag und auf viele weiter.
Ich lese schon lange bei dir mit und finde deine Blog super toll.
Wenn ich mal was nicht wusste hab ich einfach bei dir reingeschaut und die Lösung gefunden. Tausend Dank.
Mhh mein schönstes Backerlebenis, das ist schwer. Ich hatte einige strahlende Gesichter aber das beste war das mein Papa mich gefragt hat ob ich seine Hochzeitstorte mache und das habe ich natürlich getan.

Ich hoffe auf weiter Jahre mit deinem Blog und Danke dir für die viele Mühe.

Liebe Grüße Anita W.

Anonym hat gesagt…

Hm, ist mein Kommentar bei Dir angekommen? Sehe es nicht! LG Silvia Klauk

Julia Zaharanski-Quaal hat gesagt…

Oh herzlichen Glückwunsch zum 5. :-D
Durch dich bin Ich auf motivtorten gekommen und habe Die Liebe dazy entdeckt.
Mein größtes Erlebnis Das letzte Jahr war da Ich mit einem Rezept einen Preis gewonnen habe ;-)

Sabrina hat gesagt…

Alles Gute zum Fünfjährigen! Mir gefällt dein Blog sehr gut und er hat mir schon oft geholfen.
Mein beste Torte im Jahr 2013 war die Hochzeitstorte für eine gute Freundin. Sie war 2-stöckig und dekoriert mit weißen und fliederfarbenden Rosen und Hortensien.

LG Sabrina aus Niesky

Karina Keller hat gesagt…

Erstmal Happy Birthday für deinen Blog. Mein bestes Backerlebnis 2013 war meine erste Torte mit Fondant,dass ich mich endlich getraut habe und somit ein tolles Hobby gefunden habe!

Miss Ela's Cupcakes hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag. :)

Mein schönsten Backerlebnis 2013 war die Playstation-Torte zum Geburtstag meines Freundes im November. Ich habe ihm eine Torte in Form einer Playstation 3 mit passenden Controller gebacken gefüllt mit Vanille-Tortencreme, sowie Heidelbeeren und Mandarinen.
Viele liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg :)
Ela (Miss Ela's Cupcakes)

Anna Selina hat gesagt…

Alles Gute zum Bloggeburtstag!
Mein schönstes Back Erlebnis 2013 war die Geburtstagstorte für meinen kleinen Sohn zum 1. Geburtstag. Zusammen gebacken mit seinem großen Bruder ;)

Liebste Grüße
Anna Selina

Alexandra Nöthgen hat gesagt…

Liebe Monika,

zu allererst mal ganz herzlichen Glückwunsch!!!

mein allerschönstes Backerlebnis in 2013 war die Kommunionstorte für meinen Sohn, die ich nur dank Deiner ganzen Infos in Deinem Blog backen konnte. Dafür nochmals ganz lieben Dank - auch für die Beantwortung meiner Fragen und Deiner fast engelsgleichen Geduld :-*

Ich wünsche mir ganz viele weitere tolle und hilfreiche Blogeinträge und hoffe sehr, irgendwann in Bälde an einem Deiner tollen Kurse teilnehmen zu können:

Herzlichst,
Alexandra Nöthgen

Anonym hat gesagt…

Alles Gute zum 5. Bloggeburtstag!!! Mein schönstes Tortenerlebnis war mein erster Fondant- Kurs. Es hat mir super weiter geholfen und jetzt kann ich auch einige tolle Torten zaubern. Mach weiter so. LG Janine

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika, alles Gute von mir zum Jubiläum.
Mein schönster Moment 2013 war der 70. Geburtstag meiner Mutter zu dem ich Torten, Cupcake und Popkace machen durfte. Und es hat allen geschmeckt! :-)
Ganz liebe Grüße
Heike

Oskar Anton hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Tortenweltviersen hat gesagt…

Liebe Monika, ich gratuliere dir so sehr, du hast es einfach verdient.
Also, mein schönstes Backerlebnis, das war meine allererste 3 D Torte, ein Schornsteinfeger der in einen Schornstein geklettert ist, alle haben um die Torte gesessen und wollten ein Stück haben, aber der Beschenkte hat sie mit nach hause genommen und erst 2 Tage später im kleinen Kreis gegessen :-DDD. Aber eigentlich liebe ich es jedes mal wenn die Kinderaugen leuchten oder eine Oma weint weil sie noch nie so eine Torte bekommen hat. Jeder Tag mit backen ist ein toller Moment. Gruss und weiter so und noch viele weitere 1000ende Fans. Sabine von Tortenwelt viersen

Martina Lehberger hat gesagt…

Mein bestes back Erlebnis 2013 war eine 2 stöckige Torte die ich selbst gebacken und dekoriert habe. Ich liebe es einfach auf deinem Blog zu lesen und mir tipps von dir zu nehmen. Du bist einfach super.

Ramona hat gesagt…

Hallo Monika!

Alles gute zum Bloggeburtstag!!
Danke für deine tolle Seite, sie hat mir immer viel geholfen.
Mein schönstes Backerlebnis 2013? Da erinner ich mich sehr gerne zurück! Das war eine Hochzeitstorte( Standesamt) zur Diamantenden Hochzeit( 60 Jahre) für meine Oma& Opa!! Im Mai ist die kirchliche Hochzeitsfeier und da werde ich eine 3 stöckige Torte herstellen und da freue ich mich schon sehr drauf! alles liebe

Hanno Winkelmann hat gesagt…

Erst einmal meinen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!

Nun, gebacken habe ich letztes Jahr nicht so oft (Bin ja eher der leidenschaftliche Hobby-Koch), Herzhaft würzige Pasteten etc. sind ja wohl nicht so sehr gemeint hier. ;)
Aber ein paar Dinge habe ich dann doch gebacken, wie den obligatorischen Pflaumenkuchen, aber auch Dinge völlig aus dem Stegreif mit vorhandenen Sachen sind entstanden, wie z.B. ein warmer Kokos-Ananas-Kirsch-Käsekuchen auf Zwieback-Basis.
Die größte Backaktion gab es dann allerdings zu Weihnachten: Etwa 11kg Teig wurden zu den traditionellen griechischen Koulourakia verarbeitet. :D

Paulina K. hat gesagt…

Alles Gute zum Blog-Geburtstag!
Vielen Dank für deine tollen Tipps, Tricks und natürlich die Rezepte!
Meine beste Torte 2013 war eindeutig eine Torte zur Hochzeit (keine Hochzeitstorte, sondern für die Kaffee-/Kuchentafel) meiner Cousine. Eine rote Kissen-Torte, auf der aus Fondant/Blütenpaste ein schwarzer Zylinder und ein Hochzeitsschuh in 3D standen. Es hat sich einfach keiner getraut, sie anzuschneiden, weil es zu schade war. Einige haben sogar gedacht, es wäre gar keine echte Torte. Zum Glück wurde sie dann doch noch angeschnitten und hat auch noch gut geschmeckt. Auf die Torte war ich wirklich stolz :)
Mach weiter so!
Viele Grüße!

SerafinaSan hat gesagt…

Alles Gute zum Geburtstag. Mein schönstes Backerlebnis 2013 war, als ich meine erste 3D Torte gemacht habe. Es war ein Super cooler Teddybär mit richtigem Fell aus Buttercreme gespritzt. Der sah so echt aus, dass das Geburtstagskind (2 Jahre) ständig mit dem Teddy kuscheln wollte.Das Kind hat sich sooo sehr gefreut und fand es sehr lustig, dass es ein Kuchen war, dass es nur am kichern war. :)

Nina Wack hat gesagt…

Hallo Monika,

alles Gute zu deinem Geburtstag!
Vor circa 1 Jahr fing alles an, als ich mich auf das Backen der Hochzeitstorte meiner Cousine vorbereiten wollte um eine verlorene Wette einzulösen. Dank der Hilfe deines Blogs kaufte ich bisher kein einziges Buch, konnte aber auch als Anfänger problemlos die Kerstellung von Biskuit, Blütenpaste, Fondant, Ganache und anderen Dinge erlernen.
Das Highlight war dann Ende August die Hochzeit, bei der ich mit 2 helfenden Händen und Ratschlägen meiner Großmutter die vierstöckige Hochzeitstorte backen konnte. Sie bestand aus Vanille und Schokobisquit und verschiedenen Sorten Buttercreme und Fruchschichten. Auch das Eindecken mit Ganache und Fondant klappte recht gut mit deinen Tipps und Tricks. Dekoriert hatte ich das Ganze als Krönung mit verschiedenen Blumengestecken aus Callas und Grünzeug - ein voller Erfolg :)

Vielen Lieben Dank für deine ganzen ausführlichen Anleitungen mit Tipps wenns dann doch mal schief geht, ohne die wäre das niemals möglich gewesen!

Liebe Grüße,
Nina

Mareike Kamm hat gesagt…

Liebe Monika,

herzlichen Glückwunsch.

Mein schönstes Backerlebnis 2013 war ein Backkurs im November in München. Als dieser gerade begonnen hatte kam ein Anruf meiner Mutter, dass vor 3 Stunden mein Neffe auf die Welt gekommen ist. Kurzer Hand eine Torte zur Geburt gemacht.

Liebe Grüße
Mareike

beate potthast hat gesagt…

Hallo Monika...
auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 5 jährigen Bloggeburtstag...
Dank deines Blogs traue ich mich an immer mehr schöne Sachen heran....

Mein schönstes Erlebnis 2013 ???
Da hab ich kein besonderes, denn ich freue mich einfach über jede Torte die mir gelingt und wenn sie allen schmeckt bin ich glücklich :-)

Mach weiter so, denn deine Tipps sind echt gold wert

liebe grüße
Beate

Laura Sp hat gesagt…

Liebe Monika,
alles Gute zum 5. Blog Geburtstag, bin ich froh, dass es dich, deinen Blog und deine Tortenkurse gibt. Mein Grund mit Motivtorten anzufangen!! Daher ein persönliches Danke an dich!

Mein tollstes Backerlebnis und auch Ergebnis im Jahr 2013 war das erstellen der Kreuzfahrt-Torte für meine Mama, als Dankeschön für ihre Urlaubseinladung in die Karibik über Weihnachten im Jahr 2013.
Sie hat sich riesig gefreut und war so gerührt, dass sie weinen musste.

Liebe Grüße

Laura Sperling

Monika Köhn hat gesagt…

Hallo Monika,
auch von mir erstmal die herzlichsten Glückwünsche zum Bloggeburtstag :-)
Mein schönstes Backerlebnis waren die vielen Komplimente ,die ich für meine Torten und Cupcakes ,zur Hochzeit meiner zukünftigen Stieftochter bekommen habe.
2 Torten waren mit deinen Rezepten hergestellt und sind mehr als gut angekommen.Bitte mach noch lange weiter so ,damit wir noch viel von dir lernen können .

glg Monika

Monica Bittl hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5.jährigen Bloggeburtstag, ich habe diesen Blogg erst vor einigen Tagen gefunden, super die tollen Torten.
In diesem Jahr standen bei mir keine Torten auf dem Plan. Gebacken wurde zur Freude meiner Kollegen natürlich trotzdem, Kirschen-Apfel - Rüblikuchen darüber freuen sie sich immer. Es gab auch einen Marmorkuchen mit Mascarpone und Nougat, davon waren sie alle begeistert. So bäckt man einfach gerne, wenn es allen mundet.
Liebe Grüsse und einfach weiter so
monica

Michaela Volkmann hat gesagt…

Hallo liebe Monika,

also erst einmal alles Gute zum Blog-Geburtstag.
Ich liebe deine Seite und bin immer gespannt auf neue Berichte und Bilder.

Mein schönstes Erlebnis war die Taufe meines Patenkindes. Ich durfte die Tauftorte machen (sah genau so aus wie die Kerze) und die Geburtstagstorte (war am gleichen Tag) eine Winnih-Puh Torte. Meine beste Freundin, die Muttes des Patenkindes, hat eine halbe Stunde gebraucht die Torte anzuschneiden, weil sie nichts zerstören wollte.

Auf die nächsten 5 Jahre.

Liebe Grüße
Ela

Lydia hat gesagt…

Liebe Monika,

erstmals Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!! Und die 50.000 hast dir wahrlich verdient... bin immer wieder begeistert von deinem Blog und deinen Werken!

Mein schönstes Ereignis war als ich mit einer Mami gemeinsam eine Torte gemacht habe für den Geburtstag ihrer Tochter! Sie hat es sich selbst nicht zugetraut, und wollte eigentlich Deko von mir, aber ich konnte sie davon überzeugen, dass sich ihre Tochter bestimmt freut über eine Torte von der Mama... gesagt getan, und wir haben 2 Eulentorten gemacht und hatten ganz viel Spaß dabei!! Zu Zweit bäckt es sich eben doch manchmal lustiger... vor allem dann als wir unsre Eulis verglichen haben :D war ein großer Spaß, und die Freude vom Geburtstagskind riesig... und ja natürlich der Stolz der Mami ned zu vergessen. Strahlende Augen bei Mama und Kind... gibt es was schöneres??

(Lydia Durchner)

Stefanie Zengin hat gesagt…

Ich habe zum 2. Geburtstag, unserer Drillinge, meine 1. Fondanttorte gemacht.
Nach dem ich mich Monate lang eingelesen hatte, habe ich den Schritt gewagt.
Und dank deines Blogs ist auch gut gelungen.
Seitdem backe ich deutlich mehr, als vorher.

Ina hat gesagt…

Hallo Monika, alles Gute zum Bloggergeburtstag und vielen Dank für die vielen Tipps und Tricks ohne die ich gar keine oder auf jeden Fall schlechtere Backergebnisse vorzuweisen hätte.
Mein tollstes Backergebnis 2013 war die Hochzeitstorte für meinen Bruder und seine Frau. Meine erste zweistöckige Torte und die erste mit Zuckerblumen. Aber es hat alles super geklappt und sah toll aus. Die beiden haben sich auch sehr über die Überraschung gefreut :D

LG Ina

Anja Wucherpfennig hat gesagt…

Ich gratuliere auch ganz herzlich zum 5. Blog-Geburtstag! Mein schönstes Backerlebnis....grübel.... an den Torten mit Fondant habe ich mich erst im letzten Quartal des Jahres 2013 ran gewagt und Deine Seite war mir dabei einfach super hilfreich. Mit Deiner Hilfe konnte ich meiner Schwester eine super tolle Geburtstagstorte überreichen und einem befreundeten Pärchen die gerade frisch Eltern geworden sind eine Torte mit Baby drauf. Das kam so super an weil es selbst gemacht war und der Kuchen unter dem Fondant sogar allen geschmeckt hatte.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle für Deine tolle Seite und die viele Mühe und Arbeit die Du darin investierst! Was wären wir alle nur ohne Dich :-)
Lieben Gruß
Anja
(oder auch Anna oder wuchis oder wie auch immer das tolle Auslosprogramm mich dann nennt *lach*)

Barbara hat gesagt…

Mein schönstes Backerlebnis 2013, war die Eulentorte für den ersten Geburtstag meiner kleinen Tochter. Sie hat sich über das bunte Ergebnis soooo gefreut. :)

Moni Trunk hat gesagt…

Glückwunsch zum Blog Geburtstag

.. meine Highlights waren versch. Weihnachtsgebäcke, den leckren Hefezopf und vieles, vieles mehr.
Einfach tolle Ideen, die man einfach nachmachen kann (ob´s klappt, oder auch (mal) nicht)
Daumen hoch (y) und weiter so

Anonym hat gesagt…

Mein schönstes Backergebnis war die Geburtstagstorte zum 1. Geburtstag von meinem Sohn. Sie war auch zeitgleich meine allererste Motivtorte

Name Rafflecopter: Anika Reiss

Nicole S. hat gesagt…

Hallo Monika!
Ich wünsche dir alles alles Gute und herzlichen Glückwunsch zum 5- jährigen Bestehen deines Blogs!
Dank dir hab ich viel übers backen & herstellen von Motivtorten gelernt & finde es ganz toll, dass du dein Wissen mit uns teilst ;)

Mein schönstes Back- Erlebnis 2013 war als ich für die Partnerin eines Freundes eine Converse Chuck Torte mit Leoparden Design gemacht hab & alle Leute erst einmal dachten, dass es ein echter Schuh war :D
Für die Torte habe ich viele Komplimente bekommen & mein Kumpel, der die Torte abgeholt hat, war sprachlos & dann ganz ausm Häuschen!
Ich war richtig stolz auf mich & die ganzen Stunden die ich mit der Fertigung der Torte & in die Detail Arbeit gelegt habe, haben sich absolut ausgezahlt :)
Lg Nicole Schneider

Oskar Anton hat gesagt…

Hallo Monika,

ich schließe mich den anderen an und gratuliere Dir ganz herzlichst zum Bloggeburtstag!

Das tollste Backerlebnis 2013 war die 1. Geburtstagstorte meines Sohnes Oskar. Welche auch gleichzeitig meine allererste Motivtorte war!

Lg Nadine

Laura Sp hat gesagt…

Liebe Monika,
alles Gute zum 5. Blog Geburtstag, bin ich froh, dass es dich, deinen Blog und deine Tortenkurse gibt. Mein Grund mit Motivtorten anzufangen!! Daher ein persönliches Danke an dich!

Mein tollstes Backerlebnis und auch Ergebnis im Jahr 2013 war das erstellen der Kreuzfahrt-Torte für meine Mama, als Dankeschön für ihre Urlaubseinladung in die Karibik über Weihnachten im Jahr 2013.
Sie hat sich riesig gefreut und war so gerührt, dass sie weinen musste.

Liebe Grüße

Laura Sperling

Stefanie Wypior hat gesagt…

...mein gelungenstes und schönstes Backergebnis war im November 2013, für einen 30. Geburtstag, eine Gitarre, fast in Originalgröße :D

feueropal hat gesagt…

Hallo Monika,
herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich schaue immer wieder auf deinem Blog sowie auf deiner facebook Seite vorbei, um neue Anregungen zu finden oder einfach so, weil deine Torten richtige Kunstwerke sind!
Meine beste Torte dieses Jahr war die Valentinstagstorte, mit der ich ziemlich zufrieden war. Sonst habe ich in diesem JAhr nicht so viel gebacken.
Mein nächster Projekt ist zu lernen, die Zuckerblumen zu machen :)
LG
Ljuba

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, auch mich hast du für die tortenkunst begeistert :)
Deine Rezepte sind super und Idioten sicher erklärt.
Mein bestes erlebnis 2013, die kikaninschen torte zum 2. Geburtstag meiner tochter.
Die kerze war noch nicht ausgeblasen da waren vor lauter begeisterung schon die hasenohren aberissen, sowie mini finger Löcher im fondant, weil mausi schon weis drunter ist eine schicht Schokolade.
Eigentlich sollte man dich beschenken.
Lg Daniela Gebhardt

Anna Renken hat gesagt…

Hallo Monika! Alles Gute zu deinem 5. Bloggeburtstag. Mein tollstes Backerlebnis war meine erste Motivtorte. Ich habe sie zum 70.Geburtstag meines Vaters gebacken (nach deinem Nusskuchenrezept). Er hat sich so.... doll darüber gefreut, dass er die Torte am liebsten gar nicht angeschnitten hätte. Ich wurde sogar gefragt, ob ich Konditorin bin. Hoffentlich gibt es bald wieder einen Grund eine Torte zu machen. Ich habe ein neues Hobby für mich entdeckt :-). Auf deiner Seite konnte ich mir viele tolle Tips holen. Liebe Grüße Anna

Susanne Heins hat gesagt…

Hallo Monika,

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche. Ich habe mir hier schon so viele Anregungen und Tipps geholt und bin für deine tollen Erklärungen sehr dankbar.

Mein schönstes Backerlebnis war, als mein Sohn seine Torte zum 20. Geburtstag gesehen hat (mit einem sitzenden Affen unter einer Palme) und total gerührt war. Auch in diesem "fortgeschrittenen" Alter kann man sich über eine Motivtorte noch so freuen. ;-)

Sabine Schulze hat gesagt…

Happy Blogs-day;-) Mein schönstes Backerlebnis 2013? Eindeutig die Hochzeitstorte für meinen Bruder backen zu dürfen:)

Michèle Deichmann hat gesagt…

Hallo! Herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigen Bloggeburtstag. Mein schönstes Backerlebnis waren meine Schokoladencupcakes mit bunter Creme oben drauf, die habe ich dann an Weihnachten noch mal für die ganze Familie gemacht und alle haben sich gefreut. Ich hoffe natürlich das ich mich noch steigere mit meinen Backkünsten ;o) viele liebe Grüße Michèle Deichmann

Kerstin Hofer hat gesagt…

Mein schönstes Backerlebnis war, als ich meine erste Tauftorte für die Tochter einer guten Freundin machen durfte.

Anonym hat gesagt…

Hallo,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zum 5 Jährigen Jubiläum und immer schön weiter machen ich bekomme bei dir so schöne Anregungen die ich gerne nachmache.

Mein schönstes Backerlebnis war die Konfirmationstorte für meinen Sohn. Ein Großes Kreuz mit 2 verschieden Kuchen und 2 Verschieden Füllungen mit Fondant überzogen und einem Fondant zum daruf legen.

Unsere Gäste und auch mein Sohn haben Riesen Große Augen bekommen und waren total sprachlos.

Liebe Grüße Tina

Sandra Pagenkämper hat gesagt…

Hallo Monika,
mein schönes Backerlebnis dieses Jahr war meine erste richtige Motivtorte zum 2. Geburtstag meines Neffen! Hat echt Spass gemacht und Dank deinen super Anleitungen auch prima geschmeckt. Ich hoffe dieses Jahr folgt noch die eine oder andere weitere.
Vielen Dank für deinen super Blog, mach weiter so!

Lieben Gruß, Sandra

Anonym hat gesagt…

NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bin nach Südtirol umgezogen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :( Wünsche allen anderen Teilnehmern viel Glück!!!! :( Stephanie

Michèle Deichmann hat gesagt…

Hallo! Herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigen Bloggeburtstag. Mein schönstes Backerlebnis waren meine Schokoladencupcakes mit bunter Creme oben drauf, die habe ich dann an Weihnachten noch mal für die ganze Familie gemacht und alle haben sich gefreut. Ich hoffe natürlich das ich mich noch steigere mit meinen Backkünsten ;o) viele liebe Grüße Michèle Deichmann

Anonym hat gesagt…

Happy birthday zum Bloggeburtstag :-)

Mein schönstes BackErlebnis steht mir noch bevor:
Bei deinem nächsten Kurs werde ich hoffentlich lernen eine wunderhübsche Torte zu erstellen, die ich dann zuhause nachbacken kann um sie dann meiner lieben Mama zum 60. Geburtstag schenken zu können! ;-)

Ich freue mich schon auf einen interessanten Tag!

Liebe Grüße
Bianca
oder auch Bibi Anca ;-)

Carina hat gesagt…

Liebe Monika,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag!
Auch mich hast du mit dem Motivtorten-Fieber infiziert. Mittlerweile schaue ich mehrfach in der Woche auf deinem Blog vorbei - bisher nur als stiller Mitleser ;)
Im Oktober 2013 habe ich meine erste Motivtorte gemacht. Das war definitiv mein Highlight des Jahres :) Zwei Torten sind noch gefolgt, die nächste ist in Planung.
Ohne deine ganzen Anleitungen wäre mir das nicht möglich gewesen. Danke!

Liebe Grüße
Carina

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,

alles gute zum Blog Geburtstag!!!!!

mein schönstes Backerlebnis 2013 war die Torte für den 50ten Geburtstag meiner Mutti. Ich bin fast am Fondant verzweifelt, weil er immer gerissen ist und ich ihn einfach nicht geschmeidig bekommen habe. Die Notlösung hieß dann einfach den Fondant weg lassen. Am Ende sah dieTorte aber nur mit Ganache viel besser aus als sie wahscheinlich mit gelben Fondant ausgesehen hätte. Es war übrigens das Rezept der Windbeuteltorte von deinem Blog ;-) Geschmeckt hat sie super lecker und dank Blumendeko sah sie auch toll aus.
LG Katja F.

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,

herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag!!
Mein schönstes Backerlebnis 2013 ist, dass ich seit Anfang November mein Hobby zum Beruf gemacht habe(mein eigenes kleines Cafe) und dort jetzt täglich für immer mehr Gäste backen darf!!!
Ich wünsche dir noch viele weitere Geburtstage mit deinem Blog und freue mich auf neue Anregungen, Rezepte...

LG

Nadine K.

Anonym hat gesagt…

Auch von mir allerherzlichsten Glückwunsch zu Deiem tollen Blog. Ich hole mir oft Anregungen , wenn ich etwas nicht weiß. Deine Erklärungen sind immer sehr gut verständlich.
Ein besonderes Backerelebnis hatte ich eigentlich nicht, ich habe aber durch Deinen Blog inspiriert, ganz viel ausprobiert.
Danke und bitte mache weiter so. Lg Renate Kietz :-)

Nadine hat gesagt…

<3-lichen Glückwunsch zum 5. Blogger Geburtstag

Mein Highlight 2013 waren definitiv 2 Geburtstagstorten, die ich dank deinen Rezepten auch als Torten-Neuling super hinbekommen habe.
Dank deinen tollen Erklärungen hab ich richtig viel Freude am Torten backen und werde auch noch einiges ausprobieren.
An der Dekoration muss ich noch etwas arbeiten, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.
Ich wünsche dir noch viele weitere Blogger Geburtstage und möchte mich bedanken :) ohne deinen Blog wäre ich nie drauf gekommen, einfach mal ne Torte zu backen

Andrea Letzybyl hat gesagt…

Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
Im letzten Jahr hab ich zu jedem Geburtstag meiner Familie neue Rezepte ausprobiert. Meine Kaffeegäste waren jedes mal gespannt was ich gebacken habe. Meine bisher schönste war eine Bananen Schmand Torte mit Marzipandecke in gelb und ausgestochenden Blüten oben drauf. Meine Gäste waren begeistert.
Liebe Grüße Andrea

Doro Brauweiler hat gesagt…


Hallo Tortentante,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum 5.BlogGeburtstag! Nicht ganz uneigennützig wünsche ich Dir, dass Du noch viele weitere Jahre lang weiter bloggst, denn ich habe schon so unzähig viele nützliche Tippsudn Tricks, tolle Rezepte, Ideen und Anleitungen bei Dir gefunden... was wäre mein Hobby nur ohne Dich!

Natürlich möchte ich auch am Gewinnspiel teilnehmen: Mein schönstes backergebnis 2013 ist schwer zu benennen. Da waren siviele tolle Torten von der E-Gitarre für meinen Mannüber die UFO-Torte für Kind Nr. 2 und den Regenbogenfisch für Kind Nr. 1 bis hin zur VW-Käfer-Hochzeitstorte für eine Freundin.
Das schönste Erlebnis war aber vermutlich die Sonnenhuttorte, die ich mir selbst zu meinem eigenen Geburtstag gebacken habe. Nach meiner Krebsdiagnose im März,der OP und den ersten Chemos, hat es richtig gut getan, sich mal wieder so richtig kreativ austoben zu können. Torten zu Planen und diese Pläne dann umzusetzen ist für mich wie Eintauchen in eine anderen Welt, da kann man schonmal seine Ängste und Sorgen für eine Zeit lang echt vergessen, richtig entspannend, wie Urlaub. Und das Ergebnis war echt toll, mit meinen ersten Blumen aus Blütenpaste und geschmeckt hat sie, dank der tollen rezepte hier im Blog, echt hammermäßig gut!

Lg Doro Brauweiler

Nicole hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :) Mein schönstes Backerlebnis 2013 war endlich inspiriert durch deinen Blog meine ersten Motivtorten gemacht zu haben und nun mit dem Tortenfieber infiziert zu sein :)

Alles Liebe Nicole Steinkamp

Babyteufel78 hat gesagt…

Mein schönstes Backerlebnis war, das ich eine gaaaanz tolle Torte zum Geburtstag von Meiner Mutter bekommen habe, womit ich überhaupt nicht gerechnet habe.

3db4e6c8-7e19-11e3-be3e-000bcdcb2996 hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5. Jährigen! Alles Gute für die nächsten 5, 10 oder 15 Jahre! Deine Torten begeistern mich immer wieder aufs neue und der Kurs bei Dir war super! Weiter so :-)

Mein schönsten Backerlebnis war die Torte zum 40. Geburtstag meiner Schwester! Wir haben beide an einem Tag Geburtstag und ich hab mir zu Ihrem runden Geburtstag etwas besonderes einfallen lassen um sie zu überraschen!
Ihre Freude darüber war mein schönstes Geschenk!

LG Nadine

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,

herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag!!
Mein schönstes Backerlebnis 2013 ist, dass ich seit Anfang November mein Hobby zum Beruf gemacht habe(mein eigenes kleines Cafe) und dort jetzt täglich für immer mehr Gäste backen darf!!!
Ich wünsche dir noch viele weitere Geburtstage mit deinem Blog und freue mich auf neue Anregungen, Rezepte...

LG

Nadine K.(Facebook Na Dine)

Bianca Netter hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch. Ich bin auch eine derjenigen die deinen Blog als Start für meine Tortensucht schuldig mache (positiv gesehen) Mein schönstes Backerlebnis dieses Jahr und auch eigentlich so ist das ich einem großem FC Bayern Fan zum Geburtstag eine wunderbare FCBayern Torte backen konnte. Zum Eindecken und den Fondant habe ich deine Anleitung genommen. Für die einzelnen Elemente desLogos habe ich mir aus Kartonage eine Vorlage gemacht. Mein Ziel ist auch mal Blumen so toll hinzubekomen wie du. Ganz viel Spass und ich freue mich auf die nächsten 5 Jahre ;) Lg Bianca

Altena hat gesagt…

Hallo liebe Monika,

herzlichen Glückwunsch zum 5. Blog-Geburtstag :) und ich hoffe es folgen noch ganz viele Jahre mit tollen, interessanten, kreativen und vielseitigen Torten-Ideen die man auf deinem Blog (neben den tollen Anleitungen und Rezepten) immer findet :)

Mein letztes und schönstes Back-Erlebnis 2013 war die Barbie-Torte meiner Nichte zu ihrem 6. Geburtstag im Dez., die sie sich schon Monate vorher gewünscht hatte. Sie und die anderen Kinder im Spieleparadies (und alle Leute drum herum und selbst die Angestellten) konnten kaum die Augen von der rosaroten Barbie-Torte nehmen. Das schönste war aber die strahlenden und freudigen Augen meiner Nichte zu sehen als ihr Tortentraum in Erfüllung gegangen ist, dafür lohnt sich einfach die Backmühe :)

Ganz liebe Grüße

Altena Raimovic

Lisa Hi. hat gesagt…

Hallo Monika!
Mein schönstes Backerlebnis war dieses Jahr die gelungene zweistöckige Hochzeitstorte die ich von A-Z nach deinen Rezepten gemacht habe und die wirklich super angekommen ist!! Und ich War stolz wie Oskar :-)
Bild habe ich dir damals bereits geschickt!
Vielen Dank für deine kreativen und tollen Posts!
Lisa H.

Ramona Wilkens hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Wow, du kannst mächtig stolz auf dich sein.
Mein schönstes und erfolgreichstes Backerlebnis in 2013 war die Herstellung einer Amerika-Torte. Verziert habe ich sie mit roten und weißen Streifen und einem blauen Deckel mit weißen Streifen. Oben drauf stand dann eine Miss Liberty aus Modellierfondant. Im Anschnitt hatte die Zirtonentorte dann die amerikanische Flagge (jedenfalls so ähnlich).

Anonym hat gesagt…

Dann wünsche ich dir zuallererst einen wundertollen (Blog-)Geburtstag und bedanke mich, für die viele tollen und aufregenden Ideen, Inspirationen und vor allen Dingen Hilfen, von denen ich einige schon direkt in die Tat umsetzen konnte.

Mein schönstes BackerGEBnis 2013 waren meine Ingwer-Zitronen-Muffins zu Ostern, diese hatte ich dann mit pastellgrünem Fondant überzogen und geschmückt mit rosa Miniblüten (aus dem Ausstecher) und gelben Osterküken, die einfach zum anbeißen schnuckelig waren....leider wurden die Muffins dann auch deswegen nicht alle gleich gegessen sondern erst einmal ausgiebigst fotografiert wurden.

Das beste BackerLEBnis dagegen waren die von dir vorgestellten Zucchini-Quiches.....die zwar nichts mit Torten zu tun haben, die ich aber viele Male herstellte...und das sehr oft gemeinsam mit Freunden was mir, bzw. uns tolle und schöne Kochabende bescherte...danke dafür!

Liebe Grüße und eine erfolgreiche weitere Zukunft mit diesem Blog,

Krissi Gras!

Die Zuckerbäckerin67 hat gesagt…

herzlichen Glückwunsch zum 5.jährigen Geburtstag!!
die Preise deiner Aktion sind alle Top und ich reihe mich gern in die lange Schlange der Interessenten dafür ein ;-)
lieber Gruß
Sandra
die Zuckerbäckerin67

sarah g. hat gesagt…

Hallo,
Ich schließe mich den Gratulationen an und bin froh auf deineb blog gestoßen zu sein.
Mein schönstes backerlebnis dieses jahr war, das ich zum ersten mal zur taufe meines neffen eine fondanttorte mit vieeeeelen bunten punkten schenken konnte. Sie ist mir das erste mal so richtig gelungen und das zu so einem schönen anlass!
Lg sarah mach bitte weiter so. Auf die nächsten 5 jahre!

brini hat gesagt…

Alles gute zum 5. Geburtstag
Mein schönstes bakerlebnis waren die grossen Augen meines Enkels als ich ihm zum 5. Geburtstag meinen allerersten fondant Kuchen (einen spiderman mit spinnen und
figur)gemachr habe, den ich ohne diesen wunderfollen blok nieeeeeeemals geschafft hätte!!!! Seid dem bin ich süchtig und erlebe vollkommene Entspannung beim backen und modellieren-daaaanke für diesen einzigartigen block
Glg brini :-)

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch und DANKE für deine tollen Tipps und Tutorials!
Dank dir habe ich mich getraut und meine erste Motiv-Geburtstagstorte gebacken.
Durch die vielen Tipps wars am Ende doch nicht so schwer wie zuerst gedacht :)
Mach weiter so!
Liebe Grüße, Eva

soeer hat gesagt…

Mein allerbestes Tortenerlebniss, kann ich gar nicht sagen, da ich so viele tolle Erlebnisse hatte. Eine absolut geniale Torten Decoration Party! bei der wir viel gelacht! gebacken und eingekauft haben. Dann mein erster Fondantkurs, bei dem eine wunderbare Geschenktorte entstanden und meine Leidenschaft für Fondantttorten geweckt wurde. Bei der Hochzeit meiner Cousine und ihrem Geburstag konnte ich mein erlerntes umsetzten und alle waren begeistert. Rezepte ausdenken, Torten backen, formen, zuschneiden und kreativ auslassen beim dekorieren, genau meins. Vielen Danke für tolle Inspirationen und klasse Ideen, Danke! Liebe Grüße lisa Kieselmann

Sabine Braun hat gesagt…

hallo monika,
glückwunsch zum 5.jährigem. ohne deinen block würde ich es mir wahrscheinlich gar nicht wagen, solche phatastischen kreationen zu backen. mein schönstes erlebnis war für mich die freude meiner schwiegermutti als ich ihr zum ehrentag eine Schokoladen
praliné-Torte mit Aprikose gebacken habe. das ist ansporn genug um weiterzumachen...
liebe grüße von bine aus stolpen

Melanie Kuligga hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!

Mein schönstes Backerlebnis 2013 war meine erste Motivtorte zum Geburtstag meines Sohnes!
Ich hoffe 2014 folgen noch viele weitere!
Liebe Grüße an alle!
Melanie Ku.

Maria Gahler hat gesagt…

Hallo liebe Monika,
erstmal herzlichen Glückwunsch. Ich verfolge deinen Blog erst seit ein paar Monate und bin total begeistert von deiner Kunst. Ich muss noch vieeel üben :)
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war die zweistöckige Torte zur Taufe von meinem Sohn.
Bleib so wie du bist :)

Ganz liebe Grüße
Maria

Maria Stiben hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5 Jährigen!!und das es noch mehr von dir gibt mach weiter so :) Meiner schönster Backerlebnis 2013 war die Weihnachtszeit mit meiner kleinen Tochter (ihre erste Weihnachtszeit),es wurden sehr viele Plätzchen in verschiedenen Formen und Farben gemacht und sofort vernascht,die leuchtenden Augen und das fröhliche glucksen beim plätzchenteig kneten und ausstechen waren für mich das Highleit des Jahres.
Liebe Grüße Maria Stiben

Nadine Schpunkt hat gesagt…

Liebe Monika,

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum 5 jährigen Bestehen deines Blogs.

Mein schönstes Backergebnis waren Krümelmonster Cupcakes, da sie Kinderaugen zum Leuchten gebracht haben!

Liebe Grüße,
Nadine

Claudia Drabetz hat gesagt…

Hallo liebe Tortentante!
Herzliche Gratulation und auch ein danke für deine tollen Tipps.
Mein bestes Erlebnis war es ein Einhorn aus Fondant zu modellieren für die Schwester meines Freundes (die liebt Einhörner) und dann ihre strahlenden Augen zu sehen mit den Worten "das ist die beste Geburtstagstorte ever" :)
Glg Claudia Drabetz

Mareike Müller hat gesagt…

Alles Liebe und Gute zum JubelJubiläum! Du machst wahnsinnig tolle Sachen und dein Blog hat mich erst dazu gebracht eben solches auch zu versuchen :)
Mein schönstes Backerlebnis war, als ich die "Cars" Torte für meinen Sohn machte. Ich habe vorher immer gekauften Fondant zum Eindecken verwendet und war immer unzufrieden. Doch diesmal entschied ich mich, diesen selber nach deinem Rezept anzufertigen...Es klappte gleich beim ersten Mal und ich war so happy das mir nicht wieder ein Backchaos bevor stand. Ich werkelte bis morgens um 2 Uhr an der Torte herum. Ich war so müde und K.O. Aber als ich morgens mit meiner Tochter an der einen Hand und in der Anderen seine "Cars" Torte präsentieren konnte, war mein Sohn so glücklich. Er freute sich und quietschte...und dieser Ausdruck in seinen Augen, war noch viiiiel süßer als der Fondant <3

Susanne Busko hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und danke für wirklich gelingsichere Rezepte! Ich habe 2013 die Torte für unsere standesamtliche Hochzeit selbstgebacken und natürlich - das war ja erst die richtige Arbeit - mit Fondant / Blüten verziert. :)

Nicole Schmid hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag!

Meine schönstes Backerlebnis 2013 war wohl meine Minion-torte für meinen Papa zum Geburtstag.
Er ahnte zwar das er eine Torte bekommt, aber dass es sein "LieblingsMinion" werden könnte, damit hat er nicht gerechnet.
Seine Reaktion, als er die Torte aus der Kiste geholt hat, war "Ohhhhhhh, das ist ja ein Bidoooo"
Das schönste am Backen ist wohl die Reaktion der beschenkten <3
Liebe grüße,
Nicole Schmid

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag!

Mein schönstes Backerlebnis im Jahr 2013 war, dass ich die Hochzeitstorte für meine Schwester backen durfte und diese Torte super gut ankam.

Alles was ich wissen musste, die Rezepte, Tipps und Tricks habe ich von deiner Seite. Dafür einen herzlichen Dank und alles Gute für viele weitere Jahre...

Viele Grüße

Anja

7b061716-7e1b-11e3-932b-000bcdca4d7a hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Deine Isolliermethode ist garnicht mehr aus meine Küche auszudenken. Danke für deine tolle Ideen, Torten, und Tipps! Wünsch Dir noch weiterhin alles Liebe und Gute! Dimitra Skifti

Darya B. hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! 5 Jahre ist schon eine lange Zeit, aber du hast in den 5 Jahren uns ja auch mit so vielen tollen Torten erfreut ^-^

Johanna Volkmar hat gesagt…

Hallo liebe Tortentante,
auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zum Bloggeburtstag! Ich lese deine Beiträge immer mit großer Freude und bisher ist mir alles gelungen, was ich dir "nachgemacht" habe. Vielen Dank für die sehr detaillierten Rezepte, Beschreibungen und Fotoanleitungen.
Mein schönstes Back-Erlebnis in diesem Jahr war die "Winnie Pooh Torte" zum 2. Geburtstag meines Sohnes und die strahlenden Kinderaugen dazu. Die Freude über die Kuchen und Torten an denen man stundenlang arbeitet ist alle Mühe wert und lässt einen auch kleine "Misserfolge" beim backen mal vergessen.

Für Samstag habe ich meine erste Eule modelliert - nach deinen Blütenpaste und Fondantrezepten. Die Eulentorte bekommt dann meine Schwägerin zum Geburtstag.
Dein Backsucht scheint ansteckend zu sein ;-) nur die Blüten gelingen mir noch nicht so, da muss ich noch einen Kurs bei dir besuchen.

Herzliche Grüße und auf die nächsten 5 Jahre!

Johanna Volkmar

Sandra hat gesagt…

Hallo Monika,
Alles Gute zum Blog-Geburtstag!!
Danke für deinen tollen Blog......hat mir schon sehr viele Tortenfragen beantwortet!!

Meine tollste Torte im letzten Jahr war auf jeden Fall die zweistöckige, grün - weiße Hochzeitstorte für meine Freundin Kathi und ihren Mann Holger!!

Mach so weiter.......Lg Sandra Selve

Angie Lauer hat gesagt…

Liebe Monika,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstags Deines Blogs.

Ein wirkliches Back-Highlight hatte ich 2013 eigentlich nicht. Freue mich jedesmal aufs neue, wenn ein Kuchen gelingt und allen schmeckt.

Aber ich bin 2013 auf Deine Seite gestoßen und habe so viele tolle Tips gefunden. Seitdem hat mich der Backwahn erwischt ;-)

Ich freue mich schon riesig auf den Fondant-Kurs im April und werde dann wohl noch mehr Backaufträge von Freunden und Familie bekommen…

Ganz herzliche Grüße
Angie

Uli hat gesagt…

Liebe Monika,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum, auf das noch viele Jahre folgen werden.

Mein schönstes Erlebnis war der erste selber gestaltete Grundkurs mit Fondant. Die fröhlichen Augen der Teilnehmer als sie ihre Torten fertig gestellt hatten.

Daniela Schwarz hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
Wenn ich was nicht weiß, schaue ich immer erst auf deinem Blog, der immer hilfreich ist.
Mein schönstes Backerlebnis 2013 war, die 3 stöckige Hochzeitstorte mit der Rosenkugel oben drauf, wo ich die Rosen alle selbst gemacht habe. Rosen mache ist mit Fondant erst seit März 2013.
LG Daniela Schwarz

Felicitas Schümann hat gesagt…

5 Jahre... wow. Dein blog ist aber auch witklich toll und eine Inspirationsquelle für mich.
Mein tollstes back Erlebnis 2013 waren die Augen meines kleinen Sohnes beim Anblick seiner Geburtstags Torte mit fondant-dinos als deko. Die hab ich zu seinem zweiten Geburtstag" gebastelt". Dein blog hat mir dabei als Anleitung für die fondantherstellung gedient.
Ich wünsch dir auch für die nächsten Jahre weiterhin viel Spaß und Erfolg!
Feli

Anonym hat gesagt…

Ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Jubiläum!!

Mein schönstes Backerlebniss 2013 ist eigentlich total simpel, nämlich überhaupt wieder diesen großen Spaß am backen, dekorieren und essen wieder gefunden zu haben <3 Durch meine zwei kleinen Kinder kam ich viel zu selten dazu...jetzt nehme ich mir diese Zeit wieder!!

Yvonne E.

Yerler@gmx.de

Silke Fritsch hat gesagt…

Liebe Monika,
herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deine vielen tollen Tipps und auch privaten Mails mit Hilfestellungen.

Mein tollstes Erlebnis 2013 war die Silberhochzeit meiner Schwiegereltern, für die ich 2 Torten kreiert habe.
Eine 3-stöckige in grau/koralle, denn in diesen Farben wurde auch die Tischdeko gehalten. Die andere zierte das alte Hochzeitsbild der beiden.
Es war so schön, dass meine Schwiegermama ein paar Tränchen in den Augen hatte und nicht müde wurde zu erwähnen, wer diese Torten gemacht hat.

Das viele Lob und ihre Freude hat mich vergessen lassen, dass ich dafür fast eine Woche in der Küche stand, die beiden Torten dann knapp 100 km bei 30° Außentemperatur zum Ort der Feierlichkeiten fahren musste und mir dort fast der Fondant "weggeschwitzt" ist :D

Viele Grüße, Silke

Anonym hat gesagt…

Hi, whao, 5 Jahre und sooo viele Likes! Ich bin schwer beeindruckt! Deine Torten sind aber auch immer wieder wunderschön und mein Traum ist es, daß ich es mal auf die Reihe bekomme, einen deiner Rosen-Kurse zu besuchen! Es ist auch einfach super nett, daß du dir die ganze Arbeit machst und deine Erfahrungen und Rezepte so bereitwillig hier auf dem Blog teilst! Mein bestes Backerlebnis 2013 war, daß meine Familie nach und nach auch vom Tortenvirus befallen wird: meine Tochter hat Torten gemacht, mein Sohn hat Torten gemacht und in der sonstigen Verwandtschaft und Bekantschaft sind auch noch einige infiziert worden.... Da macht das Backen und Basteln nochmal soviel Spaß!
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei deinen diversen Projekten!
Scout-Snoopy alias Ruth Göbbels

Azize hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch liebe Monika!
Auch ich bin ein riesen Fan von dir, durch dein Blog habe ich alles gelernt und obwohl ich schon sehr gut in Rosen modellieren war, habe ich letztes Jahr trotzdem an einem Rosenkurs bei dir teilgenommen.
Nun zu meinem schönsten Backerlebnis, -ergebnis:
Das war die 3D Hello Kitty Torte für meine Tochter zum 2. Geburtstag. Da wir ihren 1.Geburtstag aus privaten Gründen nicht gefeiert haben, was mich SEEEHR traurig gemacht hat und ich noch keine Motivtorten kannte, hatte ich dieses Jahr soooo viel Freude darin ihren Geburtstag zu organisieren. Und dazu gehörte die Hello Kitty Torte und ihr glückliches Gesicht an diesem Tag!!!
Was mir genauso viel Freude bereitet hat, waren alle auch die glücklichen Gesichter aller Beschenkten!!
LG

Anonym hat gesagt…

Happy Blog-Birthday liebe Monika,

ich bin damals auf der Suche nach einer verständlichen Anleitung für Rosen auf deinen Blog gestoßen und natürlich auch fündig geworden. ;)
Beim durchstöbern deines Blogs, war ich total begeistert, wieviel Zeit und Mühe du hier investierst und wie offen du dein Wissen mit uns teilst. Dafür an dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön... ♡

Mein schönstes Backerlebnis war definitiv, als meine Kinder für ihren Papa ganz von alleine einen "Willkommen-Daheim" Herzkuchen gebacken und dekoriert haben, als er aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Ich dürfte nicht mal helfen und die 2 haben den Kuchen wunderhübsch mit ganz vielen kleinen aus Fondant gemachten Herzen dekoriert und gesagt, dass haben sie bei mir gesehen... ♡♡♡

Ich wünsche jedem ganz viele solcher Momente. ;)

Liebe Grüße

Fato FragNicht

Veruna hat gesagt…

Hallo Monika,
von mir auch alles Gute zu deinem Blog-Geburtstag. Da er zeitgleich zum Geburtstag meines Mannes ist werde ich mir das gut merken können.
Mein schönstes Backerlebnis dieses Jahr war eine Motivtorte für den Doktortitel einer Freundin. Sie hat sich riesig gefreut und versucht alle modelierten Fondantteile von der Torte zu nehmen um sie aufzuheben. Ohne diesen blog hätte es diese Torte nie gegeben.
Lg Veruna

Andrea I. B. hat gesagt…

Hallo Monika,
mein schönstes Backerlebnis 2013: inspiriert von Deiner tollen Seite und wunderbaren Werken habe ich einen Kurs besucht mit meiner Freundin. Ich habe eine supertolle Torte hergestellt und einen wunderschönen Tag mit meiner Freundin verbracht. .-)
Liebe Grüße
Andrea I. B.

Marion Rose hat gesagt…

Hey,

herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und vielen herzlichen Dank für den super genialen Blog und die tollen Tipps.

Ich bin erst in diesem Jahr zum Motivtorten backen/gestalten gekommen und die meisten Infos dazu habe ich mir auf deinem Blog zusammengesucht, ausgedruckt und mir einen Cake-Ordner angelegt ;o)

Mein tollstes Backerlebnis war meine erste zweistöckige Torte zum 6. Geburtstag von meinem Sohn, eine Spiderman-Torte. Hat mich sehr viel Zeit gekostet, hat aber super viel Spaß gemacht und die Begeisterung von Sohn und Gästen war wunderschön zu genießen und zu beobachten.
Dazu kommt, dass mich jetzt eine liebe Kollegin gebeten hat im Juli ihre Hochzeitstorte zu backen und zu gestalten... bin zwar mords nervös deswegen aber auch sehr stolz und geehrt, dass sie mir das zutraut!

Bitte mach weiter so!

Liebe Grüße
Marion Rose

prinCi hat gesagt…

Hallo meine Liebe,
herzlichste Glückwünsche zum nun schon 5. Geburtstag :)
Wahnsinn wie die Zeit verfliegt und wie toll du in den 5 Jahren immer wieder bewiesen hast das du einfach Wahnsinn bist.

Mein schönster Backmoment 2013 war mein 1. deutscher Backtag am 03.10.2013, meine Aktion um endlich einen Feiertag für uns Bäckerinnen zu schaffen :)
Und ich war überwältigt wieviele daran teilnahmen und wieviele tolle Bäcker es gibt.

<3 Mein Backmoment :)

Anonym hat gesagt…

Anne R.
Hallo liebe Monika,
vor mehr als 4 Jahren habe ich zum ersten Mal deinen Blogg gelesen. Von da an war ich infiziert. Ich habe alles aufgesogen wie ein Schwamm, kein Kommi war vor mir sicher. Ich habe so viel ausprobiert, Fondant selbst gemacht, habe deine Einkaufstipps beherzigt und schon entstand meine erste
3-stöckige Hochzeitstorte, die mir sehr viel Lob eingebracht hat. Von da an nahm die Fondantsucht ihren Lauf.
2013 war ein gutes Jahr, Tauftorte für Jakob mit Schühchen und Engel und die Geburtstagstorte für Jakob zum 1. Geburtstag, zum 85 . der Uromi eine Torte mit Schmetterlingen und Blüten und zum 3. Geburtstag von Lotte noch eine Motivtorte. Es macht so viel Spaß mit Fondant zu arbeiten.
Vielen DANK für alle deine Tipps, die man auch noch gratis bekommt.
Ich wünsche dir weiterhin viel erfolg und mir nioch ganz viel " Futter" von dir.

Herzliche Grüße

Anne aus dem Ruhrgebiet

Jenifer hat gesagt…

Hallo Monika und herzlichen Glückwunsch zum 5.! Ich bewundere deine Meister werke immer und bin sehr begeistert!!! Ich wünsche dir weiter hin sehr viele neue Ideen, damit du uns weiterhin begeistern kannst! Meine Back Ereignis 2013 war meine erste 4-stockige Hochzeitstorte die ich gemeistert habe ;-)
LG Jenifer

Manuela hat gesagt…

Wow, freut mich!!!
Mein schönstes Backerlebnis war, als ich meinen Mann zum gemeinsamen backen überreden konnte. Dazu legten wir das Tablett mit einem Rezept daneben. Zwischendurch gab es eine Mehlschlacht... es hat so viel Spaß gemacht, doch die Küche sah aus... alles war weiß und das Tablett mussten wir zur Reparatur (Reinigung) ;-D bringen.
LG

Tanja hat gesagt…

Liebe Monika,
meinen aller herzlichsten Glückwunsch zu deinem 5. Bloggeburtstag und deinen fast 50. 000 Followern auf FB!! Das ist der Wahnsinn!! :)
Mein schönstes Backerlebnis 2013... ich weiß nicht recht... Die strahlenden Augen sind bei jeder Torte das schönste "Rückgeschenk".
Aber ich glaube am meisten hat unsere, ich mache alle Torten nämlich zusammen mit meinem Verlobten, Thermomix-Torte eingeschlagen. Mein Schatz dazu ein Schinkenstück kreeiert, das verflixt echt aussah.

Mach weiter so wie bisher, deine vielen Tips und Tricks haben uns schon so viel weitergeholfen!

Liebe Grüße, Tanja

Anonym hat gesagt…

Von mir auch herzlichen Glückwunsch :)
Mein Jahr bestand aus vielen schönen Motivtorten die ich für Freunde backen dürfte. Immer treu begleitet und durch die vielen hilfreichen Tipps deiner Seite inspiriert durfte ich viel positives Feedback erfahren und in einige strahlende Gesichter blicken ...

Viele Grüße
Desiree N.

«Älteste ‹Ältere   1 – 200 von 683   Neuere› Neueste»

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...