Dienstag, 25. Juni 2013

Urlaubsrätsel-Auflösung

Zuerst habe ich ja gedacht, dass das Rätsel "Wie hieß unserer Urlaubsort?" viel zu schwer ist und anhand der von mir geposteten Bilder nicht gelöst werden kann...
Aber als dann nach und nach doch immer wieder Mails mit der rictigen Lösung eintrudelten wusste ich, dass das Rätsel genau richtig ist - zu leicht soll sowas ja auch nicht sein, dann machts auch keinen Spaß ;-)
Mails habe ich bekommen mit Städten wie Venedig, Venedig, Venedig, Venedig ......, Mestre (ist eigentlich auch Venedig), Padua, Rom, Florenz...
Alles falsch!


Geholfen hat vielen von euch dieses Bild: Darauf sieht man den Schiffsanleger der Linie 11, die NACH Venedig ÜBER Pellestrina und Lido führt - wir waren also nicht IN Venedig ;-)


Wer pfiffig war und mit Pellestrina, Lido und Venezia gegoogelt hat, kam relativ flott auf die Lösung, gleich das 3. Suchergebnis zeigte: Schiffe an diesem Anleger starten ab........ Chioggia

Außerdem zeigte bereits das erste Bild in meinem Urlaubsrätsel wichtige Sehenswürdigkeiten von Chioggia: Die Vigo-Brücke und die Säule auf der Piazzetta Vigo mit dem geflügelten Löwen.
Die anderen Bilder zeigten Stadtimpressionen wie die vielen Kanäle und Brücken und die Fischer - deshalb heißt die Stadt auch "Klein-Venedig" oder "Stadt der Fischer".

Eingegangen sind bei mir 277 Mails, von denen 83 mit der richtigen Lösung waren :-)
Und aus den 83 richtigen Mails habe ich von Random.org per Zufallsgenerator die Mail mit der Nummer 60 ausgelost, die von Silvia Tröster kam!








Ganz herzlichen Glückwunsch, Silvia :-)
Schickst du mir bitte deine Adresse, damit ich das Buch losschicken kann?

Allen anderen danke ich ganz herzlich fürs Mitmachen, ich habe mich sehr über eure netten Mails gefreut, in denen nicht nur die Lösung, sondern auch viel Lob für meinen Blog ausgesprochen wurde!

11 Törtchen:

Irres Licht hat gesagt…

Gratuliere der Gewinnerin :-)

Mir hat das Rätsel Spass gemacht. Zu einfach ist doch langweilig ;-)

Viele Grüße, Ania

Lisbeth`s hat gesagt…

herzlichen Glückwunsch liebe Silvia! du schlaues Mädchen...;-)
ich war direkt 2x mal sowas von auf dem Holzweg!

Lea Julie hat gesagt…

<3 lichen Glückwunsch Silvia!! =) Viel Spaß mit dem Buch!

Liebe Grüße
Sabrina

Rebecca hat gesagt…

Ich fand das Rätsel auch richtig toll, auch wenn ich daneben gelegen hab ;)
LG

Nellichen hat gesagt…

Ciao Monika,
irgendwie habe ich doch tatsächlich das Bilderrätsel verpasst aber als ich die ersten Bilder sah, ging mir gleich ein Herz auf :) Chioggiaaaa <3 Die Gegend ist mir bestens bekannt, haben über 10 Jahre in Sottomarina unseren Urlaub verbracht... Hoffentlich hast du auch das weltbeste Eis dort genießen können und eine Pizza aus´m Steinofen :D Herrliches Stück Italien!
Liebe Grüße oder: Ciao Bella ;-)
Nellichen

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, Silvia:)

Das Rätsel hat mir so viel Spaß gemacht! Die richtige Lösung habe ich gefunden als ich *Löwe auf Säule* gegoogelt habe. Dann kamen auch gleich schon viele Hinweise mehr die auch zu den Fotos super gepasst haben. Also vielen Dank, liebe Monika, fürs beleben eingerosteter Hirnzellen:)

LG
Paloma:)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
ich finde es toll, dass das Rätsel noc ei echtes Rätsel war! Ein bisschen knobeln und nachdenken tut wirklich mal gut! Vielen Dank, dass du dir immer so süße Sachen für uns ausdenkst :)

LG
Jule

BlackSaphi Manuela hat gesagt…

Glückwunsch der Gewinnerin

Anonym hat gesagt…

uups...:)
*löwe auf säule in chioggia* war das 2. was ich gegoolet habe, um mir ganz sicher zu sein. Auf Chioggia kam ich über *Ähnliche Orte Venedig* :)
Sorry, so ausführlich wollte ich nicht werden.

Sinn der Sache war ja, dass wir alle so viel Spaß hatten!:))))

LG
Paloma:)

Anonym hat gesagt…

yeappi, hab auch richtig getippt. hab in 2 anderen blogs zufällig vor kurzer zeit über chioggia gelesen und fotos gesehen :-D

alles gute der gewinnerin!

lg andrea

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
auch ich hatte eine lange Nacht als ich nach dem Ort suchte. Es hat richtig Spaß gemacht :-) Kannst bei deinem Urlaub wieder gerne eins machen.
Lg Franca

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...