Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtstorte 2012 - schwarz mit buntem Tannenbaum


Für meine diesjährige Weihnachtstorte habe ich mir wieder ein modernes Design ausgesucht. Klassische Weihnachtstorten gibt es schon genug, finde ich... ;-)
Links zu meinen Weihnachtstorten der letzten Jahre findet ihr übrigens in diesem Artikel.

Gebacken und dekoriert habe ich die diesjährige Torte als Dankeschön für eine Bekannte - für uns selbst mache ich dieses Jahr keine Fondanttorte zu Weihnachten...


Weihnachtstorte Fondant Tannenbaum
Und damit sich die Weihnachtstorte einige Tage hält, ist unter dem schwarzen Schokoladenfondant eine Sachertorte, die mit jedem Tag Durchziehen besser wird...


Gebacken habe ich die 1-fache Rezeptmenge, aufgeteilt auf zwei 18er Formen. Durch das Übereinanderstapeln der beiden Kuchen wurde die Torte schön hoch.


Weihnachtstorte Fondant Tannenbaum
Die bunten Rechtecke des Weihnachtsbaum habe ich mit verschiedenen Rollstäben und mit kleinen Stempeln strukturiert.
Solche Silikonstempel werden häufig als "Clear Stamps" im Bastelbedarf für Srapbooking verkauft.
Clear Stamps sind Acrylstempel: Selbsthaftende transparente Stempelgummis.
Acrylstempel vereinen viele Vorteile, zum einen sind sie durchsichtig, das erleichtert das Positionieren sehr (wenn man einen ebenso durchsichtigen Acrylklotz zum Befestigen verwendet) und sie sind selbsthaftend, d.h. sie haften von allein an glatten Oberflächen und lassen sich immer wieder anhaften und ablösen. Für kleine Flächen wie hier auf dem Tannenbaum sind solche Stempel ideal...
Und die goldene Girlande auf dem Weihnachtsbaum habe ich mit meinem Clay Extruder gemacht.

Ich wünsche euch und euren Lieben ein gesegnetes, harmonisches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr.
Ich hoffe, wir lesen uns in 2013 wieder!
Bis dann, laßt es euch gutgehen :-)

21 Törtchen:

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Wow...na das ist ja mal eine grandiose Weihnachtstorte.....mir zwar etwas zu modern aber trotzdem grandios.
Schöne Feiertage Gruß Mummel

Phibie hat gesagt…

Wow Monika, die sieht ja wieder Hammergut aus. Gefällt mir total. An so ein tiefschwarz hab ich mich noch nicht gewagt. Aber sieht klasse aus.
LG Phi

Tadewi hat gesagt…

Eine wirklich schöne Torte.

Auch dir und deiner Familie ein schönes Fest und ein tolles neues Jahr.

GLG
Tadewi

Katey hat gesagt…

Liebe Monika,

die Torte ist wie immer einfach toll geworden.

Ich wünsche dir und allen Lesern froher Weihnachten!

Liebe Grüße
Anne

blog of a feather hat gesagt…

Sieht sehr schön aus :)

Je en hat gesagt…

richtig modern
und die frage: wiieeee hast du dieses Schwarz hinbekommen?

Olga Felix hat gesagt…

Oh ja, die ist wirklich sehr schön!!! Und ich frage mich auch, wie man dieses tiefschwarz hinbekommt. :-)

Monika hat gesagt…

@Je en und Olga
Schokoladenfondant + Black extra Pastenfarbe - ganz einfach! Da braucht man gar nicht so viel Farbe...
:-)

Olga Felix hat gesagt…

Danke, werde es mal ausprobieren. Denn mit weißem Fondant braucht man wahnsinnig viel Pastenfarbe. Habe ich mal versucht, aber tiefschwarz habe ich nicht hinbekommen. :-) War eher dunkelgrau...


Vera hat gesagt…

Die Torte ist super!!!! will ich ausprobieren zu Sivester!Da ich noch keine schwarze Farbe habe, überlege mit andere Aber Ide ist super!Schöne Feiertage, Monika!

Christin hat gesagt…

Mal wieder eine richtig hübsche Torte!!!

Ellie hat gesagt…

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!
Deine Torte sieht toll aus, wem die nicht zu Weihnachten schmeckt, der hat sie nicht verdient.
Die Idee mit dem eingefärbten SchokoFondant ist super - dein Schwarz ist deutlich besser als bei dem gekauftem schwarzen Rollfondant, den ich mir letztens zugelegt hatte, damit es mal einigermaßen schwarz wird.
Bis zum nächsten Jahr
Ellie

Tortilla hat gesagt…

Wow ist die Torte cool!
Die gefällt mir sehr gut! Wie eigendlich fast alles von dir!

Herzliche Weihnachtsgrüße

Tortilla

Anita21 hat gesagt…

Hallo Monika,

frohe Weihnachten und auch dir ein glückliches und gesundes neues Jahr 2013.

LG Anita

Dimitrana S. hat gesagt…

Frohe Weihnachten, liebe Monika!

:-)))

tinabhh hat gesagt…

Auch dir ein frohes Weihnachtsfest, Monika.
Heute bin ich durch Zufall in deinem Blog gelandet und habe jetzt viel zu lesen und zu bewundern.
Ich backe auch sehr gerne, aber mit der Deko habe ich mich bis jetzt nicht so beschäftigt.
Lieben Gruß
Tina

design elements hat gesagt…

die Torte sieht fantastisch aus! Alles Liebe im Neuen Jahr

lg

Maria

Backfieber hat gesagt…

Hallo Monika,
um ebenfalls Frohe Festtage zu wünschen, bin ich ja nun zu spät...

Aber die Torte sieht mal wieder richtig edel aus und beweist erneut deinen guten Geschmack!:-)

Für einen guten Rutsch reicht nun noch die Zeit und den wünsche ich Dir und Deinen Lieben von Herzen!

LG
Lisa

zucker.rose hat gesagt…

Die Torte an sich gefällt mir von den Farben,der Verarbeitung und Idee her, sehr gut. Allerdings stimmt sie mich nicht weihnachtlich. Ich glaub, ich bin altmodisch :-(
LG, Rosy

kleelisl hat gesagt…

Liebe Monika!

Kannst Du mir verraten, wie du etwas goldfarben einfärbst? Mit Puderfarbe auf die fertige Fondantgirlande? Oder färbst du den Fondant bevor du ihn durch den Extruder jagst? Ich hab noch kein Werkzeug, sondern wuzzle noch von Hand. Meine Erfolge beim Bepudern der "80er" für die Geburtstagstorten diverser Tanten waren mäßig. Aber beim Geburtstag meiner Oma im Dezember will ich einen richtig schön glänzenden 90er hinbekommen. Danke für Deine Hilfe!

LG
Elisabeth Heil aus Niederösterreich

Monika hat gesagt…

Ich färbe Fondant erst mit Pastenfarbe in einem warmen Gelbton ein. Dann verflüssige ich Puderfarbe mit etwas Wodka und male dann damit, Elisabeth :-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...