Samstag, 1. Dezember 2012

Kugelkranz in rot-grün - ganz schnell selbst gemacht!


Innerhalb einer Stunde könnt ihr euch diesen wunderschönen Kugelkranz selbermachen :-)

Gefunden habe ich die Anleitung dafür im Januar und mir gleich für diesen Advent gemerkt. Vor zwei Wochen bin ich dann durch 1-Euro-Läden gebummelt und habe günstige Kugeln gesucht...


Bei uns hängt der Kranz jetzt im Flur und ich freue mich jedes Mal, wenn ich daran vorbei gehe. Die Farben, die ich ausgesucht habe, sind meine Weihnachtsfarben: Rot und Grün! Zum Aufhellen habe ich noch einige weisse und silberne Kugeln dazwischengefädelt...


Ihr braucht für den Kugelkranz lediglich einen Drahtkleiderbügel aus der Reinigung, jede Menge billige Kugeln in euren Lieblingsfarben, eine Heißklebepistole und ein breites Schleifenband. Hilfreich ist außerdem noch eine Zange, um den Kleiderbügel aufzubiegen und ein Hammer, um die Biegungen im Bügel zu begradigen.
Die Anleitung zum Herstellen des Kugelkranzes findet ihr bei Eddi Ross - viel Spaß beim Nacharbeiten!

Ich wünsche euch und euren Lieben einen schönen ersten Advent mit vielen stimmungsvollen Momenten. Lasst es euch gutgehen!

6 Törtchen:

Diana Buss hat gesagt…

oh wie cool, ich wünschte die Idee hätte ich vor sechs Jahren auch gehabt, als ich meinen gebastelt habe :)
eine schöne Adventszeit wünsche ich dir auch, LG aus Berlin

Annchen hat gesagt…

das ist wirklich ne tolle und einfache Idee ... wunderschön Dein Kranz ... merke ich mir fürs nächste Jahr

zucker.rose hat gesagt…

das sind auch meine Weihnachtsfarben.
Der Kranz gefällt mir sehr gut und macht auch was her.
LG, Rosy

Anonym hat gesagt…

Der Kranz sieht toll aus. Ich werd morgen gleich mal nach Kugeln schauen und zur Reinigung nach nem Bügel fragen. Super tolle Idee. Mal schaun ob es wirklich so einfach ist wie es aussieht. Könnte es mir auch gut mit ner Lichterkette dazwischen vorstellen.
Danke für die super Bastelidee.

Liebe Grüße
Nicole

lisbeth`s hat gesagt…

es ist alles so wunderbar hier! hab gestern meine ersten buchstabenkekse gebacken und mit fondant beklebt und verziert......sie sehen okay aber eher witzig aus. es ist gar nicht so einfach mit dem verzieren....den kranz werde ich auch probieren.....werden die kugeln wirklich nur aufgezogen?
es ist eine freude hier zu stöbern! leider werden bei mir die rezepte nie vollständig geladen so dass ich immer nur die hälfte der anleitung lesen kann;(jemand eine idee warum das so ist?

Monika hat gesagt…

Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt, Lisbeth :-)
Ja, die Kugeln werden nur aufgefädelt.
Darstellungsprobleme macht dein Browser... - ich bin mit Firefox unterwegs und kann alles lesen.
Installiere dir den einfach auch und dann kannst du alles lesen - rechts oben unter meinem Bildchen ist ein Link zu Firefox :-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...