Sonntag, 13. November 2011

Ja, ist denn schon Weihnachten? - Teil 2


Eine schöne Geschenkidee - nicht nur zu Weihnachten - sind diese gestrickten und anschließend gefilzten Zipfelmützen-Eierwärmer.
Mit dem Strickfilzen habe ich mich ja bereits an Taschen versucht und war vom Ergebnis immer begeistert. Weil ich von der Taschenwolle noch ziemlich viel übrig habe - ich bestelle bei sowas immer gerne en gros ;-) - sind diese Eierwärmer die perfekte Resteverwertung!


Jeder Eierwärmer ist anders, ich weiss gar nicht, welcher mir am Besten gefällt...












Bereits vor dem Filzen sahen die gestrickten Zipfelmützen klasse aus, aber nach dem Waschen bei 40° und Schleudern mit 800 Umdrehungen in der Waschmaschine sehen sie noch besser aus. Die Farbverläufe wurden noch schöner als in den frisch gestrickten Teilchen ;-)


Beim Stricken habe ich mich an die Anleitung von Birgit gehalten, die ihr auf ihrem Blog http://rosenduft-und-maschenzauber.blogspot.com/ (Rechte Spalte, etwas runtersrollen) finden könnt.
Eine weihnachtliche Abwandlung dieser Eierwärmer tüftele ich gerade aus, die stelle ich euch dann in einem eigenen Artikel vor :-)

Gehäkelte Eierwärmer gibt es übrigens bereits hier auf dem Blog: Bunte Hühner statt bunte Eier...
Wer besser häkeln als stricken kann, verschenkt vielleicht lieber Hühner als Zipfelmützen ;-)



PS: Die strickgefilzten Taschen findet ihr in diesem Artikel:
Von gross nach klein...
und eine Motivtorte zum Thema Huhn gibts dort:
Verrücktes Huhn


18 Törtchen:

Micky hat gesagt…

Wunderschön. Mir persönlich gefällt der orangefarbene der ganz hinten in der Mitte steht am besten. :)
LG
Micky

Nadelfee hat gesagt…

Mir gefallen alle gleich gut, die sind dir gut gelungen ;)
LG
Sonja-Maria

Delica-Tessen hat gesagt…

Mir gefallen sie auch alle gut.
Ich könnt mich nicht entscheiden.

Liebe Grüße
Martina

Liatana hat gesagt…

Die sind wirklich große Klasse, schade, dass ich mit stricken (oder häckeln) nichts an der Zipfelmütze habe :) aber vielleicht versuche ich das auch nochmal. Gut zu wissen, dass man für Tipps und Anleitungen dann nicht einmal den Blog wechseln muss ;))

Liebe Grüße
Liatana

Maria Müller hat gesagt…

Sehr schön! Die erinnern mich stark an einen Film, den ich in meiner Kindheit liebte: Santa Claus von 1985. Da sehen auch alle Wichtel so aus :)

Fingerfood Berlin hat gesagt…

Die Zipfelmützchen sind ja wirklich süß und eine wirklich tolle Weihnachtsgschenkidee :) ...besonders gefällt mir, wie die Farbe verlaufen ist...einfach SUPER :)!

Monika hat gesagt…

Schön, dass euch die Eierwärmer auch gefallen, es macht richtig Spaß, die zu stricken :-)

fitundgluecklich hat gesagt…

die sind ja toll geworden, wie die sieben zwerge ;-)

Martina aus München hat gesagt…

Hallo Monika
die Eierwärmer passen ja richtig gut zu der "kalten Jahreszeit" und sehen auch super aus.
Übrigens Danke für den Blog von Birgit bin da auch schon fündig geworden, denn auch ich habe mein altes Hobby wieder aufleben lassen.

Beste Grüße Martina

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
deine Eierwärmer sind wirklich richtig schön, ich sitze schon am Nachstricken!

Zwei Fragen habe ich allerdings:
1. Bekommt man die Zipfelmützen so schön hin, nachdem man sie gewaschen hat und noch ein wenig formt oder hast du dafür am Strickmuster etwas verändert?
2. Sind die Farbverläufe mit einer schon bunten Wolle gestrickt oder hast du eine andere Farbe angefangen?

Vielen Dank schon einmal und viele Grüße,
Katharina

Monika hat gesagt…

Nach dem Waschen müssen solche Filzarbeiten immer in Form gereckt werden...
Das Zipfelchen habe ich unterschiedlich lang gestrickt ;-)
Ich habe mit einer Verlaufswolle gestrickt, Teksrena heißt die...
:-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,weißt Du noch ob das die Rainbow-Wolle von Teksrana war? Leider komme ich bei Birgit nicht an die Anleitung ran... Grüße Sonja

Monika hat gesagt…

Ja, die Wolle ist von Teksrena - bei mir klappt aber mit der Anleitung noch alles. Habe ich gerade getestet :-)

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika,
deine süssen Eierwärmer haben es mir angetan. Ich wollte mir probeweise auch mal etwas von der Teksrena bestellen. Bei dem Link habe ich 2 Anleitungen gefunden( Nd. 5-28 Maschen und Nd. 4,5 32 Maschen) Wird die Teksrena mit Nd. 4,5 und 28 M gestrickt?
Liebe Grüsse aus Berlin
Maren

Monika hat gesagt…

Hallo Maren,
weiss ich nicht mehr, tut mir leid.
:-)

Anonym hat gesagt…

Hallo, deine Eierwärmer finde ich echt super klasse. Was hast den du für Wolle benützt? Der Farbverlauf ist echt super, würde mir auch gerne welche machen wollen.

sg

Anonym hat gesagt…

Oh Entschuldigung, hab gerade gesehen dass unten in nem Kommentar die Wolle benannt wurde.
Na dann werd ich mal schaun ob ich sie auch so schön hinbekomme, freu mich schon darauf.
Sg

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika, die sehen echt klasse aud.
Ich habe auch schon meine Schwester angeheuert welche für mich zu machen, weil ich da nicht so begabt bin.. (:

Ich finde es echt toll, dass die hier immer alles mitteilst und dir die Zeit dafür nimmst!!

LG Elena

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...