Samstag, 15. Oktober 2011

Herzliche Grüsse von der Tortenshow!


Der erste Tag der Tortenshow ist rum und damit ihr einen kleinen Eindruck bekommt, zeige ich euch einige Fotos. Individuelle Bilder einiger Torten gibt's in einem Artikel in der nächsten Woche.












Meine Lieblingskategorie ist immer die Hochzeitstorten-Abteilung :-)
Zwar entsprechen nicht alle Torten meinem Geschmack, aber aufwändig und kreativ sind viele gearbeitet und ich bin echt gespannt, welche Torte den ersten Platz machen wird!












Wenn's Ende August schon Weihnachtsgebäck in den Läden gibt, kann man auch Mitte Oktober auch Weihnachtstorten anschauen ;-)












Aussteller, die eine Riesenauswahl an Tortenzubehör, Werkzeugen und Zeitschriften anbieten, gibt es genug, um den Geldbeutel zu erleichtern!
Vielleicht hat noch jemand von euch Lust bekommen, morgen noch nach Hamburg zu kommen? Ich habe schon einige nette Tortenkünstlerinnen kennengelernt...

Die Tortenmesse findet dieses Jahr in der Handwerkskammer am Holstenwall 12 in 20355 Hamburg statt!


PS: Bilder der einzelenen Torten findet ihr in diesem Artikel:
Highlights der Tortenshow

9 Törtchen:

fildus hat gesagt…

Ich mach mich gleich auf den Weg, bin schon sehr gespannt!!
LG

Schnuppschnuess hat gesagt…

Kreisch!!! Ich will die Kissentorte!

Ganz viel Spaß heute und vielen Dank für den Einblick - ihr seid Künstler, beneidenswert!

Penny hat gesagt…

Ich bin begeistert, die Kissen Torte hat es mir angetan...nur ich hätte ja dann einen Chuck drauf gesetzt :-) Nein echt tolle Torten !!! Hast du auch mitgemacht?
LG Mareen

Patty hat gesagt…

Hallo Monika!
Das sind echt super tolle Torten! Da sieht man mal, was man alles machen kann!
Ich bin vor kurzem auf deinem Blog gestoßen und war begeistert. Denn ich habe gerade angefangen Motivtorten zu "üben". Dein Fondant-Rezept hat mir da schon das "Leben" gerettet, da mein Fondant einfach nicht wollte. Nach dem 5ten Versuch habe ich dann einfach gegoogelt und bin dann auf deinen Blog gestoßen. Gott sei Dank! Und dank deinem Rezept, klappte es direkt beim ersten Mal mit dem Fondant! Viele Dank!
Nur eine kleine Frage habe ich noch! Den Modellierfondant machst du aus Blütenpaste und 50/50 Fondant, heißt das die Hälfte der Zutaten des Fondantrezepts oder wie ist das genau gemeint? Ich habe die Version mit dem CMC versucht, aber irgendwie klappte das nicht so. Ich hoffe die Frage ist nicht so dämlich! :)
Und immer weiter so mit deinen Torten! Diese sind einfach Traumhaft!!

valentina hat gesagt…

Hallo Monika.
Ich war auch da, beide Tage. Und dich Monika mit dein Mann habe ich auch gesehen.Die Torten sahen toll aus,bei einige dachte noch wie lange hat die Frau dran gearbeitet.Es waren viele zimlich aufwendige.Was ich noch schön fand das einige aussteller gezeigt haben: Wie mann am besten benutzt merere Werkzeuge und Ausstecher,nach dem war mein einkauf gleich größer.Bin auch seer gespant wer die preise bekommen hat.

Monika hat gesagt…

@Patty
Modellierfondant besteht aus 50% Fondant und 50% Blütenpaste, ich mache immer diese BP:
http://tortentante.blogspot.com/2010/03/blutenpaste-zum-selbermachen-2-rezept.html

D.h. du verknetest beispielsweise 200 gr. Blütenpaste und 200 gr. Fomdant und hast dann 400 gr. Modellierfondant ;-)

Klasse wars, ich habe mit einer Torte doch tatsächlich einen bronzene Schleife gewonnen!!! In den nächsten Tage zeige ich euch die Torte und stelle einige der Wettbewerbstorten vor.

:-)

Anonym hat gesagt…

hallo =) wollte mal nachfragen... natürlich nur wenn du möchtest... nach was richtest du dich bei verkauf? Gewicht? Größe?.. wäre echt nett wenn ich diese info kriegen würde... verkaufe schon länger meine eigene torten und werde immer drauf angesprochen dass ich zu wenig verlange... deshalb wollt ich mich mal erkundigen wie es bei dir aussieht ... LG Kristina

Monika hat gesagt…

Ich verkaufe keine Torten, sondern beschäftige mich nur hobbymäßig mit Tortendeko.
Alle Torten, die ich hier auf dem Blog vorstelle, waren für Freunde und Bekannte, Dummys oder für meine Tortenkurse!
Süße Grüße,
Monika

Anonym hat gesagt…

und wie würden sie sie verkaufen? wonach richtet man sich überhaupt?
Kristina

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...