Freitag, 15. April 2011

Richtig investiert...


...hat die VHS in meine Kurse :-)
Nachdem ich bisher das gesamte Material und Werkzeug für meine Kurse wie Ausstecher, Drehteller, Farbpasten, Unterlagen etc. selbst angeschafft und bezahlt habe, konnte ich nun mal auf VHS-Kosten einkaufen.
Angeschafft habe ich für jeden Kursteilnehmer 2 Smoother, einen grossen Silikon-Ausrollstab und Puderfarben, die wir auch schon im Rosenkurs am letzten Wochenende ausprobiert haben.


Rosenblätter aus Zuckerpaste werden mit Puderfarbe überstäubt super, gar kein Vergleich zu ungepuderten Blättern.
Wichtig beim Färben mit Puder ist, dass gleichmäßig ungleichmäßig gefärbt wird, denn auch in der Natur ist ja kein Blatt wie das andere...


Nach dem Abpudern haben wir die Farbe mit Hilfe von Wasserdampf fixiert, dann gibt es keine Puderflecken auf den Torten.


Eine Zuckerrose hat sofort im Kurs ihren Platz auf einer Goldhochzeit-Torte gefunden, die meine bisher jüngste Kursteilnehmerin (16 Jahre) für ihre Grosseltern angefertigt hat.
Wenn ich mit 16 Jahren schon eine so tolle Torte gezaubert hätte, wäre ich stolz wie Oskar gewesen...
Echt Spitze, Sabrina!

23 Törtchen:

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,

wollte mich nur noch einmal kurz bei Dir bedanken für zwei sehr lehrreiche Tage. Habe nun meine erste "selbst-und ohne Hilfe-Rose" fertig. Ich habe es nicht vergessen: Übung macht den Meister. Der Kurs har mir sehr viel gebracht und deshalb noch einmal vielen Dank an Dich. Mach weiter so.

LG Angelika

Anita hat gesagt…

Hallo Monika,
ich möchte nur mal sagen das deine Arbeit eine Inspiration ist und die Leidenschaft zum Torten backen und dekorieren in so vielen Menschen weckt. Ich habe mich so oft über Konditortorten geärgert, dass diese zu fettig, massig, süß und sahnig sind. Du hast mir die Tipps und das Wissen vermittelt Torten nach meinem Geschmack zu machen und das sie auch noch super aussehen können (nach vielem Üben).
Dafür wollte ich Danke sagen.
Eines Tages werde ich den weiten Weg zu einem deiner Kurse antreten.
Bis dahin Liebe Grüße und mach weiter so.
Anita

Christina hat gesagt…

Hallo liebe Monika,

auch von mir noch mal ein herzliches Dankeschön für den tollen Kurs letztes Wochenende. Ich hab sehr viel gelernt und Spaß gemacht hat es auch.

Liebe Grüße
Christina

Sgt.Pepper hat gesagt…

davvero splendidi...sembrano veri....davvero impressionante..complimenti!!!!
a presto,
ciaoooooooooooooooo

Anonym hat gesagt…

Schade , dass es bei in Berlin nicht so einen tollen Kurs gibt :(

valentina hat gesagt…

Monika ihr mal wieder ganz zauberhafter Rosen gebastelt,und die 16 Jährige die hat schon was drauf supper.Monika darf ich dich fragen welche Puderfarbe ihr benutzt habt? die Blätter sehen ja Zauberhaft aus.Und das mit dem über Wasserdamf halten, habe ich schon öfter mit den Blumen gemacht, aber Blätter nie. Danke für dein tip.

Monika hat gesagt…

@Angelika und Christina
Wunderbar, dass euch der Kurs gefallen hat und ihr viel gelernt habt! Mir hat's auch viel Spaß gemacht :-)

@Anonym
Ich hatte auch schon Teilnehmerinnen aus Berlin!!!

@Valentina
Im Kurs hatte ich Farben aus den USA, hier in Deutschland kann ich dir Rainbow Dust oder EdAbelart Pulverfarben empfehlen. Kaufen kannst du die in den oben verlinkten Shops :-)

valentina hat gesagt…

Liebe Monika danke für deine schnele antwort. Die Farbe habe ich. Gemeint habe ich wie die heist. Zum beispiel Party Green oder Leaf Grün und,und.

Dietlinde hat gesagt…

Hallo Monika

Ich hatte auch das Glück bei deinem letzten Kurs dabei zu sein. Es war ein sehr lehrreiches, tolles Wochenende gewesen. Habe sehr viel bei dir gelernt, das ich jetzt umsetzen werde.

Danke Monika

Wir sehen uns im nöchsten Kurs wieder.

Freue mich für dich das du die Kosten nicht mehr alleine Tragen mußt.

Mach weiter so, bist eine tolle Lehrerin.

LG Linde

Stephanie▲ hat gesagt…

bin durch zufall auf deinen Blog gestoßen und muss sagen die torten sehen wirklich toll aus :D

http://stephaniemuffin.blogspot.com/

Monika hat gesagt…

@Valentina
Wir haben immer verschiedene Grüntöne gleichzeitig auf dem Pinsel gehabt: dann wird'd nicht so eintönig...

Anonym hat gesagt…

Danke Monika.

design elements hat gesagt…

klasse!

Anonym hat gesagt…

Die Rosen sehen wirklich toll aus ! Sind die äußeren Blütenblätter gedrahtet?
Gibt es demnächst auch wieder Kurse?

Monika hat gesagt…

In der linken Spalte unter dem Rosenbild sind die Termine meiner Kurse... - frei ist nur noch ein Platz im Rosenkurs am 4./5.11.
Infos zum Kurs gibt es unter dem Link dort...
Für eine Anmeldung schreib mir an monika at tortentante.de
:-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika!

Ich fnde deine Torten toll und würde gerne mal einen deiner Kurse bsuchen- ich nehme dafür auch gerne längere Wartezeiten in Kauf.

Problem: Ich bin erst 14 (bald 15)Jahre alt.

Kann ich bei dir trotzdem einen Kurs machen?


Liebe Grüße von Lara :)

Monika hat gesagt…

Liebe Lara,
ich freue mich sehr, dass dir meine Torten gefallen :-)
Bitte sei mir nicht böse, aber 14 Jahre ist noch etwas zu jung für meine Kurse. Melde dich doch einfach, wenn du 16 bist... - das ist zwar auch noch ganz schön jung (im Vergleich zu mir und zu den anderen Kursteilnehmerinnen) - aber das kriegen wir dann schon hin!
Süße Grüße bis dahin,
Monika

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika, nun muss ich eine Frage zum Abpudern stellen. Macht man das solange die Blütenpaste noch feucht ist, oder kann man die Blume Pudern wenn sie getrocknet ist.
Schon vorab vielen Dank
Cordula

Monika hat gesagt…

Man kann beides machen, Cordula...
Im Kurs pudern wir die trockenen Zuckerteile, weil es abends schon zu spät ist und alle ins Bett möchten ;-)

Elwira.Scholz hat gesagt…

Liebe Monika,
habe eine Frage zum dampfen. Wenn ich jede Mengen Blüten vorbereite. Dampfe ich diese bei der Herstellung ab oder würdest Du erst austrocknen lassen und lagern und kurz vor dem Dekorieren pudern und abdampfen?
Habe Bedenken, dass die Blüten durch dem Dampf doch mit der Zeit etwas weicher werden.
Ganz ganz lieben Dank schon jezt für Deine Antwort.
LG
Elwira

Monika Matzat hat gesagt…

Grundsätzlich wird erst bedampft, wenn die Zuckerblumen richtig durchgetrocknet sind, Elwira.
Man kann auf das Bedampfen aber auch verzichten, wenn man mit dem Ergebnis nach dem Bepudern zufrieden ist. Rosen z.B. dampfe ich schon seit längerem nicht mehr ab.
:-)

Elwira hat gesagt…

Ganz lieben Dank für deine Antwort. Dann werde ich die Blüten erst 1 Woche liegen lassen und dann kurz bevor ich sie brauche bedampfen.Mir gefällt der Glanz so. Wenn Du nicht bedampfst, besprühst Du dann deine Blüten?
Ich freu mich übrigens schon riesig auf den Kurs im Mai!!
LG
Elwira

Monika Matzat hat gesagt…

Nein, ich besprühe Blüten nicht.
In der Natur glänzen i.d.R. nur die Blätter, nicht die Blüten :-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...