Donnerstag, 27. Januar 2011

Hochzeitstorten "Carola" und "Pfingstrosen" in der WEDDING Cakes


Im Herbst habe ich nochmal Bilder meiner Hochzeitstorten zur Redaktion von WEDDING Cakes - A Design Source geschickt und zwei sind doch tatsächlich wieder veröffentlicht worden :-)



Hochzeitstorte mit RosenHochzeitstorte Pfingstrosen
















Heute kam die Ausgabe 38 und abgedruckt wurden die Hochzeitstorte mit den orangenen Rosen und die Pfingstrosentorte, die ich beide im letzten Sommer gemacht habe (Edit: Durch Klicken auf die Bilder kommt ihr direkt zu den Artikeln über die Torten...).

TortenzeitschriftIn der WEDDING Cakes sind wieder jede Menge schöner Torten, u.a. von meinem Lieblings-Tortendesigner Ron-Ben Israel - eine Torte von ihm ziert auch das Titelblatt.
Auf einer Doppelseite werden außerdem die Hochzeitstorten von Königin Elisabeth und von Prinzessin Diana gezeigt und es wird bereits jetzt spekuliert, was für eine Hochzeitstorte Kate & William wohl haben werden...

23 Törtchen:

Benjamin Struve hat gesagt…

Was mich mal intressieren würde: Die Blumen auf den Torten, sind das echte, oder kann man die essen, weil sie auf Marzipan oder so, sind?

Monika hat gesagt…

Wenn du auf die Bilder klickst, kommst du direkt zu den entsprechenden Artikeln über die Torten, und da steht dann drin, dass ich die Blumen aus Blütenpaste (das ist eine Zuckermasse) selbstgemacht habe ;-)

Vivian hat gesagt…

Wahnsinn deine Torten! Die Blüten sehen so echt aus! Wie lang dauert es solch eine schöne Torte zu fertigen? Ich bewundere deine Arbeit!
LG Vivian

Miss Winkelmann hat gesagt…

Wunderschön! Ein Wahnsinn! Ein tolles Talent, das Du hast.
LG

Mareike hat gesagt…

Ein toller Erfolg - Gratuliere! Die beiden Torten sehen aber auch spitze aus!
Viele Grüße
Mareike

cramandi hat gesagt…

Zu den Torten kann ich einfach wieder nur sagen: WOW

Und dass du in die Zeitschrift gekommen ist: Glückwunsch

LG cramandi

Log Home Plans hat gesagt…

Wow. The cakes are great looking. Very creative.

valentina hat gesagt…

Gratulire Monika.
Mir hat diese Torte mit Orange Rosen auch seer gefalen deine Torten haben auch wirklich meer als nur auf Blog verdint.

Katja hat gesagt…

Wiedermal Herzlichen Glückwunsch us Kölle!

Du gehörst absolut gleichrangig zu den tollen Designern die in diesem Magazin vertreten sind!

Du bist für mich meine Lieblingsdesignerin.

Küsschen aus der Mucki-bude
Katja

»★«Dεlicious»★« hat gesagt…

Glückwunsch Monika!!!
Das muss dich bestimmt stolz machen.
Hast es aber auch wirklich verdient!!!

Lg Delicious

Ann Kathrin hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Was für eine Auszeichnung!!!

sois hat gesagt…

Auch ich finde die Torten einfach super, die Torte für die Carola ist einfach meine lieblingstorte geworden. Ich kann mich nicht an ihr satt sehen. Ich habe bei Designerstencils nachgeschaut, die Borte ist 4,5 cm. hoch. Deine Torte ist aber bestimmt etwa 10 cm hoch. Kannst du mir vielleicht sagen wie du das hinbekommen hast das dass Muster trotzdem die ganze höhe ausfüllt? Ich wollte dich auch wieder fragen wegen stappeln, ich habe mir das Video angeschaut, dort wird zum Schluß über die ganze 3 Etagen ein stabiisierendes Stäbchen in die mitte des Kuchens reingemacht. Wenn deine Torten noch vor dem Verzehren außeinander genommen werden können, dann machst du kein stäbchen in die Mitte rein, oder? Und noch eine Frage, legst du zwischen den Etagen eine dünne Pappe oder nimmst da was bestimmtes? Entschuldigung für so viele Fragen, ich würde sehr gerne so eine gestappelte Torte machen, habe aber noch keinen richtigen Plan wie ich das am besten anstelle.
Ich wollte mich auch noch bei dir bedanken für superschnelle und immer hilfreiche Antworten und immer tolle infos auf deiner Seite.

Liebe Grüße Irene

Monika hat gesagt…

Ich kopiere mal die Originalabmessungen von designerstencils: This pattern measures 4.5"H x 10.5"W
" bedeutet Zoll und für eine Umrechnung in cm muss man ungefähr x 2,5 rechnen...
Die Borte ist also ungefähr 11,25 cm hoch ;-)
Unter jeder Torte ist eine Kapaplatte, das habe ich aber in den Kommentaren bei der Torte bestimmt schon mal geschrieben, und wie im Video mache ich immer einen Leitstab durch HT's.
:-)

My Colorful Bubble hat gesagt…

Deine Torten sind tatsächlich wahre Kunstwerke! Kein Wunder also, dass du mit-veröffentlicht wirst. Herzlichen Glückwunsch! :)
Vermutlich kennt du es schon, aber da bei "Internettes" dazu noch kein Link zu findenist: Eine Mitarbeiterin von Ron Ben-Israel bloggt über ihre Arbeit für/mit ihm: http://nyccakegirl.wordpress.com/ :D

Monika hat gesagt…

Danke für den schönen Link!
Da werde ich immer wieder mal reinschauen :-)

Ronja hat gesagt…

Wenn auch verspätet: Herzlichsten Glückwunsch! Die linke Torte sieht zauberhaft aus!!!

silvia hat gesagt…

hallo monika

ich wollte dir auf diesem wege mal danken für all die tollen tips, anleitungen,rezepte und vor allem für die mühe die du dir beim erstellen dieser seite gibst. seit ich diese seite entdeckt habe bin ich total im tortenfieber, hab schon einige deiner rezepte nachgebacken,und mich sogar an die herstellung einer hochzeitstorte getraut. du hast mich auf jeden fall infiziert und ch bin dir dankbar dafür;-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika! wi gross/breit sind deine torten?

Monika hat gesagt…

Hallo Anonym,
immer unterschiedlich :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika!
ich meinte die drei stöckige torte! wie gross sind jeweils die torten?
Gruß
Elena

Monika hat gesagt…

Das weiss ich nicht mehr, Elena, tut mir leid...

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika!

Wie kriegst du sie schön quadratisch?

Gruß Susanne

Monika hat gesagt…

Hallo Susanne,
ich streiche jede Torte vor dem Eindecken mit Fondant so ein:
http://tortentante.blogspot.de/2010/10/immer-am-rand-entlang.html
:-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...