Sonntag, 29. November 2009

Rosengestecke - eins schöner als das andere....

Am diesem Wochenende habe ich mit anderen Tortenkünstlerinnen zusammen gesessen und wir haben aus Blütenpaste Zuckerrosen und schmückendes Beiwerk gemacht. Die Rosen sind alle verschieden geworden, jede für sich ist aber super gelungen und wunderschön!

Zucker Rosen
Nach meinem ersten Kurs wusste ich ja schon, dass wir mit der Kurszeit, die ich vor einem halben Jahr bei der Kursplanung angesetzt hatte, nicht auskommen und wir am Freitag abend länger zusammen arbeiten müssen. Aber die Nachtschicht hat sich gelohnt und die Gestecke können sich alle sehen lassen. Ich bin selbst immer wieder erstaunt, wie die einzelnen Blätter und Blütchen, die man nach und nach macht, wirken, wenn alles auf Draht gebunden ist und dann kombiniert wird.
Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs in 14 Tagen :-)

3 Törtchen:

Art and Appetite hat gesagt…

Wow Monika, these flowers makes me speechelss. Sooo beautiful.

Monika hat gesagt…

Thank you! The flowers are made by my students - except the one on the top of the right side.
I taught at the last weekend a sugarflower class...

Tanja Hammerl hat gesagt…

Die sind wunderschön! Schade, dass ich dafür einfach keine Geduld habe...

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...