Sonntag, 25. Oktober 2009

Hochzeitstorte mit Rosen und Orchideen, mein 3. Platz bei der Tortenshow

Wir sind gerade nachhause gekommen, nachdem wir 2 Staus auf der A2 umfahren mussten und sind froh, nach diesem superaufregenden und schönen Wochenende wieder gut gelandet zu sein!
Mein Beitrag zur Tortenmesse "Die Tortenshow" war diese Hochzeitstorte mit dunkelroten Rosen und Phalaenopsis, als Fillerflowers hatte ich Stephanotis und "Schleierkraut" zur Auflockerung gemacht.
Für die einzelnen Etagen hatte ich mir Schablonen selbst gemacht und dann mit weißem Glitzer gestempelt - mein Mann hat die Schablonen toll festgehalten!
Inspiriert haben mich die Torten von Ron Ben-Israel, ein Tortendesigner, der ganz tolle Torten in dieser schiefen, versetzten Art mit Blüten in den Zwischenräumen gemacht hat.
Über meinen 3. Platz in der Kategorie Hochzeitstorten freue ich mich sehr, da haben sich die 30 - 40 Stunden echt gelohnt!

Hochzeitstorte mit Orchideen und ZuckerrosenZuckerblütenZuckerblütenZuckerblütenZuckerblüten
Weitere schöne Torten von der Tortenshow in Hamburg werde ich morgen vorstellen, jetzt brauche ich nach diesem Wochenende mal wieder Schlaf ;-)

47 Törtchen:

Nathalie hat gesagt…

Gratulation zu dieser tollen Torte und natürlich zum dritten Platz!

Heidi hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu dem Preis! Ein wahres Wunderwerk!!!! Äähm, sind die Dinge da drauf alle essbar?

Anonym hat gesagt…

Alles alles Gute zur super Plazierung!!!
Die Torte ist super. Eine tolle Mischung ist Dir da gelungen.
Sieht sehr edel und dennoch verspielt aus. Die Perlen sind perfekt (sehen sehr echt aus) und die Blumen sowieso. Deine Stempel nur in Glitzer macht das ganze so edel. Stelle es mir recht schwer vor so einen Stilmix hinzubekommen ohne das es kitschig ist.
Hast du wirklich sehr sehr schön hinbekommen.

LG Katja (Gaga75)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,
ich gratuliere Dir zum 3. Platz, allerdings hättest Du den 1. Platz vedient. Deine Torte ist einfach wunderschön geworden und mit der Randverzierung einfach nur genial.

LG Katrin

Isy hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!
Das ist aber auch wirklich eine schöne Torte :-)
Weiter so! ;)
LG :)

Agnes1953 hat gesagt…

Hallo Monika,
herzlichen Glückwunsch! eine wunderschöne Torte. Was für eine Anerkennung deiner Arbeit. Und natürlich auch Motivation weiter zu machen.
(Und ich darf am 11. und 12.12.2009 bei dir lernen!)
Ganze liebe Grüße aus Münster
Renate

jadoma hat gesagt…

Deine Torte ist sehr sehr schön, ich bin begeistert von deinen Blumen, und herzlichen Glückwunsch zu deinem 3 Platz !

Valentina hat gesagt…

Monika herzlichen Glükwunsch zu deinem Preis das deine Torte wunderschön aussiet habe ich schon dir gesagt ich habe ja dein Torten stiel seer gern. Es ist nicht kitschig aber seer farben froh und blüten einfach fantastisch.

Anonym hat gesagt…

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!

Liebe Grüße auch vom Rest der Familie ;-)

Meltem hat gesagt…

WOW....
Herzlichen Glückwunsch! Deine Torte sieht einfach toll aus. Nochmals herzlichen Glückwunsch!

Dimitrana S. hat gesagt…

Meine herzlichen Glückwünsche, liebe Monika!

Ich bin von dieser Torte begeistert! Ein riesen Kompliment von mir: die Rosen sind sooo schön! Die Orchideen sind wie echt und die ganze Komposition von Elementen und Farben - einfach klasse!

Liebe Grüsse :-)

Lena hat gesagt…

Einfach traumhaft die Torte, der 1. Platz hättest du echt verdient!! Lg Lena

Monika hat gesagt…

Ein ganz herzliches Dankeschön für eure Glückwünsche, ich freue mich sehr darüber!
@Heidi
Ja, alle Blüten, Blätter und Kugeln sind eßbar - bis auf die eingearbeiteten Drähte natürlich ;-)
Heute abend werde ich noch einige Bilder der Tortenshow und zwei Links zu den Fernsehberichten einstellen...

Heidi G. hat gesagt…

Habe dir ja schon auf der Tortenmesse gratuliert, aber hier noch mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
Die Torte ist wunderschön geworden. Die Blüten sehen sehr echt aus.
LG Heidi G.

~Sorellina~ hat gesagt…

Selten so ein Kunstwerk gesehen! Der helle Wahnsinn *WOW* Gratulation zum 3. Platz!!

Herzliche Grüße aus Österreich *bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen ;)*
Sabs

Barbara hat gesagt…

Gratulation!!!

Das ist ja wirklich ein Prachtstück - die sieht einfach perfekt aus. Bei mir hättest Du definitiv den 1. Platz gekriegt!!! :-)

Petra Schubert hat gesagt…

Hallo liebe Monika,
ich bin ein weiteres Mal begeistert.Bei mir wär Dir der erste Platz sicher gewesen. Ich habe mich heute an meinem ersten selbstgemachten Rollfondant versucht. Ist gar nicht so leicht, um so mehr bewundere ich Dich. Danke für die vielen guten Anleitungen. In der Hoffnung auch irgendwann mal so was Schönes hinzukriegen wünsche ich Dir alles Liebe Petra

Anonym hat gesagt…

Für mich ist deine Torte die Schönste!!! Die Blumen,Form,Perlen und Stempel: alles ist perfekt gearbeitet. Waren unter dem Fondant echte Torten oder Dummis?
Hast du die Bilder von den Torten mit dem 1. und 2. Preis? Würde mich interessieren wie die Torten aussehen müssen um den 1. Preis zu bekommen?
MfG likas

Monika hat gesagt…

Detailbilder der vor mir platzierten Torten habe ich leider nicht. Aber schau mal auf das erste Foto in meinem Artikel "Erste Eindrücke von der Tortenshow": rechts hinten auch etwas erhöht wie meine Torte - die rot-weiß Gestreifte mit dem Brautpaar oben drauf war Platz 2...
Der erste Platz ist auf dem Bild nicht mit drauf.
Bei der Abstimmung durch das Publikum entscheidet der Geschmack und nicht das "noch Aufwändigere". Für jeden ist "die ideale HT" eben eine andere - ich bin froh, dass ich wenigstens den 3. Platz gemacht habe :-)

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika,
ganz HERZLİCHEN GLÜCKWUNSCH....Deine Torte ist wunderschöööön....
Liebe grüsse Aysel C.

Gerdi hat gesagt…

Hallo Monika,

wowwwww, unglaublich !!! Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz. Wahnsinn dieser Aufwand :-)aber wunderschön.

Liebe Grüße
Gerdi

Tintifax hat gesagt…

Hallo Monika!

Die Tortenshow ist zwar schon etwas her, aber ich muß dir trotzdem sagen wie toll deine Hochzeitstorte ist. Einfach der Wahnsinn!!!!
Kannst du denn verraten womit du die Rosen so wunderschön dunkelrot bekommen hast? Das wäre total nett.Herzlichen Dank schon mal, und wen du es nicht verraten magst, versteh ich das auch ;-).
Liebe Grüße, Sonja

Monika hat gesagt…

Hallo Sonja,
ich mische immer viele verschiedene Sugarflair Pasten: Christmas Red, schwarz, braun, poppy... - solange, bis mir die Farbe gefällt! Grundsätzlich verwende ich eigentlich nie nur eine Farbe :-)

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika,

die Torte sieht fantastisch aus. Ich denk mal, dass da Dummies als Füllmaterial unter dem Rollfondant sind...ich frag mich die ganze Zeit, ob auch eine normale Torte diese Last der drei Etagen tragen kann ohne Tortengestell. Würde die unterste Tortenetage auch tragen, wenn dort Mousse verarbeitet wäre, oder müsste man Baumkuchen nehmen?

Liebe Grüße,

Inga

Monika hat gesagt…

Grundsätzlich könnte man jede Torte nehmen, da die Abstützungen IN den Torten liegen. Ich habe schon 3-stöckige Torten ohne Etagere gemacht, die gefüllt waren.
Lies Dich mal durch diesen Artikel und durch die dazugehörenden Kommentare:
http://tortentante.blogspot.com/2009/05/hochzeitstorte-ganz-romantisch.html

Anonym hat gesagt…

GRÜSS DICH MONIKA,
auch oich gratuliere sehr sehr herzlichst.
wunder wunderschöne torten
schade dass du sooooo weit weg lebst,hätte mich sofort f einen Kurs angemeldet.
Per Zufall habe ich diesen tollen link auf *volmamas* at entdeckt.

wünsch dir weiterhin engagement bei Allem was Du tust,
herzliche Grüsse aus Vorarlberg
Brigitta

Monika hat gesagt…

Ein ganz herzliches Dankeschön aus dem Ruhrgebiet!
Ich freue mich sehr, dass Dir meine Torten gefallen :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika,

deine Blumen sind ja immer der Hammer.! Wie hast du denn dieses super bordeaux bei den Rosenhinbekommen? Gibt es da eine bestimmte Farbe oder was hast du gemischt??

Liebe Grüße,
Steffi

Monika hat gesagt…

Hallo Steffi,
lies dir bitte meinen Kommentar vom 23. März 2010, 22:29 Uhr durch :-)

Lisa hat gesagt…

wirklich schöne torte :)
herzlichen Glückwunsch!

Ich finde sowas mit Torten machen zu können ist was bezauberndes! :)

Lice hat gesagt…

Hallo Monika,
da ich mal wieder krank im Bett liege, hab ich heute mal die Zeit, deinen Blog von oben bis unten durchzulesen...
Was ich suche, hier aber nur ansatzweise gefunden hab, ist eine Antwort auf die Frage, ob du deine Cake Stencil Schablonen auch schon mal selber gemacht hast. Wie ich sehe offenbar. Kannst du mir einen Tipp geben, wie man das am besten macht?
Viele Grüße,
Lice

Monika hat gesagt…

Hallo Lice,
lies dich mal dort durch:
http://tortentante.blogspot.com/2011/01/mein-zaubermaschinchen-die-cricut.html
:-)

Lice hat gesagt…

Ach danke. Jetzt weiß ich wie du das gemacht hast! :-)
Hab auch gleich mal geschaut und einen shop bei ebay gefunden, der mir nach meiner Vorlage Schablonen schneiden kann. Hab ja leider nicht so ein Zaubermaschinchen. Aber da steht, diese Folien seien nur 0,2mm dick. Sind deine auch so dünn? Ich würde nämlich gern das Schablonieren mit RI wie auf deiner neuen beschwingten Hochzeitstorte versuchen und frage mich, ob man mit so einer dünnen Folie einen solch plastischen Effekt erzielen kann?
Viele Grüße,
Lice

Monika hat gesagt…

Ich habe ganz normale Schablonenfolie, die ich im Netz gekauft habe - wahrscheinlich so wie die bei ebay...
:-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika, wie hast Du die Blumen so schön hingekriegt und vorallem der farbton ... gibt es da auch ein blog drüber.finde da nämlich nichts

Monika hat gesagt…

Hallo Anonym...
lies dir bitte meinen Kommentar vom 23. März 2010, 22:29 Uhr durch :-)

Anonym hat gesagt…

Danke Monika, steht auch irgendwo wie man orchideen macht? Ich wollte mir das Buch bestellen

Monika hat gesagt…

Sugar orchids for cakes

Übrigens finde ich es unhöflich, dass du nicht wenigstens deinen Vornamen angibst, obwohl ich darum bitte...

Anonym hat gesagt…

Hallo Monika, bin gerade auf deine Seite gestoßen und komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Ist es schwierig diese Orchideen wo du bei dieser Hochzeitstorte gemacht hast, herzustellen? Kannst du mir einen Tipp geben wo ich eine einfache Anleitung dafür finde? Möchte mir nicht unbedingt ein Buch kaufen wo ich erst Stundenlang lesen muss. Danke vorab für deine Antwort
Viele Grüße Sandra

Monika hat gesagt…

Hallo Sandra,
google doch einfach mal mit orchid tutorial gumpaste oder so... - meistens kommen dann einige Ergebnisse :-)

Anonym hat gesagt…

kann ich auch bei Ihnen eine Torte kaufen?
MfG
Anne

Sandra hat gesagt…

wow, mehr kann ich dazu gar nicht sagen. Wunderschöne Torte.

yasmin hat gesagt…

liebe monika,
ich bin auf der suche nach ausstecher für diverse blätter... da ich anfängerin bin, könntest du mir da welche empfehlen? brauche ich veiner oder auswerf-ausstecher? oder beides? welche formen benötige ich für den anfang?

ich danke dir!

beindruckende grüße sende ich dir

Monika hat gesagt…

Oben quer in der Rubrik "Werkzeuge" findest du diesen Artikel über Ausstecher, Yasmin :-)
http://tortentante.blogspot.de/2009/09/ausstecher-gibt-es-wie-sand-am-meer.html

Kauf die Auswerfer-Ausstecher von PME - die sind gut!

Anonym hat gesagt…

WoOw :-) magische Kräfte... deine Hände können einfach zaubern.Weiter so liebe Monika <3 , LG, Anna

Anonym hat gesagt…

Wo hast du die großen Perlen her? Ich suche schon sehr lange solche, finde aber nirgends welche?
Wäre super lieb wenn du mir antworten könntest :)
Liebe Grüße aus dem Allgäu
Carina

Monika Matzat hat gesagt…

Die Perlen hatte ich damals alle von Hand gerollt, Carina :-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...