Montag, 27. Juli 2009

Nun ist mein Blog dreispaltig!

Schon seit einiger Zeit ist mir mein Blog zu "lang" geworden...
Dadurch, dass ich immer mehr Widgets in die Sidebar eingefügt habe, musste man z.B. zum Archiv oder zu meinen Links ziemlich weit runterscrollen - vom Index ganz zu schweigen...!
Im Netz habe ich dann eine Anleitung gefunden, um mein Template "Minima" von 2 Spalten auf 3 Spalten umzubauen.
Gestern abend habe ich erstmal einen neuen Blog eröffnet, um in Ruhe am HTML Code rumspielen zu können - alles Bestens!
Vorhin wurde es nun ernst: mein Real-Blog war dran und auch hier hat alles geklappt - ich freue mich!
Die Gesamtbreite habe ich von 660px auf 900px geändert und die Sidebar-Wrapper angepasst - nun geht viel mehr auf die Seite drauf :-)))
Ich hoffe, ihr findet den Blog jetzt auch besser!

7 Törtchen:

Ursula Currywurst hat gesagt…

Sieht gut aus :)

Elins Altmuligblogg hat gesagt…

Looking good Monika ;o)

Monika hat gesagt…

Super, danke für's Feedback!

Heidi hat gesagt…

Super! Leider blick ich bei der Anleitung nicht durch. Ich hab dasselbe Problem wie du, alles ist schon elendslang. Mal schaun ob meine Computerspezialisten helfen wenn sie aus dem Urlaub zurück sind.

Monika hat gesagt…

Ich bin eigentlich ganz gut damit klargekommen... - an irgendeiner Stelle passte die Anleitung zwar nicht ganz genau, aber das bekam ich mit meinen kümmerlichen HTML-Kenntnissen noch hin :-)

Buntköchin hat gesagt…

Sieht sehr schön aus dein Blog. Ich habe diese 3-Spalten-Baustelle jetzt auch vor mir und weiß noch nicht wie ich das machen soll. Aber wer so tolle Torten fabriziert, der bäckt sich die dritte Spalte natürlich ganz einfach selber. ;-)

Monika hat gesagt…

So einfach war das nicht, ich hatte echt Schiß, dass dann alles vorherige weg ist...
Mach' Dir am besten auch einen Probeblob, an dem Du rumspielen kannst - das beruhigt :-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...