Sonntag, 15. Februar 2009

Gut behütet: Schneemann für Tortenkurs



Diese Torte hatte ich für einen Anfängerkurs für Tortendekoration mit Rollfondant als Anschauungs- und Probierobjekt für die Teilnehmerinnen gemacht. Unter dem Fondantüberzug war ein leckerer Glühweinkuchen.

Der Kurs hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich denke, die Teilnehmerinnen waren auch zufrieden und haben viel gelernt :-)


Den Schnee und das Flauschige an den Handschuhen habe ich mit Hilfe einer Knoblauchpresse gemacht: Einfach immer büschelweise den Fondant davon abschneiden und mit Zuckerkleber auf der Torte befestigen...
Und den Schneemann und die Kleinteile habe ich mit einem Schneidrädchen ausgeschnitten. Damit bekommt man auch bei kurvigen Teilen saubere Schnittkanten hin.

4 Törtchen:

Veruna hat gesagt…

Die Torte ist ja total süß!

Judith Röhrig hat gesagt…

Einfach Klasse !!!!!

Anonym hat gesagt…

Sara:
Was ist CMC? und Wo bekommt man das her?

Monika Matzat hat gesagt…

http://tortentante.blogspot.de/2011/04/cmc-und-glycerin-online-kaufen.html

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...