Sonntag, 25. Januar 2009

Pfadfinder-Torte für einen Royal Ranger



Diese Torte war ein Geschenk zum Geburtstag für den besten und ältesten Freund meines Mannes. Gebhard arbeitet ehrenamtlich bei den Royal Rangers mit und spielt schon seit seiner Jugendzeit Gitarre. Die Royal Ranger sind übrigens christliche Pfadfinder...


Unter dem Schokoladen Fondant ist ein Bananenrührkuchen, 2 x mit Aprikosenmarmelade gefüllt und von aussen noch aprikotiert, dann mit Ganache überzogen und mit Fondant überzogen - Schokoschock pur...


Aber da ich den Kuchen bereits 3 Tage vor dem Geburtstag gebacken hatte und er am Geburtstagsdatum noch schön feucht sein soll, musste das sein...
Die Figur ist aus Modellierfondant, die Bäume außen um die Torte sind aus normalem Fondant, ausgestochen mit normalen Plätzchenausstechern und festgeklebt mit Royal Icing, da die Torte eine Fahrt von 180 km überstehen muss und RI bombenfest hält.Beim Geburtstagskind und den Gästen ist das Geschenk auch super gut angekommen - gegessen wurde alles: die Bäumchen, die Steine (...ich will auch einen Stein!) und die Blümchen. Lediglich die Figur und das Lagerfeuer hat das Geburtstagskind vorher zu Seite gestellt, um später noch was zum Rumzeigen zu haben.

7 Törtchen:

Gabriele hat gesagt…

Hallo Monika,

deine Lagerfeuertorte ist einfach
wunderbar. Wo nimmst du die Fantasie her ??? Es gelingt dir ja
alles. Supertoll.

LG
Gabriele

Darf ich dir eine Frage stellen:

Heute habe ich eine Prinzregententorte mit 11 Böden gebacken (für meine Tauftorte, bei der du mir schon sooo viele Tipps gegeben hast). Da dieses Rezept von meiner verstorbenen Schwieger-
mutter ist, die ich nun leider nicht mehr fragen kann, habe ich
mit der Füllung einige Probleme.

Sie hatte in ihrem Rezeptbuch ge-
schrieben:

Füllung: 200 gr. Butter, 1 P. San-Apart (Verarbeitung wie auf Packung), 1 Ei, 1 P. VZ, 2 Fl. Rum-Aroma.

Meine Frage:
Kann es angehen, dass ich wirklich
Sahne - wie auf Packung vorgegeben
ist - schlagen muss und dann in die
schaumig gerührte Butter löffelwei-
se hinein gebe ????

Wird die Masse nicht gerinnen???

H iiiiiii l f e,
ich weiß jetzt nicht mehr weiter.
Da ich die Torte morgen mit der
Füllung fertigmachen möchte (Taufe
Sonntag)komme ich ins Routieren.
Hält die Creme bis Sonntag, wenn
die Torte im Kühlschrank aufbewahrt
wird?

Ganz liebe Grüße
Gabriele

Monika hat gesagt…

Hallo Gabriele,
hm, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass in die Butter geschlagene Sahne gerührt wird... - davon habe ich noch nie gehört! Würde mich aber schon interessieren... - wenn Schwiemu das so geschrieben hat, wird's wohl stimmen, oder?
Kannst du nicht heute abend mit der halben Menge einen Test machen?

Halten wird die Torte bestimmt, wenn sie Donnerstag zusammengesetzt und dann im Kühlschrank gelagert wird.
Gutes Gelingen!
Monika

Melitta hat gesagt…

Hallo Monika,
über Deine Tischlertorte (mein Vater ist Schreiner und wird bald 70, da bekommt er anstatt Sandkuchen eine Motivtorte) bin ich zu Deiner Pfadfindertorte gekommen. Meine große Tochter wird im April zehn und ist begeisterter Pfadi. Damit werde ich sie überraschen! Habe zwar erst eine Motivtorte gemacht (aus Deinem Schokoladenkuchenrezept), sie kam aber trotz missglückter Farbe (hellgelb statt orange) und einigen Unebenheiten im Fondant sehr gut an!
Bin faszinierter Blogleser, ganz liebe Grüße
Melitta

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika,

etwa sechs Wochen lang habe ich jeden Tag in dein Blog gelesen! Ich war auf der Suche nach Ideen für eine Hochzeitstorte, als ich auf dein wunderbares Blog gestoßen bin.
Deine HZ Torten haben mich so fasziniert, dass ich beschlossen habe ALLES zu lesen. Dann habe ich mir versprochen, ich werde erst ein Kommentar abgeben, wenn ich mit lesen fertig bin. Jetzt ist es endlich so weit, und ich habe diesen Artikel dafür ausgesucht, weil das die erste Motivtorte ist die du uns präsentiert hast.

Es gibt viele Blogs mit tolle Rezepte, es gibt auch viele Blogs mit guten Bildern, und auch gibt es Blogs die sehr gut aufgebaut sind. ABER dein Blog kann alles, du kannst alles, du machst tolle Bilder, zeigst gute Rezepte, und es ist alles schön übersichtlich. Vielen Dank dass du das alles für deinen Leser tust, ab sofort gehöre ich zu den Stammkundinnen hier.

Aber was mich am meisten beeindruckt, ist wie schnell du dir alles selbst beigebracht hast. Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du 2006 deine erste Motivtorte gemacht, und 2009 hast du schon Kurze für Blumen gegeben?? Wahnsinn!
Ich habe 2009 meine erste Motivtorte gemacht, das ist auch schon drei Jahre her. Aber wenn ich meine Werke mit deine vergleiche, muss ich zugeben dass meinen gerade so für ein Kindergeburtstag geeignet sind. Aber zum Glück habe ich ja jetzt dich, ich werde sicher noch sehr viel lernen.
Danke.

Lg, Valeria (cala3005 im CK)

Monika hat gesagt…

Wow, Respekt Valeria!
Durch den ganzen Blog lesen machen die Wenigsten...
Ganz herzlichen Dank für deinen supernetten Kommentar, ich freue mich sehr darüber :-)
Süße Grüße,
Monika

Esther hat gesagt…

Hallo Monika

ich habe mich jetzt auch schon fast durch den ganzen blog gelese - und es ist der HAMMER !!! Ich bin schon lange eine begeisterte Torten bestalterin - aber du bist einfach top. Danke für deine vielen Bilder und super guten Beschreibungen. Ich jetzt ein absoluter Fan von Dir.

liebe Grüße
Esther aus dem Sauerland

Waschbär Ulli hat gesagt…

Wow, wow, wow... Ich bin auch Royal Ranger!!! Daher der Waschbär ;-)
Das ist echt super!
Ich kann mich gar nicht trennen von deiner Seite!!!

Kommentar veröffentlichen

Bitte gebt beim Kommentieren wenigstens euren Vornamen an... - meinen Namen kennt ihr ja auch! Kommentare, die vollständig anonym abgegeben wurden, beantworte ich nicht mehr...
Und noch eine große Bitte: Lest euch die anderen Kommentare und meine Antworten durch, bevor ihr Fragen stellt - ganz oft wurde "EURE" Frage nämlich schon gestellt und beantwortet ;-)

Weil der Blog momentan mit Spam überflutet wird, wird euer Kommentar erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe.
To all spammers: Your comment will not be published!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...